Seite 1 von 1

Warum ist die Reihenfolge der Maßterme wichtig?

Verfasst: 24. Jan 2011 12:48
von Tapion
Bei der Lösung der vierten Praktikumsaufgabe ist mir folgendes aufgefallen:

Wenn ich die Maßterme A und B in der Reihenfolge [A, B] eingebe, so kann die Terminierung der Funktion bewiesen werden. Wenn ich die Maßterme aber in der Reihenfolge [B,A] eingebe, so kann nur eine der Terminierungshypthesen bewiesen werden, während Verifun für die andere sogar ein Gegenbeispiel findet.

Woran liegt das?

Re: Warum ist die Reihenfolge der Maßterme wichtig?

Verfasst: 24. Jan 2011 13:26
von Nathan Wasser
Siehe Kapitel 8, Folien 20ff.