[Ü11] Eigene Exception-klasse

Mutalisk
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 59
Registriert: 10. Okt 2007 12:03

[Ü11] Eigene Exception-klasse

Beitrag von Mutalisk » 28. Jan 2008 02:27

Wie sollte man das am besten umsetzen ?
Wenn ich z.b. public class MyException extends Exception{} erstellen will, sagt mir Eclipse, dass ich es doch in einer eigenen Datei erstellen soll. Heist dass, dass ich 11.3 3 Unterdateien erstellen muss ? Fände ich ein bisschen blöd, besonderst, wenn man mal mit mehr als 5 Exceptions arbeiten muss.

Ich bitte um Hinweise zur korrekten Umsetzung.


btw, Landtagswahlen waren ja mal n echter Krimi ;)

Stumpf.Alex
Nerd
Nerd
Beiträge: 643
Registriert: 1. Okt 2007 12:40
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: [Ü11] Eigene Exception-klasse

Beitrag von Stumpf.Alex » 28. Jan 2008 02:48

Ja du musst für jeden Typ von Exception, den du anlegen willst eine neue Klasse die von Exceptions erbt und damit neue Datei anlegen. Anders geht es nun mal nicht. Aber ist logisch, wenn man sich darüber im klaren ist, wie das Prinzip der Exceptions und die Mächtigkeit sich verhält.

Benutzeravatar
guido
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 378
Registriert: 30. Nov 2003 21:24
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: [Ü11] Eigene Exception-klasse

Beitrag von guido » 28. Jan 2008 08:21

Stumpf.Alex hat geschrieben:Ja du musst für jeden Typ von Exception, den du anlegen willst eine neue Klasse die von Exceptions erbt und damit neue Datei anlegen. Anders geht es nun mal nicht. Aber ist logisch, wenn man sich darüber im klaren ist, wie das Prinzip der Exceptions und die Mächtigkeit sich verhält.
Das mit den "neuen Klassen" stimmt potenziell nur bedingt. Jede *public* Klasse, die also auch von außen erreichbar sein soll, muss in einer eigenen Datei stehen. Non-public Klassen (class MyException extends Exception) können auch in einer Datei zusammengefasst werden. Dennoch ist das Schema "eine Klasse, eine Datei" nie verkehrt. :)

Guido

Mutalisk
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 59
Registriert: 10. Okt 2007 12:03

Re: [Ü11] Eigene Exception-klasse

Beitrag von Mutalisk » 28. Jan 2008 13:32

Wenn ich da an die schönen C++ Zeiten denke, in denen man einfach mal 10 mini-Klassen in eine Datei gepackt hat ^^.

Ach ja, bei Aufgabe mit den positiven integern, hab ich erstmal nach unsigned int gesucht, musste aber erkennen, dass die bei Java weg-rationalisiert wurden :(

Antworten

Zurück zu „Archiv“