foldr foldl wat?

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Beitrag von MisterD123 »

ich hab lambda benutzt.. in der Hilfe steht bei Lambda dabei, dass es ab der Zwischenstufe verfügbar ist, warum das in zwischenstufe und zwischenstufe mit lambda unterteilt ist weiß ich nicht.. aber dass wir für nicht rekursive einmal-funktionen lambda benutzen sollen haben wir eigentlich schon n bisschen länger her gelernt, von daher denk ich ists ok wenn wirs benutzen.. wenn nicht krieg ich punktabzug =) naja werd ich aber auch überleben.

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

Siehts bei euch genauso wie aufm zettel aus?

meins sieht so aus:
(list (list 1 1 (list 5 5 (list 8 (list 5 5 (list 4 4 4 4 (list 7)))))))

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

Übrigens muss ich auch nochmal sagen, dass ein punkt für die Aufgabe mehr als lächerlich ist...
Sollten sich vielleicht auch die Offiziellen mal überlegen.

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Beitrag von Robert »

Übrigens muss ich auch nochmal sagen, dass ein punkt für die Aufgabe mehr als lächerlich ist...
Sollten sich vielleicht auch die Offiziellen mal überlegen.
warum lächerlich?
a) weil zuviel punkte für zu wenig Aufgabe?
oder
b) weil zu wenig Punkte für zuviel Aufgabe?
meins sieht so aus:
(list (list 1 1 (list 5 5 (list 8 (list 5 5 (list 4 4 4 4 (list 7)))))))
das ist nicht richtig, überlege dir mal bitte (vllt mit der kästchen schreibweise) wie dein ergebniss so aussieht und wie das ergebniss auf dem blatt so aussieht.

du kannst jetzt natürlich sagen: ohh aber das macht doch praktisch keinen unterschied. ... das stimmt aber NICHT ... denn mit einem ergebniss wie auf dem blatt lässt sich eine abfrage wie: "aus welchen zahlen besteht der 4 block" sehr leicht beantworten ... mit deinem nicht.

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

na ja , zu viel punkte für zu wenig aufgabe is schon schwer, bei einem punkt auf die aufgabe;-)
Ich finde die aufgaben für einen punkt pro gelöster aufgabe unverhältnissmäßig schwer.

das hab ich mir scholn fast gedacht. hmm, dann muss ich wohl an der ein-punkt-aufgabe noch ein wenig weiterbasteln. aber danke für den tipp.

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

irgendwie macht mir das angst dass ihr das alle könnt :shock:

ich hab die 6.1 und mehr wirds wohl nicht werden ^^

Benutzeravatar
gobbledygook
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 11. Nov 2006 14:15

Beitrag von gobbledygook »

@murri
um von
(list (list 1 1 (list 5 5 (list 8 (list 5 5 (list 4 4 4 4 (list 7)))))))
auf
(list (list 1 1) (list 5 5) (list 8 ) (list 5 5) (list 4 4 4 4) (list 7))
zu kommen überleg dir mal nen trivialen fall mit ~3 zahlen und gehe auf papier durch was du ändern müsstest um auf die richtige lösung zu kommen.
in cons geschrieben und mit ein bissl grübeln kam ich dann auch zügig zu einem ergebnis




Ich mag keine Vegetarier.
Die essen meinem Essen das Essen weg.

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

joa, hab echt schon rumprobiert wien blöder, aber da sieht man halt den wald vor lauter bäumen nicht :wink:

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

mein problem ist, dass ich im else-zweig nicht zwei mal list oder cons angeben kann, gibts da ne möglichkeit? bei begin klappts auch net so wie ich will.

Wenn erstes arg nicht gleich zweitess, dann mach erstes in liste und zweits in liste. Sprich (list x1 )( list x2).

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

so hab mich jetzt 2 stunden an der aufgabe versucht und mir langts jetzt. da wird man echt irre in der birne von den ganzen cons dingern und den ganzen fallunterscheidungen die man berücksichtigen muss. und das beste is noch dass das ein zehntel von der ganzen hausübung is O_o

murri
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 196
Registriert: 20. Nov 2005 21:18

Beitrag von murri »

solved:-D

kaum code, aber echt verzwickt!!!

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

ich find das hier alles irgendwie so widersprüchlich...

auf der einen seite sollen die studenten mehr eigeninitiative an den tag legen aber auf der anderen seite wird das alles mit leistungsnachweisen und mentorenprogramkontrolliert.

warum lassen sie nicht alle ihr tempo machen, damit käme ich wesentlich besser klar :/

Benutzeravatar
blowfish
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 241
Registriert: 18. Okt 2006 16:00

Beitrag von blowfish »

banshee hat geschrieben:ich find das hier alles irgendwie so widersprüchlich...

auf der einen seite sollen die studenten mehr eigeninitiative an den tag legen aber auf der anderen seite wird das alles mit leistungsnachweisen und mentorenprogramkontrolliert.

warum lassen sie nicht alle ihr tempo machen, damit käme ich wesentlich besser klar :/
äähm....bezug zum thema??? poste das wo anders, aber nicht hier!

so neben bei find ich das mit der bewertung nicht so lächerlich, da man die funktion für die nächsten aufgaben auch braucht, damit hängen von der aufgabe schon alleine 3 punkte ab.... fast n drittel der gesamtpunkte! die nächsten funktionen sind dann ja nicht mehr so schwierig, d.h. hat man die eine, hat man auch so gut wie die anderen!
aber ich muss zugeben, dass sie wirklich knifflig is!
Ein Hemd ist Einstellungssache!

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

blowfish hat geschrieben:äähm....bezug zum thema???
gdi hausübung -> zu viel + zu schwer -> resignation -> langeweile

aber mal ne frage zur 6.3 und 6.4:

wie zum teufel soll das mit der map funktion gehen?
wenn ich jetz per map vergleichen will ob eine zahl mehrmals in der liste vorkommt hab ich ja keinen zugriff mehr auf listenelemente die früher/später per map getestet wurden. ich hab keine ahnung wie das gehen soll.

ich hab dann erstmal versucht einfach alle nicht-zahlen aus der liste zu löschen und dann noch ne funktion aufzurufen die dann nur noch zählen muss aber gott sei dank funktioniert das ja in scheme nicht weil der aufruf zu wenig rekursion und chaos beinhaltet -.-

Drudge
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 158
Registriert: 13. Apr 2004 20:17

Beitrag von Drudge »

ich hab dann erstmal versucht einfach alle nicht-zahlen aus der liste zu löschen und dann

ähm... na dafür hast du doch die prozedur von 6.1?! die hattest du doch schon?


ich muss zugeben, dass die 6.2 echt extrem schwer ist! ich habe sie zwar nach 1 std ohne foldr hinbekommen hab aber bestimmt 2 stunden daran gesessen, bis ich eine lösung mit foldr hinbekommen habe. aber ich bin froh, dass die 6.2 nur einen punkt bringt. wenn man sie nicht so schafft, wie sichs die tutoren vorstellen, dann bekommt man höchstens 1 punkt weniger... und hat sich nicht gleich die ganze übung versaut! stellt euch mal vor die würde 4 punkte bringen?! da wäre ja schon fast die halbe übung im A....!

aber mal allgemein: ich finde die Übungen an sich schon sehr heftig! ich brauche 70% der Zeit für gdi1 und 30% für den rest... ich finde das nicht gerade sehr verhältnismäßig, zumal andere profs ja nicht unbedingt wenig verlangen. dieses WE hatte ich jedenfalls keine Zeit was anderes zu machen außer gdi1 und mathe.

die teilaufgaben von A6 sind alle aufeinanderbauend... wenn ihr etwas nicht so honbekommt, wie die übungsaufgabe es will, so macht es sinn es wenigstens auf eure weise zu machen... somit könnt ihr ja trotzdem die punkte für die folgeaufgaben kassieren! außerdem ein kl. tipp: wenn euch die 6 zu schwer ist... die aufgabe 7.2 und 7.4 sind relativ leicht umzusetzten... etwas ist besser als nix!

ich hoffe jedenfalls, dass ich heute noch fertig werde... irgendwie komm ich Vorlesung und übung nicht mehr ganz hinterher... ich konzentriere mich daher fast nur noch auf die übungen.

Antworten

Zurück zu „Archiv“