Wahrscheinlichkeitstest

gast
Gast

Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von gast »

Hi,

komischerweise funktionieren meine Wahrscheinlichekeitstest nicht, ka warum
hat jemand damit erfahrung gemacht?
wenn ja bitte bei mir melden, weil ich wirklich keine Ahnung habe wie ich hier weiterkommen soll, weil ich meines Erachtens die Sachen richtig programmiert habe und die Wahrscheinlichkeiten stimmen.


lg

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von SophiaLi1 »

Wenn du richtig programmiert hättest, würden die Wahrscheinlichkeiten stimmen. Deine Aussage allein reicht aber nicht aus, um dir zu helfen, weil ich so keinen Logikfehler sehen kann. Ich schätze, dass du entweder einen Fehler bei der Generierung der Zufallszahlen (das Thema gibt es hier im Forum schon) oder bei der Logik.

gaga
Gast

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von gaga »

hab normal über (int) (Math.random()*101); eine zufallszahl erzeugt.
daraufhin habe ich so gearbeitet das ich if else fälle gemacht habe mit doppelter forschliefe das der typ beispielsweise zsciehn 10 und 19 ist für vulcanic stone.

so habe ihc das gemacht.
müsste doch eigentlich stimmen oder ?

TobiTobske
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 15. Jan 2014 20:50

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von TobiTobske »

Ich denke, dass das hier für uns aus der Ferne schwer zu beurteilen ist.
gaga hat geschrieben: daraufhin habe ich so gearbeitet das ich if else fälle gemacht habe mit doppelter forschliefe
Also das hab ich nicht gemacht, denn es geht viel einfacher!
Lies doch mal hier im Forum, was bereits zu dem Thema geschrieben wurde, und überprüfe das mit deinem Code.

Geh ansonsten mal in eine Sprechstunde im Info-Pool, wenn die Tutoren deinen Code sehen, können sie dir bestimmt helfen!

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von SophiaLi1 »

Doppelte Forschleife klingt nicht wirklich richtig, außer wenn du dadurch jedes einzelne Feld des Grids durch gehst.

123
Gast

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von 123 »

der test läuft, wenn man das visible auf boolean true setzt.


warum?

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von SophiaLi1 »

-
Zuletzt geändert von SophiaLi1 am 20. Jan 2014 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

gast
Gast

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von gast »

nein sophia sie muss im spiel auf false sein.
aber meine frage ist wraum ich erst das feld bzw. visibiltiy auf true setzte muss das der shittest funktinoiert.
habe jeztt auch überall das serializable reingemacht.
aebr diese tests laufen immernoch nciht.

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von SophiaLi1 »

Oh tut mir leid, habs falsch verstanden bzw. anders gelesen.

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von SophiaLi1 »

Wenn ich mich nicht irre liegt der Fehler darin, dass du 101 Zufallszahlen (0 bis 100) erzeugst. Es dürfen aber nur 100 sein.

123
Gast

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von 123 »

wo steht das die Wahrscheinlichekit bei Dirt zwischen 0,66 und 0,76 sein muss ?
das steht nämlich so in den tests.

Gast
Gast

Re: Wahrscheinlichkeitstest

Beitrag von Gast »

wo steht das die Wahrscheinlichekit bei Dirt zwischen 0,66 und 0,76 sein muss ?
Menschen mit einem Grundverständnis der einfachen Addition könnten, wenn sie sich ganz ganz dolle anstrengen, selbst auf die Antwort kommen...

Und dass ein Wahrscheinlichkeitstest eine gewisse Schwankung berücksichtigt ist glaube ich auch noch recht einleuchtend.

Antworten

Zurück zu „Archiv“