Punkte der 1. Teilklausur

H. Gregor Molter
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von H. Gregor Molter » 14. Jan 2008 18:10

Die Punkte der 1. Teilklausur stehen fest. Sie können bei uns auf dem Flur neben dem Büro S202-A302 an der Pinwand eingesehen werden.
Alternativ können die Punkte auch über das Webreg-System der RBG eingesehen werden: https://www.dekanat.informatik.tu-darms ... mester=07W.

Eine Klausureinsicht zur 1. Teilklausur werden wir erst nach der 2. Teilklausur anbieten. Es können dann beide Teilklausuren in Kombination eingesehen werden.
Zuletzt geändert von Thomas am 1. Okt 2008 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zwecks Archivierung auf Normal herabgesetzt

bashFish
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 3. Okt 2007 17:38

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von bashFish » 15. Jan 2008 19:04

Mnemonic hat geschrieben: [...]
Eine Klausureinsicht zur 1. Teilklausur werden wir erst nach der 2. Teilklausur anbieten. Es können dann beide Teilklausuren in Kombination eingesehen werden.
Sinn verfehlt = ?

Ist denn mittlerweile etwas bzgl. Notenschlüssel/ Einfluß in die Gesamtnote entschieden?

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von Osterlaus » 15. Jan 2008 20:35

Wo du dran erinnerst: Hat sich geklärt, wie lange die zweite "Hälfte" der Prüfung dauern wird?

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von Osterlaus » 23. Jan 2008 10:28

*ping*

H. Gregor Molter
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von H. Gregor Molter » 23. Jan 2008 10:44

Die zweite Teilklausur wird eine Dauer von zwei Stunden haben. Insofern hat sich nichts gegenüber der Ankündigung auf der Webseite geändert.
Die erste Teilklausur wird somit nur zu 1/3 in die Endnote einfließen.

Weiterhin wird zur zweiten Teilklausur ein beidseitig handgeschriebenes Din-A4 Blatt als Hilfsmittel zugelassen. Also nicht gedruckt, kopiert, gestempelt, wasauchimmer. ;-)

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von Osterlaus » 23. Jan 2008 10:55

Wie ist das mit der Übersicht im Prüfungsplan vereinbar? Dort sind insgesamt 120 Minuten für die Prüfung angegeben.

Benutzeravatar
tstone
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 6. Jan 2004 16:50

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von tstone » 23. Jan 2008 14:17

Osterlaus hat geschrieben:Dort sind insgesamt 120 Minuten für die Prüfung angegeben.
Wir interpretieren die Ausführungsbestimmungen so, dass die 120 Minuten die Maximalzeit ist, die am Stück geprüft werden kann.

Abgesehen von den Formalia sehe ich es so, dass es für die StudentInnen angenehmer ist etwas mehr Prüfungszeit zu haben, da es mehr Spielraum gibt die Ergebnisse der ersten Teilkausur auszugleichen. Da es mit mehr Zeit auch mehr Punkte gibt und wir ja alle hoffen, dass der Schnitt des zweiten Prüfungsteils besser wird.

H. Gregor Molter
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von H. Gregor Molter » 8. Feb 2008 11:21

Bitte beachten Sie die neue Bekanntmachung auf der Veranstaltungswebseite.

Kurzfassung: Die Klausurdauer darf max. 60 min betragen.

Stefan_P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 1. Okt 2007 19:04
Wohnort: Darmstadt

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von Stefan_P » 8. Feb 2008 16:25

Ändert sich deswegen die Wertung der beiden Klausuren auf 50% - 50%, oder bleibt es bei 1/3 - 2/3?

H. Gregor Molter
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von H. Gregor Molter » 8. Feb 2008 16:38

Ja, die Wertung ändert sich auf 50%-50%.

Daniel Braeutigam
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 27
Registriert: 23. Okt 2006 11:25
Wohnort: Bensheim
Kontaktdaten:

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von Daniel Braeutigam » 12. Feb 2008 21:08

Mnemonic hat geschrieben:Ja, die Wertung ändert sich auf 50%-50%.
Ist ja schon bescheiden jetzt für die Leute, die in der ersten Klausur nicht da waren respektive sehr wenige Punkte erreicht haben, weil sie evtl. auch auf einen stärker gewichteten zweiten Teil gesetzt haben. Besteht denn nun noch die Möglichkeit des Rücktritts von der Klausur?

H. Gregor Molter
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Re: Punkte der 1. Teilklausur

Beitrag von H. Gregor Molter » 12. Feb 2008 21:27

Daniel Braeutigam hat geschrieben:Besteht denn nun noch die Möglichkeit des Rücktritts von der Klausur?
Falls Sie im Bachelorstudiengang sind, kann Ihnen das Studiensekretariat hier weiterhelfen. Meines Wissens ist das aber nicht möglich.

Zu beachten ist aber natürlich auch folgendes: Wir Veranstalter sind uns sehr wohl bewußt, dass manche auf einen stärker gewichteten 2. Teil gesetzt haben. Insbesonders da die 1. Teilklausur ja nicht so toll ausgefallen ist. Die 1. Teilklausur ist insofern nicht repräsentativ was den Bearbeitungsumfang anbelangt. Wer in der zweiten Teilklausur eine sehr gute Lösung abliefert kann natürlich, bei entsprechender Leistung im 1. Teil trotzdem noch eine gute Note herausholen.

Überhaupt gilt: Jeder der an der 1. Teilklausur teilgenommen hat, kann insgesamt noch bestehen. Keiner ist "automatisch" durchgefallen, nur weil von 2/3 auf 1/2 abgesenkt wurde.

Antworten

Zurück zu „Archiv“