Probleme mit CVS bzw. SVN [gelöst]

tgp
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 268
Registriert: 15. Nov 2006 21:41

Probleme mit CVS bzw. SVN [gelöst]

Beitrag von tgp »

Ich hab Probleme beim remote-Zugriff auf ein neu erstelltes CVS- bzw. SVN-Repository der RBG:

Der CVS-Ordner ist ~/reps/cvs/ws0607_gdi1_uebungen/

Der ACL-Eintrag dazu:

Code: Alles auswählen

# file: /home/mein_rbg_name/reps/cvs/ws0607_gdi1_uebungen/
# owner: mein_rbg_name
# group: student
user::rwx
user:mein_rbg_name:rwx           #effective:rwx
group::r-x              #effective:r-x
group:student:r-x          #effective:r-x
mask:rwx
other:---
default:user::rwx
default:user:mein_rbg_name:rwx
default:group::r-x
default:group:student:r-x
default:mask:rwx
default:other:---
Die Ausgaben für ~/reps/cvs/ und ~/reps/ sind genauso, für ~/ so:

Code: Alles auswählen

# file: /home/mein_rbg_name/
# owner: mein_rbg_name
# group: student
user::rwx
user:mein_rbg_name:rwx                #effective:rwx
group::---              #effective:---
mask:rwx
other:---
Das müsste doch von den Rechten her reichen...

Das CVS-Repository hab ich eingerichtet mit:

Code: Alles auswählen

cvs -d /home/mein_rbg_name/reps/cvs/ws0607_gdi1_uebungen/ init
Bei Eclipse im View "CVS Repositories" New - Repository Location angeklickt, diese Einstellungen benutzt:

Code: Alles auswählen

Host: ultra18.rbg.informatik.tu-darmstadt.de
Repository Path: /home/mein_rbg_name/reps/cvs/ws0607_gdi1_uebungen
User: mein_rbg_name
Password: mein_rbg_passwort
Die restlichen Einstellungen so gelassen:

Code: Alles auswählen

Connection type: extssh
Use default port
Validate connection on finish
Auf Finish geklickt, Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Error validating location: "Unknown response received from cvs server:
"

Etwas ähnliches bei SVN:

Der SVN-Ordner ist ~/reps/svn/ws0607_gdi1_uebungen/, die ACLs sind wie bei CVS eingerichtet.
Das SVN-Repository hab ich erstellt mit:

Code: Alles auswählen

svnadmin create /home/mein_rbg_name/reps/svn/ws0607_gdi1_uebungen/
svnserve wird bei "which svnserve" in /usr/local/bin/svnserve gefunden.

Bei Eclipse im View "SVN Repositories" New -Repository Location angeklickt, als URL

Code: Alles auswählen

svn+ssh://mein_rbg_name@ultra18.rbg.informatik.tu-darmstadt.de/reps/svn/ws0607_gdi1_uebungen/ 
angegeben, auf Finish geklickt, bei "Enter SSH Credentials" folgendes eingestellt:

Code: Alles auswählen

Username: mein_rbg_name
Authentication: Use password authentication
Password: mein_rbg_passwort
Die Port number auf 22 gelassen, auf OK geklickt, bei "Enter SVN Author Name" als Author Name mein_rbg_name eingegeben, auf OK geklickt, Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Error validating location: "org.tigris.subversion.javahl.ClientException:
svn: 210002: Network connection closed unexpectedly"
Das gleiche passiert bei den URLs

Code: Alles auswählen

svn+ssh://ultra18.rbg.informatik.tu-darmstadt.de/home/mein_rbg_name/reps/svn/ws0607_gdi1_uebungen/
svn+ssh://mein_rbg_name@stud01.rbg.informatik.tu-darmstadt.de/reps/svn/ws0607_gdi1_uebungen
Scheint wohl ein Netzwerkproblem zu sein. Ich kann mir jetzt durch das ssh natürlich nicht z.B. per ethereal/wireshark anschauen, was der Server dann geantwortet hat. Der normale Zugriff auf mein home-Verzeichnis mit xterm und ssh funktioniert (ich hab die Repositories von zuhause aus eingerichtet), wo liegt also der Fehler?

Ich benutzte ein System basierend auf Gentoo 2006.1, mit
dev-util/eclipse-sdk-3.2.1-r1
dev-java/sun-jdk-1.6.0-r1
net-misc/openssh-4.4_p1-r6

Das "About Eclipse SDK" Fenster zeigt
Version: 3.2.1
Build id: M20060921-0945
sowie für SVN Subclipse Version 1.0.4
Zuletzt geändert von tgp am 7. Jan 2007 02:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Beitrag von Robert »

hast du deine .bashrc angepasst? beschreibung findest du hier:
http://www.mm.informatik.tu-darmstadt.d ... k/cvs.html
und vergiss nicht den .: am anfang und : am ende (ist mir passiert)

tgp
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 268
Registriert: 15. Nov 2006 21:41

Beitrag von tgp »

Hm tatsächlich, das war alles... einfach export PATH=/usr/local/bin:$PATH in die .bashrc und schon gehen CVS und SVN... wobei SVN mit der URL svn+ssh://ultra18.rbg.informatik.tu-darmstadt.de/home/mein_rbg_name/reps/svn/ws0607_gdi1_uebungen/

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Beitrag von Robert »

np ... bin selber mal an genau dieser fehlermeldung verzweifelt ... bei mir lags aber am fehlenden :
(bin halt windows user ;)

Antworten

Zurück zu „Archiv“