Problem mit Privaten Classen und Vererbung

Benutzeravatar
Skylo
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 149
Registriert: 7. Nov 2006 20:08
Wohnort: Darmstadt (Woogsviertel)
Kontaktdaten:

Problem mit Privaten Classen und Vererbung

Beitrag von Skylo » 13. Jan 2008 23:58

Ich habe folgendes Problem

Ich habe eine Klasse, welche von einer anderen Klasse erbt.

Wie kann ich nun in der Superklasse private Methoden in der Erbklasse ausführen lassen, ohne die Methode nachträglich Public zu machen.
The method harvestEast() from the type AntyTheHarvesterAnt is not visible
Junge, geh kacken! Echt jetzt!

Benutzeravatar
C--
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 96
Registriert: 2. Okt 2006 15:08
Wohnort: Gelnhausen

Re: Problem mit Privaten Classen und Vererbung

Beitrag von C-- » 14. Jan 2008 00:00

gar nicht, mach sie protected
Team?
Toll Ein Anderer Machts

Benutzeravatar
Skylo
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 149
Registriert: 7. Nov 2006 20:08
Wohnort: Darmstadt (Woogsviertel)
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Privaten Classen und Vererbung

Beitrag von Skylo » 14. Jan 2008 00:06

Danke!

Wenn das sicher genug ist, dann alles klar!

[edit]

Ich hab eben in der QUEEN Klasse eine Objekt meiner Klasse erzeugt , welche die Protected Methode hat.
Ich konnte die Protected Methode aufrufen von dort.

Liegt das daran , das sie beide das selbe Interface implementiereN?
Junge, geh kacken! Echt jetzt!

mcdikki
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 117
Registriert: 22. Okt 2007 17:16
Wohnort: Frankfurt

Re: Problem mit Privaten Classen und Vererbung

Beitrag von mcdikki » 14. Jan 2008 00:16

Nein, das lieg daran das sie im selben Packages sind. Es gibt da in den Folien ne schöne Grafik zu die zeigt mit welchen schlüsselwörtern die methoden und Variablen in welchen bereichen benutzbar sind.

Bei protected ist das für die Klasse selbst, die Erben und alle im gleichen Package.

Das interface bedeutet nur das die Klassen die es implementieren auf jedenfall die im Interface angegebenen Methoden enthalten.

lg mcdikki

Antworten

Zurück zu „Archiv“