Klausur März 2008 - Aufgabe 2

se7en
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dez 2005 15:51
Wohnort: Darmstadt

Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von se7en »

Hier mal meine Lösung. Wäre super, wenn die jemand bestätigt bzw. mir bei einem Fehler auf die Sprünge hilft :-) Danke!
Dateianhänge
KlausurAufgabe2.pdf
LösungAufgabe2
(30.62 KiB) 114-mal heruntergeladen

se7en
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dez 2005 15:51
Wohnort: Darmstadt

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von se7en »

Fehler bei der 2b) ... richtig ist:
{1,3} -- a --> {leeresWort}
{1,3} -- b --> {2}

Fehler bei der 2c) ... richtig ist:
der Minimalautomat sieht aus wie der (korrigierte) DFA aus der 2b).
es gibt keine äquivalenten Zustände...

michael-s
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. Mär 2009 17:33

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von michael-s »

Hi,

in a) gibst du als regulären Ausdruck folgendes an: aba + ab(ab)*a

Falsch finde ich es nicht, aber schließt ab(ab)*a nicht aba automatisch mit ein?

Also ich denke du könntest aba weglassen und der reguläre Ausdruck würde dennoch die selbe Sprache beschreiben.

Viele Grüße

se7en
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dez 2005 15:51
Wohnort: Darmstadt

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von se7en »

@michael-s: Recht hast Du! ab(ab)*a ist korrekt.

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von mister_tt »

Aufgabe 2b:
Da hast du eine falsche Transition drin... Letzte Zeile der Tabelle: Aus {1, 3} kommst du mit einem b in {2} und nicht in {}... Damit stimmt dann dein Automat aus b und auch der aus c nicht...

se7en
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dez 2005 15:51
Wohnort: Darmstadt

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von se7en »

@mister_tt: habe mich in meinem 2. Post schon korrigiert! Hab nur grad keinen Scanner da :-(

mister_tt
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 502
Registriert: 29. Sep 2008 15:54

Re: Klausur März 2008 - Aufgabe 2

Beitrag von mister_tt »

Hups, vollkommen richtig... Sorry :D

Antworten

Zurück zu „Archiv“