Lösungen waren kurz online

GASTGAST
Gast

Lösungen waren kurz online

Beitrag von GASTGAST » 12. Jan 2014 20:50

Hi Leute,


ich muss hier kurz etwas bekannt geben was mich wirklich stutzig macht.
Ich habe jetzt schon von mehreren Letuen gehört das das Projekt kurzzeitig mit Lösung und mit KlassenDiagramm und Domänendiagramm online war.
Es war anscheinend nur 1 stunden online, sodass es nur sehr wenige haben.
Das finde ich einfach nur unfair gegenüber denen die die Lösung nicht haben.

Unabhängig davon das der Schwierigkeitsgrad wirklich unfair ist, ist das jetzt hier die Krönung.

In dem Klassendiagramm habe ich sogar die Kommentare von Julian Prommer gesehen.

Und das ist wirklich ein WItz.



Wie soll das denn hier jetzt weitergehandhabt werden?

ali_h
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von ali_h » 12. Jan 2014 21:14

Hi,


Ich habe die Lösung auch schon gesehen.
und da ich bereits auch schon fertig war finde ich es auch unfair.


lg ali

Gast
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von Gast » 12. Jan 2014 21:15

Wie unfair ist das denn?

das ganze Projekt dauert ewig und dann haben einige schon die Lösung?


super Organisation.

GOAST
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von GOAST » 12. Jan 2014 21:17

Hi,


die Lösung wurde mir gerade per Email zugesendent.

Es ist tatsächlich die Musterlösung....


Was soll das denn?

858
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von 858 » 12. Jan 2014 21:19

Es stellt sich nur die Frage, wann die Lösung in die Dropboxgruppe kommt, dass wir alle 26 punkte kriegen :D

mal gucken wie das hier ausgeht.

muss zugeben, dass ich unter diesen Umständen bezweifle noch weiter zu machen.

Kindergarten......

stevi_92
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von stevi_92 » 12. Jan 2014 21:19

hab die Lösung auch schon....

Gast
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von Gast » 12. Jan 2014 21:21

Abend,


bin gerade fertig geworden mit dem Projekt, als mein Freund mich angerufen hat und mir gesagt hat,
dass die Lösung raus ist.

?

kiddin me ?

was soll das?

Gast
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von Gast » 12. Jan 2014 21:29

Hi,

hab auch gerade die Lösung bekommen.


traurig, dass so viel Arbeit umsonst war.


lg und shcönen Abend noch.

gast
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von gast » 12. Jan 2014 21:30

nabend,


ich hab auch schon gehört das die Lösung verbreitet wurden.
Ich find das unfair und finde das der Professor da was unternehmen sollte.

Weil so ist das kein gerechter Bonus mehr.

tom___
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von tom___ » 12. Jan 2014 21:31

Lösungen sind auch bei mir schon angekommen.


........



kranke Welt.

ali
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von ali » 12. Jan 2014 21:35

Hi,

wie soll das Thema den jetzt gehandhabt werden?

hab auch gerade die Musterlösung vor mir und obwohl ich es noch nciht fertig habe find ich es unfair.


schönen Abend noch

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von SophiaLi1 » 12. Jan 2014 21:50

Ich habe sie (noch) nicht, hab es aber gerade über Whatsapp erfahren. Eigentlich schade, dass so ein Fehler passiert ist. Hoffentlich ist die ganze Arbeit nicht umsonst.

n.s
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von n.s » 12. Jan 2014 22:06

so so ,
ich glaube so ein Fach gibt es nicht an der TU ,seit fast drei Wochen arbeite ich daran und jetzt.....

midstarhandy
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von midstarhandy » 12. Jan 2014 22:10

Auch wenn das ganze geflame absolut sinnlos ist will ich wenigstens auch mal kurz gejammert haben:

Wieso sitzt man als ehrlicher Student über 100 Stunden vor dem Rotz den man dann OHNE jegliche Fehler oder Mühen oder sonstwas komplett als Lösung vor sich liegen hat... und das 3 Wochen vor abgabe.. Ich bin einfach absolut enttäuscht, ins Bodenlose.. lächerlich..

Gast
Gast

Re: Lösungen waren kurz online

Beitrag von Gast » 12. Jan 2014 22:11

MANNNNNNNN F*** !!!! ne oderrrrrrrrrrrrr :x

und jetzt die ganze arbeit umsonstttttttt !!!!!!!

Antworten

Zurück zu „Archiv“