Landslide Definition

Chuechco
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 4. Jan 2014 13:44

Landslide Definition

Beitrag von Chuechco »

Hallo,
ich fürchte, die Anleitung weicht mal wieder vom tatsächlich geforderten ab.
In welchem Bereich um den Spieler herum sollen leere Felder zu Dirt-felder werden?

Chuechco
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 4. Jan 2014 13:44

Re: Landslide Definition

Beitrag von Chuechco »

ich kriege nämlich den Fehler:
The field (3 | 2) should not be empty!
Wenn ich das richtig sehe, befindet sich der Spieler im Test bei (3 | 3)
Warum sollte (3 | 2) zu Dreck werden?

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: Landslide Definition

Beitrag von steffen12 »

eigentlich sollten Verschüttungen des Stollens nicht nach oben gehen...
Wir prüfen das.

Bei solchen Details sei die allgemeine Empfehlung es mal so hinzuschreiben, dass der Test läuft. Damit bist du auf der sicheren Seite.

VG

Chuechco
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 4. Jan 2014 13:44

Re: Landslide Definition

Beitrag von Chuechco »

Okay. Ich fülle die obere Reihe jetzt auch noch mit Dirt. Der Test läuft erfolgreich ab.

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Landslide Definition

Beitrag von SophiaLi1 »

Bei meinem Programm fülle ich die Reihe über dem Miner nicht mit Dirt und mache alles genauso wie in der Aufgabenstellung bezüglich Landslide und es besteht alle Tests, schau also nochmal, ob bei dir nicht irgendetwas falsch ist.

gast
Gast

Re: Landslide Definition

Beitrag von gast »

können landslice und source felder öfters als 1 mal ausgelöst werden, oder sind sie nach dem auslösen nur noch unbegehbare felder ohne funktion?

MSM
Gast

Re: Landslide Definition

Beitrag von MSM »

Obiges Problem habe ich auch bei dem Sourcetest. Ein eigentlich mit Wasser gefülltes Feld erkennt der Test irgendwie nicht.

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Landslide Definition

Beitrag von SophiaLi1 »

gast hat geschrieben:können landslice und source felder öfters als 1 mal ausgelöst werden, oder sind sie nach dem auslösen nur noch unbegehbare felder ohne funktion?
Man kann sie auch öfters auslösen.

TobiTobske
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 15. Jan 2014 20:50

Re: Landslide Definition

Beitrag von TobiTobske »

Chuechco hat geschrieben:ich kriege nämlich den Fehler:
The field (3 | 2) should not be empty!
Ich bin auch gerade dabei, die Landslides zu machen und mein Test schlägt genau mit der selben Meldung fehl.
Soll ich jetzt etwa auch die obere Reihe füllen - was ja heißen würde, dass der Test falsch ist - oder habe ich da einen Denkfehler?
steffen12 hat geschrieben:eigentlich sollten Verschüttungen des Stollens nicht nach oben gehen...
Wir prüfen das.
Was ist denn das Ergebnis eurer Überprüfung?

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Landslide Definition

Beitrag von SophiaLi1 »

Hm, hast du auch die Reihe selbst gefüllt, also die "Zeile", in der sich der Landslide befindet?

TobiTobske
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 58
Registriert: 15. Jan 2014 20:50

Re: Landslide Definition

Beitrag von TobiTobske »

Ja, hab ich implementiert, funktioniert auch so.

Chuechco
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 4. Jan 2014 13:44

Re: Landslide Definition

Beitrag von Chuechco »

Ich hatte irgendetwas anderes falsch was zu dieser Fehlermeldung geführt hatte. Nichts, was man auf den ersten Blick vermuten könnte. Ich weiß es aber leider nicht mehr, was es war.

Benutzeravatar
SophiaLi1
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 542
Registriert: 5. Jan 2014 11:48

Re: Landslide Definition

Beitrag von SophiaLi1 »

Das vermute ich auch, denn bei mir ist der Test grün, obwohl ich nicht nach oben verschütte :|

Antworten

Zurück zu „Archiv“