Noch einmal: für Ruhe in der Vorlesung sorgen

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Noch einmal: für Ruhe in der Vorlesung sorgen

Beitrag von Prof. Karsten Weihe » 26. Mär 2014 13:51


Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Noch einmal: für Ruhe in der Vorlesung sorgen

Beitrag von SophiaLi1 » 26. Mär 2014 16:56

Zum Glück schaue ich andere Serien :lol:

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Noch einmal: für Ruhe in der Vorlesung sorgen

Beitrag von SophiaLi1 » 28. Mär 2014 15:34

Zum Thema Ruhe in den Vorlesungen:

Es ist zum Fremdschämen, wenn man sieht (und hört), wie andere Studenten durchgehend während der Vorlesung reden. Es lenkt nicht nur vom Zuhören ab, sondern ist auch respektlos gegenüber dem Vortragenden.
Ich habe nichts dagegen, wenn jemand eine kurze Frage hat und sie dann seinem Nachbarn stellt, solange das ganze leise geschieht und andere nicht oder nur kurz ablenkt, denn das dient dem Verständnis der Vorlesung und ist meiner Meinung nach auch wichtig.
Richtig störend sind die Dauerredner, bei denen es noch nicht mal um den Inhalt der Vorlesung geht. Hier sehe ich aber auch eine Verantwortung bei den Kommilitonen - wenn ihr euch durch solche Leute gestört fühlt, dann sprecht sie einfach offen darauf an und bittet sie doch einfach leise zu sein. So mache ich es auch und das hat bisher auch immer geholfen. Wir sind alt genug, so etwas anzusprechen und andere darauf hinzuweisen.

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Noch einmal: für Ruhe in der Vorlesung sorgen

Beitrag von Prof. Karsten Weihe » 28. Mär 2014 15:45

SophiaLi1 hat geschrieben: Es ist zum Fremdschämen, wenn man sieht (und hört), wie andere Studenten durchgehend während der Vorlesung reden.
ich habe einmal eine Frage: Betrifft das Thema nur die AI 1 oder auch die anderen LVs? Die frei formulierten Kommentare in der Evaluation legen nahe, dass es bei mir vergleichsweise ruhig zuging, aber ich habe natürlich keinen systematischen Vergleich aus erster Hand.

KW

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Noch einmal: für Ruhe in der Vorlesung sorgen

Beitrag von SophiaLi1 » 28. Mär 2014 19:24

Es ist in jeder Lehrveranstaltung so, deshalb fällt es manchen vielleicht gar nicht mehr auf. Ich glaube aber auch, dass es stark davon abhängig ist, wo man sitzt. Je nach "Ecke" im Hörsaal ist es unterschiedlich laut. Vermutlich ist es in AI1 leiser, weil dort das Thema bereits mehrmals angesprochen wurde, aber nach fast zwei Monaten ohne Vorlesung kann ich das nicht mehr direkt sagen.

Antworten

Zurück zu „Archiv“