Script

yagami
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 72
Registriert: 5. Okt 2006 03:02

Script

Beitrag von yagami »

Hallo,

Ich habe mich im ersten Semester Informatik eingeschrieben und bin ich neue in diesem Forum..

Also ich wollte fragen ob man eine geschriebene version von den Vorlesungen bekommt oder nicht und wenn ja wo kann man das haben

Danke ;)

Benutzeravatar
6(sic)6
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 109
Registriert: 9. Dez 2004 20:49
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von 6(sic)6 »

Hallo,

es gibt Veranstaltungswebseiten, auf denen du, meistens begleitend zur Vorlesung, die Materialien bekommst. Diese werden in der ersten Vorlesung bekanntgegeben. Meistens ist es aber besser sich selbst Notizen zu machen. Nicht alle Materialien die ausgeteilt werden sind vollständig oder verständlich.

Der Link zur GDI 1 Seite ist:
http://www.mis.informatik.tu-darmstadt. ... urses/GDI1

ist aber jetzt noch nichts drauf.

Gruß
sic
Doubt me! Hate me!
You're the inspiration I need!!

tjkrause
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 28. Okt 2005 18:58

Beitrag von tjkrause »

Hi,

das ist bei verschiedenen Veranstaltungen unterschiedlich.
Du wirst im ersten Semester vier verschiedene Vorlesungen hoeren:

+ Formale Grundlagen der Informatik
+ Grundlagen der Informatik
+ Technische Grundlagen der Informatik
+ Mathematik

Fuer FGdI gibt es ein komplett ausformuliertes Script, das aber ohne die Vorlesungen besucht zu haben nicht sonderlich hilfreich ist. Zusaetzlich gibts die in der Vorlesung verwendeten Folien. War zumindest bei uns so und wird auch dieses Jahr wieder von Prof. Otto gehalten, ich denke also da wird sich nichts aendern.
Die Sachen von letztem Jahr kannst Du dir unter http://www.mathematik.tu-darmstadt.de:8 ... 006/FGI_I/ ansehen, die Adresse der Homepage der aktuellen Veranstaltung wird er sicher in Rahmen der Vorlesung bekanntgeben.

GdI wird mit sicherheit die verwendeten Folien online stellen. Obs ein Script gibt, kann ich dir nicht sagen, habs bei jemand anderem gehoert. Die Foline vom Vorjahr findest Du unter http://www.st.informatik.tu-darmstadt.d ... /index.jsp ich weiss aber nicht in wie weit die Inhalte mit denen der aktuellen Vorlesung uebereinstimmen.

Fuer TGdI wird auch zumindest die Folien geben. Aber auch hier ist der Veranstalter ein anderer, als der bei dem ichs gehoert habe. Folien vom Vorjahr unter http://www.vlsi.informatik.tu-darmstadt ... area/tgdi/

Mathevorlesungen sind fuer gewoehnlich recht traditionell, soll heissen Kreide und Tafel. Zumindest bei uns war das so und auch wenn der Veranstalter ein anderer ist, so gehe ich doch davon aus, das das auch bei ihm so sein wird. Die Mathevorlesung orientiert sich aber sehr stark an einem Buch, man kommt also auch ganz gut ohne Script aus, wenn man sich das kauft. Einen Eindruck vermittelt Dir http://www.mathematik.tu-darmstadt.de:8 ... index.html

Dann mal viel Spass an der TU...
Gruesse
Thorsten

Yen
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 184
Registriert: 2. Sep 2004 16:54
Wohnort: Langen

Beitrag von Yen »

tjkrause hat geschrieben: GdI wird mit sicherheit die verwendeten Folien online stellen. Obs ein Script gibt, kann ich dir nicht sagen, habs bei jemand anderem gehoert. Die Foline vom Vorjahr findest Du unter http://www.st.informatik.tu-darmstadt.d ... /index.jsp ich weiss aber nicht in wie weit die Inhalte mit denen der aktuellen Vorlesung uebereinstimmen.
Die Inhalte bleiben im Wesentlichen gleich, die Folien wurden zwar leicht überarbeitet und die Gewichtung etwas geändert.
Die Homepage ist in Vorbereitung.
tjkrause hat geschrieben: Mathevorlesungen sind fuer gewoehnlich recht traditionell, soll heissen Kreide und Tafel. Zumindest bei uns war das so und auch wenn der Veranstalter ein anderer ist, so gehe ich doch davon aus, das das auch bei ihm so sein wird. Die Mathevorlesung orientiert sich aber sehr stark an einem Buch, man kommt also auch ganz gut ohne Script aus, wenn man sich das kauft. Einen Eindruck vermittelt Dir http://www.mathematik.tu-darmstadt.de:8 ... index.html
Wir hatten auch bei Prof. Neeb Mathe (Der es auch dieses Semester hält), da war es auch der klassische Kreide/Tafel-Vortrag. Skript gab es keins aber er war sehr nah an einem Buch.

yagami
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 72
Registriert: 5. Okt 2006 03:02

Beitrag von yagami »

Vielen dank ^^

yagami
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 72
Registriert: 5. Okt 2006 03:02

Beitrag von yagami »

6(sic)6 hat geschrieben:
Meistens ist es aber besser sich selbst Notizen zu machen. Nicht alle Materialien die ausgeteilt werden sind vollständig oder verständlich.
Ja glaube ich auch.aber besser finde ich bei der Vorlesung das Script dabei zu haben,damit man sich leichter in dem Kurs orientieren kann.Besonders für einenAuslander ^^

Antworten

Zurück zu „Archiv“