Feedback Festigungs- und Wiederholungsaufgaben

K.M.
Gast

Feedback Festigungs- und Wiederholungsaufgaben

Beitrag von K.M. »

Hey :)

Erstmal möchte ich mich bedanken, dass die oben genannten Aufgaben online gestellt wurde, da sie sehr informativ sind. Ich finde es wirklich hilfreich zum lernen für die Klausur.

Trotzdem möchte ich Kritik üben, denn man hat das Gefühl, dass sich das niemand durch gelesen hat. Ja meine Rechtschreibung und Grammatik ist auch weit weg von gut, aber so viele Fehler wären vermeidbar gewesen. Teilweise versteht man sogar denn Sinn nicht:

"Möchte Konzepten und Objekte der zu lösenden Aufgabe abbilden." Aus KlassenAttribute

"5. Schreibe nun eine öffentliche Klasse namens SicherePerson mit öffentlichen Attributen vom Typ" Aus KlassenAttribute

"An dieser belassen wir es jedoch nur mit einer kurzen Erwähnung." Aus Bedingungen und Abfragen

Und das waren nur, die die ich wieder gefunden habe...

Sorry wenn das etwas pingelig ist :P

mfg Kai

Gast
Gast

Re: Feedback Festigungs- und Wiederholungsaufgaben

Beitrag von Gast »

Hallo, ich schließe mich K.M. an. Mir ist da außerdem ein Widerspruch zu den Vorlesungsfolien aufgefallen:
Ich zitiere mal aus "Festigungs- und Wiederholungsaufgaben2 Methoden"
Der modifier ist optional und standardmäßig auf die Einstellung public
gesetzt falls er leer gelassen wird.
[...]
Im nachfolgendem werden wir auf die Nutzung von einem modifier verzichten. Dies
bedeutet aber, dass somit alle definierten Methoden die Sichtbarkeit public besitzen.
Das stimmt so nicht und steht entsprechend in den Vorlesungsfolien auch anders drin (Folien Zugriffsrechte und Packages):
Packages und Zugriffsrechte
Sichtbarkeit von Attributen und Methoden:
- Mit public: überall sichtbar
- Mit private: nur innerhalb der Klasse
- Mit protected: im Package und in
abgeleiteten Klassen
- Ohne alles: innerhalb des Packages

m_flaig
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 272
Registriert: 27. Sep 2009 14:02

Re: Feedback Festigungs- und Wiederholungsaufgaben

Beitrag von m_flaig »

Habs weitergegeben!

Danke für Ihr Feedback :wink:

Benutzeravatar
misafir
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 19. Okt 2008 05:13

Re: Feedback Festigungs- und Wiederholungsaufgaben

Beitrag von misafir »

Gast hat geschrieben:Hallo, ich schließe mich K.M. an. Mir ist da außerdem ein Widerspruch zu den Vorlesungsfolien aufgefallen:
Ich zitiere mal aus "Festigungs- und Wiederholungsaufgaben2 Methoden"
Der modifier ist optional und standardmäßig auf die Einstellung public
gesetzt falls er leer gelassen wird.
[...]
Im nachfolgendem werden wir auf die Nutzung von einem modifier verzichten. Dies
bedeutet aber, dass somit alle definierten Methoden die Sichtbarkeit public besitzen.
Das stimmt so nicht und steht entsprechend in den Vorlesungsfolien auch anders drin (Folien Zugriffsrechte und Packages):
Packages und Zugriffsrechte
Sichtbarkeit von Attributen und Methoden:
- Mit public: überall sichtbar
- Mit private: nur innerhalb der Klasse
- Mit protected: im Package und in
abgeleiteten Klassen
- Ohne alles: innerhalb des Packages
Die Information auf den Vorlesungsfolien ist korrekt ( siehe : http://docs.oracle.com/javase/tutorial/ ... ntrol.html ). Falls kein modifier angegeben wird, dann ist die Sichtbarkeit nur innerhalb des Packages gegeben (package-private).

Antworten

Zurück zu „Archiv“