Hausübung 2 Aufgabe 2.2 b)

dstorck
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 63
Registriert: 26. Mär 2009 07:58

Hausübung 2 Aufgabe 2.2 b)

Beitrag von dstorck »

Ich habe mal eine Frage zur 2.2 b). Sollen wir einfach nur ein Gegenbeispiel angeben und über das Berechnungskalkül nachweisen dass f(w,x,y,z) != x ?...

Ok ich hab die Aufgabenstellung noch mehrmals durchgelesen und einfach falsch interpretiert, Problem gelöst.

mfG

pabloarias
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 1. Okt 2009 09:05

Re: Hausübung 2 Aufgabe 2.2 b)

Beitrag von pabloarias »

Hi!

Mich würde aber schon interessiern, was mit einer "geeigneten" Substitution gemeint ist. Das Berechnungskalkül kann ich nur dann anwenden, wenn die Funktion keine Variablen sondern konkrete Werte als Parameter hat. Aber wie soll eine einzige Belegung der Parameter die gesamte Aussage:
V w, x, y, z : f(w, x, y, z) != x abdecken?

Für nutzlichen Tip wäre ich sehr dankbar.

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Hausübung 2 Aufgabe 2.2 b)

Beitrag von mister_tt »

pabloarias hat geschrieben:Das Berechnungskalkül kann ich nur dann anwenden, wenn die Funktion keine Variablen sondern konkrete Werte als Parameter hat.
Dafür hast du ja deine Substitution...

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Hausübung 2 Aufgabe 2.2 b)

Beitrag von oren78 »

Frage:
pabloarias hat geschrieben:...wie soll eine einzige Belegung der Parameter die gesamte Aussage: V w, x, y, z : f(w, x, y, z) != x abdecken?
Antwort:
pabloarias hat geschrieben:Das Berechnungskalkül kann ich nur dann anwenden, wenn die Funktion keine Variablen sondern konkrete Werte als Parameter hat.
Um das noch näher zu präzisieren, du bekommst deine konkrete Werte indem du eine Substitution angibst, z.B. sowas wie: \(\sigma = \lbrace x / 1, y / 2, \ldots \rbrace\)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Antworten

Zurück zu „Archiv“