Seite 1 von 1

Studienbegleitende Leistungen und Probeklausur

Verfasst: 5. Dez 2006 18:09
von Wang Tang
Hi Leute,
studiere Mathe auf Diplom mit Nebenfach GDI im ersten Semeseter. Weiß jemand von euch, ob ich diese studienbegleitenden Leistungen brauche?
D.h. vor allem, ob ich die Probekausur bestehen muss? Hab schon im Forum, auf der GDI I-Seite und in der Matheprüfungsordnung gesucht, aber entweder steht dazu nichts drin, oder ich hab zu oberflächlich gesucht.. :?

Wär cool wenn einer von euch da was wüsste

Verfasst: 5. Dez 2006 20:15
von Tutor16
Hallo,
1. Bei der Probeklausur gibt es kein Bestehen oder nicht bestehen, sondern nur keine, wenig, viele oder alle Punkte (wobei es bei wenig und viel noch abstufungen gibt)

2. Die Studienbegleitenden Leistungen haben zwei Funktionen zum einen dienen sie dazu den Schein zu erwerben um die Klausur mit schreiben zu dürfen. Ob diese Vorraussetzung benötigt wird ist abhängig vom Studiengang, wie das bei Mathe aussieht kann ich dir leider nicht sagen, da wendest du dich am besten an eure Studienberatung.

Desweiteren könnt ihr hierüber einen Bonus für die Klausur erhalten, dies ist unabhängig vom Studiengang.

3. Dient die Probeklausur auch dazu zu testen, wie gut man den Stoff beherscht.

Verfasst: 5. Dez 2006 22:07
von Wang Tang
Danke schonmal für die schnellen Antworten :)
Werd ich gleich morgen mal zur Studienberatung hin-tigern.
Ciao
erik-lân

Verfasst: 6. Dez 2006 16:47
von Ondori
du brauchst einen Schein für Praktikum und Übung, musst also die studienbegleitenden Leistungen erbringen,
soweit ich das verstanden habe wirst du (gilt nicht speziell für Mathematiker) dabei nur zu Praktikum und Übung gezwungen, wenn du damit genügend Punkte sammeln kannst musst du nicht unbedingt die Probeklausur schreiben ;)
im Herbst musst du dann eine Klausur schreiben, die aus einem Teil GdI1 und einem Teil GdI2 besteht, die getrennt geschrieben und beide bestanden werden müssen...

hoffe das war hilfreich ;)