[Folie 6.4] Setzen der 1 im Schieberegister

Benutzeravatar
Krümelmonster
Geek
Geek
Beiträge: 767
Registriert: 17. Okt 2007 13:58
Wohnort: Jossgrund

[Folie 6.4] Setzen der 1 im Schieberegister

Beitrag von Krümelmonster » 9. Jan 2008 13:25

Hallo,
wie funktioniert es, dass im Schieberegister auf Folie 6-4 der Startwert
in das Schieberegister gespeichert wird.

(Was ist der Unterschied zwischen /Reset und \Reset?)
Stell deinen Fuß auf einen hohen Sockel
Mach dir ein Haar aus tausend Locken
Du bleibst doch immer, was du bist!

Stefan_P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 1. Okt 2007 19:04
Wohnort: Darmstadt

Re: [Folie 6.4] Setzen der 1 im Schieberegister

Beitrag von Stefan_P » 10. Jan 2008 15:08

\Reset ist das gleiche wie Reset mit einem Strich über dem Wort, was bedeutet dass die entsprechende Leitung "low active" ist.

An sich muss man halt am Anfang manuell die Leitung auf Low-Pegel bringen, damit das Register initialisiert wird. Danach muss die Leitung wieder auf High-Pegel.
Beim Setzen vom Startwert hat sich aber wohl ein Fehler eingeschlichen; eigentlich müssten R und S in der Schaltung vertauscht werden, damit beim Reset auch 1000 im Register steht (siehe mein anderer Thread; hab diesen hier erst später gesehen, sonst hätte ich es hier reingepostet).

Benutzeravatar
Krümelmonster
Geek
Geek
Beiträge: 767
Registriert: 17. Okt 2007 13:58
Wohnort: Jossgrund

Re: [Folie 6.4] Setzen der 1 im Schieberegister

Beitrag von Krümelmonster » 10. Jan 2008 15:14

Haben also \Reset und /Reset die gleiche Bedeutung?
Stell deinen Fuß auf einen hohen Sockel
Mach dir ein Haar aus tausend Locken
Du bleibst doch immer, was du bist!

Stefan_P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 1. Okt 2007 19:04
Wohnort: Darmstadt

Re: [Folie 6.4] Setzen der 1 im Schieberegister

Beitrag von Stefan_P » 10. Jan 2008 15:24

Exakt.

Benutzeravatar
Krümelmonster
Geek
Geek
Beiträge: 767
Registriert: 17. Okt 2007 13:58
Wohnort: Jossgrund

Re: [Folie 6.4] Setzen der 1 im Schieberegister

Beitrag von Krümelmonster » 10. Jan 2008 15:27

Ok. Danke.

Wiedermal etwas, dass nur der Verwirrung geht. ;)
Stell deinen Fuß auf einen hohen Sockel
Mach dir ein Haar aus tausend Locken
Du bleibst doch immer, was du bist!

Antworten

Zurück zu „Archiv“