GDI Klausur

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

GDI Klausur

Beitrag von Christoph B »

Aloha,

da die Chance besteht, dass ich nich der einzige bin der damit überhaupt nicht gerechnet hätte, möchte ich darauf hinweisen, dass die Klausuren auf dem Papier stattfinden,
und nicht, wie es bei mir z.B. wärend der gesamten Oberstufe in Punkto Programmiern war, am Computer.

Pathfinder
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 5. Nov 2006 15:45

Beitrag von Pathfinder »

Eine Frage hätte ich dazu noch:

Muss ich so Definitionen wissen, z.B. was genau Bottom-Up oder Top-Down ist(ist jetzt ein blödes Beispiel...)?

Oder glaubt ihr, dass wir das überspringen können und uns nur auf das Programmieren konzentrieren können?

Anders gefragt: Kommt in der Klausur nur ne Aufgabe dran, wo wir was programmieren müssen, oder auch Fragen zu Definitionen?

Benutzeravatar
Tapion
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 220
Registriert: 14. Okt 2006 19:16
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Tapion »

Wenn in den Übungen Fragen zur Materie stehen, dann wird etwas derartiges mit ziemlicher Sicherheit auch drankommen. Ich werde mich damit in jedem Fall befassen.
WS 2010/11 - Tutor GDI 1
SS 2010 - Tutor FGI 1+2

Benutzeravatar
m0ep
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 189
Registriert: 5. Okt 2006 22:52
Wohnort: Bensheim
Kontaktdaten:

Re: GDI Klausur

Beitrag von m0ep »

Christoph B hat geschrieben:Aloha,

da die Chance besteht, dass ich nich der einzige bin der damit überhaupt nicht gerechnet hätte, möchte ich darauf hinweisen, dass die Klausuren auf dem Papier stattfinden,
und nicht, wie es bei mir z.B. wärend der gesamten Oberstufe in Punkto Programmiern war, am Computer.

So schlimm is das garnet.
Wir haben in der Oberstufe ganau so gemacht ^^
Find das auch gut so, da man sich mehr Gedanken macht, was mach schreibt. :)

rick
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 105
Registriert: 17. Jan 2006 23:20

Beitrag von rick »

ich könnte euch die GdI1-Probeklausur vom letzten Jahr (bei Prof. Ostermann / Mezini) als pdf anbieten....

Pathfinder
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 5. Nov 2006 15:45

Beitrag von Pathfinder »

@rick:

Könntest Du mir die pdf an jacktheraper@gmail.com schicken?

Das wäre sehr nett...
Danke schon mal im voraus...

@torstensillus: Danke, daran habe ich garnicht gedacht...

citta
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 96
Registriert: 7. Nov 2006 21:52

Beitrag von citta »

Pathfinder hat geschrieben:Eine Frage hätte ich dazu noch:

Muss ich so Definitionen wissen, z.B. was genau Bottom-Up oder Top-Down ist(ist jetzt ein blödes Beispiel...)?

Oder glaubt ihr, dass wir das überspringen können und uns nur auf das Programmieren konzentrieren können?

Anders gefragt: Kommt in der Klausur nur ne Aufgabe dran, wo wir was programmieren müssen, oder auch Fragen zu Definitionen?
Ich glaub es wird gerade darauf Wert gelegt, dass wir nicht nur programmieren, da man ja immer gegen das Image "erweiterter Programmierkurs" loswerden will.

Pathfinder
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 5. Nov 2006 15:45

Beitrag von Pathfinder »

Danke an rick für die Probeklausur...
An alle, die ebenfalls die Probeklausur haben möchten:

Mirror 1
Mirror 2
Mirror 3


Hoffe, eines von den 3en funktioniert...Habe leider kein eigenes Webspace, deshalb musste ich auf sowas zurückgreifen...

oLman
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 17. Okt 2006 18:40
Wohnort: Gelnhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von oLman »

jo mirror ging danke schonma für die probleklausur, is schon sinnvoll...

ps: gibts die auch mit musterlösung *fg*

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Beitrag von MisterD123 »

jungs nehmt doch für sowas fileanchor.com, es gibt nix besseres ^^

Xelord
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 23. Okt 2004 09:49

Beitrag von Xelord »

Hallo,

alles was in der Übung dran war, kann auch in der Probeklausur kommen. Also auch Wissensfragen...

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Beitrag von Robert »

alles was in der Übung und in der Vorlesung dran war kann in der Probeklausur als auch in der richtigen Klausur drankommen.

und ich würde wetten das min. eine Sache aus der Vorlesung drankommt die nicht in der Übung vorkam ... und mindestens eine Sache aus der Übung die nicht in der Vorlesung drankam.
(Ist bisher irgendwie bei den meisten Klausuren so gewesen, wobei das ganz selten so richtig große Aufgaben mit vielen Punkten waren)

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Beitrag von unschuldslamm »

und nicht, wie es bei mir z.B. wärend der gesamten Oberstufe in Punkto Programmiern war, am Computer.

*Hmm* für alle 600 Teilnehmer Rechner bereitstellen.... *hmmm*

.Habe leider kein eigenes Webspace, deshalb
doch hast du. Wenn du dein public_html Verzeichnis freigibst....

http://www.rbg.informatik.tu-darmstadt. ... mepage.php
Maybe in Ohio, but not in America!

Benutzeravatar
bearmann
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 121
Registriert: 20. Okt 2006 13:53
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von bearmann »

Moin moin,
wollte mich auch nur nochmal bei dem Spender für die Probeklausur bedanken!

Schönes WE uns allen...
bearmann

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

meistens kommen ins solchen klausuren aber dann aufgaben wir zb irgendeinen ausdruck wie diesen:

(cons 1 (cons (cons 2 (cons 3 empty)) (cons 4 (cons (cons 5 empty) empty))))

in die list schreibweise umzuwandeln. und wenn man weiß wie das geht und sich an einer stelle vertut gibts trotzdem punktabzug obwohl man den fehler mit DrScheme in 3 sekunden behoben hat. und sowas find ich an papier-programmier klausuren immer schwachsinnig!

Antworten

Zurück zu „Archiv“