Seite 1 von 6

klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 16:38
von everybody
hey,

falls ihr es nicht mitbekommen habt. die ergebnisse sind im tucan online. ganz ganz unten ist eine pdf datei.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 16:47
von everybody
ich versteh die 2 punkte nicht ganz:

1. Wer keine 15 Punkte in der Klausur erreicht hat, hat eine 5.
Wenn man ohne Bonus weniger als 15 Punkte hat, ist man durchgefallen ?
Ich bin dafür, dass man mit (Bonus + Klausurpunkte ) >= 15 bestanden hat.

2. Wer keine 21 Punkte in der Klausur erreicht hat, aber mit Bonuspunkten über 21 Punkten
liegt, hat eine 4.
Wenn jemand 16 Punkte in der Klausur und 0 Bonuspunkte hat, ist dann trotzdem durchgefallen ?

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:04
von obebo
everybody hat geschrieben:ich versteh die 2 punkte nicht ganz:

1. Wer keine 15 Punkte in der Klausur erreicht hat, hat eine 5.
Wenn man ohne Bonus weniger als 15 Punkte hat, ist man durchgefallen ?
Ich bin dafür, dass man mit (Bonus + Klausurpunkte ) >= 15 bestanden hat.

2. Wer keine 21 Punkte in der Klausur erreicht hat, aber mit Bonuspunkten über 21 Punkten
liegt, hat eine 4.
Wenn jemand 16 Punkte in der Klausur und 0 Bonuspunkte hat, ist dann trotzdem durchgefallen ?
dann hätte ja jemand, der theoretisch alle HÜ's abgeschrieben hat und 9-10 Bonus hat bereits mit 5-6 Punkten bestanden und die kriegt man schon
dafür seinen eigenen Namen/MatrikelNr. korrekt zuschreiben und im Multiple Choice richtig zu "tippen", das hätte mit Wissen 0 zu tun.

Finde diese Regelung ziemlich in Ordnung, so konnten es genug Leute schaffen, die fleißig HÜs gemacht und halbwegs was in der Klausur
hingeschrieben haben.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:08
von GNut
wuerde mich mal interessieren, was der schnitt war und wie hoch die durchfallquote war.
in der liste stehen doch ne ganze reihe von leuten, die durchgefallen sind.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:11
von everybody
obebo hat geschrieben: dann hätte ja jemand, der theoretisch alle HÜ's abgeschrieben hat und 9-10 Bonus hat bereits mit 5-6 Punkten bestanden und die kriegt man schon
dafür seinen eigenen Namen/MatrikelNr. korrekt zuschreiben und im Multiple Choice richtig zu "tippen", das hätte mit Wissen 0 zu tun.

Finde diese Regelung ziemlich in Ordnung, so konnten es genug Leute schaffen, die fleißig HÜs gemacht und halbwegs was in der Klausur
hingeschrieben haben.

und was ist mit denen, die sich jede woche in sprechstunden gesetzt haben, um die hausübungen zu machen (unter der aufsicht der tutoren) ?
so haben die, die auch was gemacht haben die a****karte gezogen. hier wurde nicht abgeschrieben und trotzdem war das reine zeitverschwendung.
es hieß, der bonus helfe zum bestehen.. in allen kursen, die ich bis jetzt gemacht hab, wird das wortwörtlich genommen und nicht i-welche grenzen gesetzt.

ich gratuliere, du hast ganz offensichtlich bestanden.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:18
von Falathron
1. Wer keine 15 Punkte in der Klausur erreicht hat, hat eine 5.
2. Wer keine 21 Punkte in der Klausur erreicht hat, aber mit Bonuspunkten über 21 Punkten
liegt, hat eine 4.
Wie schaut es mit den Leuten aus, die genau 21 Punkte mit dem Bonus erreicht haben? Ich hoffe damit ist alles ab 21 Punkten gemeint.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:31
von Steph0r
everybody hat geschrieben: in allen kursen, die ich bis jetzt gemacht hab, wird das wortwörtlich genommen und nicht i-welche grenzen gesetzt.
Da muss ich everybody recht geben, wenn es heisst mit dem bonus kann man bestehen, dann sollte man das nicht im nachhinein noch einschränken.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:35
von misafir
Falathron hat geschrieben:
1. Wer keine 15 Punkte in der Klausur erreicht hat, hat eine 5.
2. Wer keine 21 Punkte in der Klausur erreicht hat, aber mit Bonuspunkten über 21 Punkten
liegt, hat eine 4.
Wie schaut es mit den Leuten aus, die genau 21 Punkte mit dem Bonus erreicht haben? Ich hoffe damit ist alles ab 21 Punkten gemeint.
Falls es so gemeint ist wie du hoffst sieht die Notenverteilung folgendermaßen aus:

Notenverteilung

1.0 : 6
1.3 : 4
1.7 : 6
2.0 : 8
2.3 : 12
2.7 : 22
3.0 : 31
3.3 : 31
3.7 : 36
4.0 : 81

Durchgefallen : 305 ( ~ 56.27 % )
Durchgefallen und > 0 Klausurpunkte (sicher mitgeschrieben) : 229 ( ~ 42.25 % ) *
0 Klausurpunkte (Eventuell nicht mitgeschrieben) : 76 *
Bestanden : 237 ( ~ 43.73 % )
Klausuren gesamt : 542
Trotz >= 21 Punkte durchgefallen : 10

Ich hoffe ich hab mich nicht verrechnet. Keine Gewährleistung. :)

Ps.: Dies ist eine eigene Rechnung. Falls es nicht gestattet ist einfach löschen.

* nachträglich editiert.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:42
von admYn
/sign @everybode und Steph0r, ist mMn nicht in Ordnung es jetzt anders zu machen als es angekündigt war :-/

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:43
von RHD
Hallo,

vielleicht kann ich an zwei Stellen ein paar klärende Worte sprechen:

1. Wer in der Klausur mindestens 15 Punkte hat und mit dem Bonus auf genau 21 landet, hat auch bestanden. Das ist in der Liste ein bisschen unglücklich formuliert, ich habe nur leider gerade keine Änderungsrechte...

2. Die Grenze 15 Punkte können wir nicht beeinflussen, die ergibt sich aus dem Bonussystem wie es vom Fachbereich Informatik beschlossen wurde. Da steht drin, dass niemand, der weniger als 25% der Klausurpunkte hat, durch den Bonus bestehen kann. Diese Regel war in der ursprünglich angedachten Bewertungsskala unerheblich, denn alle unter 15 waeren auch mit noch so vielen Bonuspunkten unter 25 geblieben. Die Regel wurde jetzt erst durch das Absenken der Bestehensgrenze bedeutsam.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Haller-Dintelmann

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:48
von RHD
Hallo,

um einer Legendenbildung vorzubeugen, gleich noch ein Spruch zur oben ausgerechneten Notenverteilung: Die ist so falsch, denn in der Liste, die im TUCaN steht, sind auch viele drin, die gar nicht mitgeschrieben haben. Die vielen Null-Punkte-Klausuren sollten einen schon stutzig machen. Die Klausur ist zwar wirklich nicht schön ausgefallen, aber so schlimm ist es auch nicht. Wir liegen nahe an 50% mit der Durchfallquote, aber nach meiner Rechnung knapp darunter.

Viele Gruesse

Robert Haller-Dintelmann

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 17:59
von keksberg
also nochmal zum sichergehen:
mit 14 punkten + 7 bonuspunkten = 21 gesamt
hat man bestanden oder nicht bestanden? (laut der tabelle aus punkt 3 eigentlich schon oder?)

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 18:14
von Mirlix_
ich wuerde sagen nein, da so nicht die 25%=15pkt erreicht hat die man braucht damit der bonus angerechnet werden kann. Ist aber keine verbindlichd aussage

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 18:16
von Falathron
keksberg hat geschrieben:also nochmal zum sichergehen:
mit 14 punkten + 7 bonuspunkten = 21 gesamt
hat man bestanden oder nicht bestanden? (laut der tabelle aus punkt 3 eigentlich schon oder?)
So wie ich das sehe, bist du Fall 1, also keine 15 Punkte => Note 5.
Ich würde es in der Klausureinsicht aber definitiv nochmal probieren mit solch einem Bonus vielleicht irgendwo einen Punkt zu holen.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Re: klausurergebnisse online

Verfasst: 28. Mär 2011 18:38
von MaMaj
Und um der falschen Einbildung einiger hier vorzubeugen: Die Klausur war, ist und bleibt ein Desaster! Die Bestehensgrenze wurde gesenkt und trotzdem sind wir bei ca 50% Durchfallquote! Was soll daran bitte "nicht so schlimm sein"? Das ist vor allem alles andere als "wir wollen die Durchfallquote senken", was vor der Klausur von einigen Offiziellen hier propagiert wurde.
Das hier ist Politik und jede Verschönerung der Statistik und jedes Schönreden der Ergebnisse sollte durch Abwahl abgestraft werden können (um mal bildlich die gerade stattgefundenen Wahlen aufzugreifen). Die Klausur hat inhaltlich überhaupt keine Aussage über die Qualifikation eines Studenten im Hinblick auf seine mathematischen Fähigkeiten und das "Punkteherumsortieren" ist reines Schönreden.

Auf zum dritten Versuch...