Uebung 9 Aufgabe 3

tsveti_v
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 73
Registriert: 30. Dez 2007 19:30

Uebung 9 Aufgabe 3

Beitrag von tsveti_v » 18. Mär 2008 16:06

Hallo
Kann mir jemand erklaeren warum Qms sich veraendert bei einer Transition auf D waehrend der Clock 1 ist.
Danke im Voraus!

Benutzeravatar
Krümelmonster
Geek
Geek
Beiträge: 767
Registriert: 17. Okt 2007 13:58
Wohnort: Jossgrund

Re: Uebung 9 Aufgabe 3

Beitrag von Krümelmonster » 18. Mär 2008 16:23

Das Master-Slave-FlipFlop nimmt das Signal von D bei positiver Taktflanke
und gibt es bei negativer aus.

Von daher stimmt das Signal von Qms aus meiner Sicht.
Welchen Signalwechsel verstehst du denn genau nicht?
Dateianhänge
Unbenannt.png
Übung 9 Aufgabe 3 Lösung
Unbenannt.png (6.43 KiB) 443 mal betrachtet
Stell deinen Fuß auf einen hohen Sockel
Mach dir ein Haar aus tausend Locken
Du bleibst doch immer, was du bist!

tsveti_v
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 73
Registriert: 30. Dez 2007 19:30

Re: Uebung 9 Aufgabe 3

Beitrag von tsveti_v » 18. Mär 2008 19:00

Danke für die Antwort!Ich habe mir eine alte Version der Musterlösung angesehen.. jetzt ist alles klar!

Antworten

Zurück zu „Archiv“