Wie war die Klausur?

Benutzeravatar
dosinfo
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 40
Registriert: 23. Okt 2007 20:59

Wie war die Klausur?

Beitrag von dosinfo »

Ich fand die Aufgaben sowie die Aufgabenstellung schwerer als in den Übungen/Hausübungen. Etwas mehr Zeit wäre an der Stelle nicht verkehrt, weil allein der Aufwand die Lösung bezugnehmend auf die korrekte Syntax aufzuschreiben, ist unter dem Zeitdruck einfach enorm geworden. Wie lief es den bei Euch so?
"Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.
- Es genügt, wenn man versucht, an jedem Tag lediglich ein wenig von diesem Geheimnis zu erfassen.
- Es ist einfacher, radioaktives Plutonium zu entsorgen als das Böse im Menschen. ...."

The One and Only Markus
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 10. Nov 2005 19:28
Wohnort: Darmstadt

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von The One and Only Markus »

Also ich fand die Klausur vom Konzept her eigentlich sehr gut. Vielleicht hätte man etwas weniger Regelanwendungen machen können und dafür noch eine kreative Aufgabe wie z.B. eine Funktion schreiben oder ein Lemma ausdenken oder sowas. Irgendwas was das Praktikum etwas besser mit abdeckt. Aber ansonsten war alles machbar. Hab mich leider bei der letzten Aufgabe etwas verzettelt, hat viel Zeit gekostet und hab die dann auch nicht mehr fertig bekommen. Das war aber meine Schuld und lag nicht an der Schwierigkeit der Aufgabe ^^

Zusammenfassend: Gute Vorlesung, gute Übungen, gute Klausur; ich weiß garnicht was die Leute immer gegen FGdI3 haben ^^

Benutzeravatar
hymGo
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 4. Okt 2009 23:17

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von hymGo »

The One and Only Markus hat geschrieben: Zusammenfassend: Gute Vorlesung, gute Übungen, gute Klausur; ich weiß garnicht was die Leute immer gegen FGdI3 haben ^^
Da kann ich nur zustimmen :wink:

Bei der letzten Aufgabe wäre es schön gewesen, wenn die Axiome von List und Nat angegeben gewesen wären. Denn so habe ich sehr viel Zeit darauf verwenden müssen, bei jedem Schritt die Regel anzugeben.

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von LucasR »

Etwas Bezug zu den Praktika hätte ich schön gefunden. Immerhin war das während dem Semester das Anstrengendste an FGdI 3. Ansonsten war ich zufrieden :)

ro25anav
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 18. Apr 2009 13:29

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von ro25anav »

von den aufgaben her fand ich es auch lösbar, aber für die gegebene zeit ein gutes stück zu viel.
leider hab ich mich auch bei der letzten aufgabe im zweiten schritt irgendwo vertan.
hoffe das ich es geschafft habe, den auch so sehr es teilweise spaß gemacht hat mit verifun zu arbeiten sitzt der schrecken der >= 2 tage lemmas noch im gedächtnis.

jls
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Okt 2009 13:02

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von jls »

Vielleicht ein bisschen wenig Zeit, aber ansonsten eine gut konzipierte Klausur (genauso wie es auch die Vorlesung war) - kann mich dem nur anschließen.

Firehouse
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 84
Registriert: 15. Dez 2009 14:56

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von Firehouse »

hymGo hat geschrieben:
The One and Only Markus hat geschrieben: Bei der letzten Aufgabe wäre es schön gewesen, wenn die Axiome von List und Nat angegeben gewesen wären. Denn so habe ich sehr viel Zeit darauf verwenden müssen, bei jedem Schritt die Regel anzugeben.
Da hätte fragen geholfen. Mir wurde dann gesagt dass es reicht die Mengen anzugeben..

Benutzeravatar
igor.a
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 28. Sep 2009 16:05

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von igor.a »

Firehouse hat geschrieben:
hymGo hat geschrieben:
The One and Only Markus hat geschrieben: Bei der letzten Aufgabe wäre es schön gewesen, wenn die Axiome von List und Nat angegeben gewesen wären. Denn so habe ich sehr viel Zeit darauf verwenden müssen, bei jedem Schritt die Regel anzugeben.
Da hätte fragen geholfen. Mir wurde dann gesagt dass es reicht die Mengen anzugeben..
Hab das auch so gemacht, in der Hoffnung, dass sie das schon so akzeptieren.
Ist aber schon ein Unterschied ob man einfach AX_N angibt oder das ganze Axiom syntaktisch und formal korrekt ausschreibt, und das noch mehrmals.

Benutzeravatar
hymGo
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 4. Okt 2009 23:17

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von hymGo »

Hmm, cool das man auch einfach AXnat und so schreiben durfte. Nur schade das ich nicht gefragt habe und es daher nicht wusste ^^
Beim nächsten mal könnte man das vielleicht noch in die Aufgabenstellung schreiben :wink:

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von LucasR »

hymGo hat geschrieben:Hmm, cool das man auch einfach AXnat und so schreiben durfte. Nur schade das ich nicht gefragt habe und es daher nicht wusste ^^
Beim nächsten mal könnte man das vielleicht noch in die Aufgabenstellung schreiben :wink:
... im Audimax wurde es auf den Overhead geschrieben ...

ro25anav
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 18. Apr 2009 13:29

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von ro25anav »

geil, ich war im audimax und habe es nicht gesehen ... UND ich schrieb die dinger komplett ... :oops:

erna
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 9. Dez 2009 15:05

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von erna »

ro25anav hat geschrieben:geil, ich war im audimax und habe es nicht gesehen ... UND ich schrieb die dinger komplett ... :oops:
:D ach ja ... das hab ich auch getan haha :)

MarioS
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 8. Feb 2011 20:56

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von MarioS »

Weiß jemand wann ungefähr mit den Noten gerechnet werden kann?

lg
M. S.

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von murri »

MAn spricht von Ende der Woche...
Sie haben wohl schon korrigiert.

Nathan Wasser
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 430
Registriert: 16. Okt 2009 09:48

Re: Wie war die Klausur?

Beitrag von Nathan Wasser »

murri hat geschrieben:MAn spricht von Ende der Woche...
Sie haben wohl schon korrigiert.
Ich weiß zwar nicht wer davon spricht, aber es stimmt nicht. Habt bitte noch etwas Geduld.

Antworten

Zurück zu „Archiv“