DFA -> ganz simple Verständnisfrage

Flora
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Mär 2011 16:20

DFA -> ganz simple Verständnisfrage

Beitrag von Flora » 30. Aug 2011 15:03

Hallo,

heute in der Sprechstunde kam die Definition auf, dass in einem DFA es zwangsläufig von jedem Zustand eine Transition mit jedem Buchstaben des Alphabets geben muss.

Das würde bedeuten, dass für
Bild
der DFA NICHT
Bild
Sondern
Bild
ist.

Help??

Grüße

Benutzeravatar
hymGo
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 4. Okt 2009 23:17

Re: DFA -> ganz simple Verständnisfrage

Beitrag von hymGo » 30. Aug 2011 15:39

Ja, auch der Zustand 2 bräuchte einen b Übergang. Wenn man also einen NFA in einen DFA umwandelt, entsteht häufig eine Art "Müll Zustand" (bei dir der ??? Zustand). In diesen Müll Zustand gehen quasi die "nicht existenten NFA Übergänge". Der Müll Zustand selbst hat dann nur eine Transition auf sich selbst, die alle Buchstaben des Alphabets umfasst.

Flora
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Mär 2011 16:20

Re: DFA -> ganz simple Verständnisfrage

Beitrag von Flora » 30. Aug 2011 15:50

DANKE!!! Da wäre ich auf die Nase gefallen mit.

Antworten

Zurück zu „Archiv“