Meinungen zur Klausur

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Meinungen zur Klausur

Beitrag von banshee »

erzählt mal ;)

also wenn mir jemand erzählt hätte dass ich nach allen klausuren dieses semester nach FGdI das beste gefühl hab hätte ich ihn wahrscheinlich ausgelacht :D

fand die klausur aber sehr fair gestellt und es war trotzdem alles drin.

das schwierigste fand ich eigentlich die verständnisfragen so aufzuschreiben, dass es wirklich zu 100% richtig is, also da hab ich garantiert was falsch.

aber mehr als ein paar schusselfehler sollten unterm strich nicht sein :>

Benutzeravatar
seth2k1
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 153
Registriert: 29. Sep 2006 00:53
Wohnort: Darmstadt - Eberstadt

Beitrag von seth2k1 »

mir geht es genauso :)
hatte anfangs erst nur das gemacht was ich wirklich sofort aus dem stehgreif konnte. zum schluss hatte ich noch genügend zeit um mir über die restlichen aufgaben gedanken zu machen.. aufjedenfall hab ich alles bearbeiten können un das ist das was mich am meisten freut :)
"Hallo, ich verkaufe diese modischen Lederjacken!"

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

mir auch so (Y)
sehr faire Klausur, respekt.
fast schon so fair, das ich mir sorgen mach, ich hätte zu jeder Antwort irgendwelche formalen Beweise schreiben sollen ^^

Benutzeravatar
Rinderhack
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 151
Registriert: 17. Okt 2005 20:13
Wohnort: Großostheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Rinderhack »

Naja ich weiß noch nicht, wie ist dass denn mit den Regulären Ausdrücken, der erste und zweite haben doch die selbe Sprache beschrieben?

Ich bin davon ausgegangen dass es (laut Angabe ja) verschieden sein muss und hab da was gebastelt ;) aber im nachhinein bin ich noch überzeugt dass es die selbe Sprache war und ich dass auch so hinschreiben hätte sollen, aber ich lass mich so leicht verunsichern ^^

naja

Sonst auf jeden Fall fair, sind eigentlich nur 4 AUfgaben Berechnungsgrundlage? oder wie ist das mit den mind. 4 Aufgaben zu verstehen?

Schöne Ferien :)

Benutzeravatar
Maradatscha
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 353
Registriert: 2. Okt 2006 18:53

Beitrag von Maradatscha »

so wie ich das verstanden habe ist die punktzahl für ne 1.0 auf 48, es sind aber insgesamte 60 punkte zu erreichen wenn man alles richtig hat
ich fand sie auch sehr fair mal sehen was dabei rauskommt

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Christoph B »

ne, die warn verschieden, wenn ich mich recht entsinne wars ja:

((a* + b*) c)*
((a+b)*c)*

beim 1. ausdruck kannste vor jedem c nur beliebe a´s ODER b´s reinhaun
beim 2. ausdruck gehn beliebe a und b´s vor jedem c

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

Rinderhack hat geschrieben:Naja ich weiß noch nicht, wie ist dass denn mit den Regulären Ausdrücken, der erste und zweite haben doch die selbe Sprache beschrieben?
also soweit ich mich erinnern kann sahen die so aus:
a1 = ((a* + b*) c)*
a2 = ((a + b)* c)*

und jetz versuch mal mit beiden abac zu erstellen :>

Benutzeravatar
marlic
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 365
Registriert: 5. Okt 2006 11:09
Wohnort: Dietesheim

Beitrag von marlic »

Ich weiß nur noch, dass ich abc und aac zur Unterscheidung genommen habe.
Die dürften reichen.
"Copy & Passed"

Wahlspruch der Plagiatoren

klaro
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 51
Registriert: 16. Okt 2006 22:05
Wohnort: Offenbach am Main

Beitrag von klaro »

Also die Klausur war sehr fair. Da sollten sich TGI und GDI nen Beispiel dran nehmen!

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Beitrag von Red*Star »

Kann klaro nur zustimmen. So eine Klausur hätte ich mir vor allem in GDI gewünscht (was den Zeitdruck - bzw. den fehlenden - angeht), allerdings auch für TGDI (was die Fairness angeht: Es kam nicht das dran, was vielleicht einmal so ganz nebenbei vom Prof in einer Vorlesung in einem Nebensatz erwähnt wurde :D, sondern tatsächlich der Hauptstoff der Übungen).
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

Benutzeravatar
seth2k1
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 153
Registriert: 29. Sep 2006 00:53
Wohnort: Darmstadt - Eberstadt

Beitrag von seth2k1 »

Hat schon jemand gehört wann die Ergebnisse veröffentlicht werden? Sitze hier voll auf glühenden Kohlen (Okay, vielleicht ist auch die Sonne ein wenig schuld daran ;) )
"Hallo, ich verkaufe diese modischen Lederjacken!"

tgp
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 268
Registriert: 15. Nov 2006 21:41

Beitrag von tgp »

Laut Aussage von Herrn Blumensath vom Freitag Mittag "nicht mehr lange", "demnächst". Heißt wohl maximal 1-2 Wochen - wird dann auf der Webseite stehen (Liste wird im Mathebau ausgehängt). Ist übrigens recht gut ausgefallen.

sicarius
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Apr 2005 20:15

Beitrag von sicarius »

Sind die Ergebnisse schon verfügbar???
Weil die Leute, die INF C mitgeschrieben haben, Ihre Ergebnisse schon haben.

tgp
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 268
Registriert: 15. Nov 2006 21:41

Beitrag von tgp »

Hmpf... (s.o.: ...wird dann auf der Webseite stehen...).
Aussage von Prof. Otto heute in der FGdI2-Vorlesung: gehen Ende der Woche.

Benutzeravatar
m0ep
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 189
Registriert: 5. Okt 2006 22:52
Wohnort: Bensheim
Kontaktdaten:

Beitrag von m0ep »

Die Klausurergebnisse für FGdI 1 und FGdI 2 hängen jetzt im Schaukasten nebem Raum S215/209 aus.

Die Einsicht (sowohl für die Bachelor-Klausur als auch für den InfC-Teil) findet Do, den 26.4. in Raum S215/201 statt. Die Einsichttermine sind nach Nachnamen geordnet:

* A - F: 14.30 - 15.00 Uhr
* G - L: 15.00 - 15.30 Uhr
* M - R: 15.30 - 16.00 Uhr
* S - Z: 16.00 - 16.30 Uhr

Antworten

Zurück zu „Archiv“