Wichtige Hinweise

thb
Gast

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von thb » 6. Jan 2014 19:06

Gut, alles klar.
Dankeschön! :wink:

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von steffen12 » 6. Jan 2014 21:15

An alle die Windoof benutzen:
Falls ihr einmal das Problem haben solltet, dass sich der Miner in der GUI überhaupt nicht bewegen lässt, dann versucht folgendes:
Klickt das Fenster einmal weg, so dass es in der Hintergund geht, holt es wieder vor und draufklicken, so dass es wieder aktiv (im Vordergund) ist.
Das hat bei einigen eurerer Komilitonen erstaunlicherweise geholfen.

Das Problem scheint teilweise bei Win8 auch bei aktueller JDK aufzutreten.

VG

midstar
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 172
Registriert: 29. Dez 2013 17:00

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von midstar » 6. Jan 2014 21:24

Nur mal dazu, das is nich unbedingt das einzige Problem :D

Bei mir hat er zB nicht immer kompiliert wenn ich auf compile klicke. Sprich ich hab bluej neu starten müssen damit er neu kompiliert. Nur falls das nochwer hat ^^

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von steffen12 » 6. Jan 2014 22:53

Der Klasse GuiInventoryEntry dürfen Methoden hinzugefügt werden. Das kann sehr hilfreich sein.

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von steffen12 » 9. Jan 2014 15:04

Es wird folgende Änderung geben:
Es soll erlaubt sein, den Methodensignaturen in IModel throws Exception -Deklarationen hinzuzufügen und die Tests entsprechend zu modifizieren.
Modifizieren heißt, die Exceptions sollen in den Testmethoden gefangen bzw. geprüft werden. Die Modifikationen müssen deutlich kommentiert werden.
Es wird dazu ein pdf im Moodle geben.

VG

m_flaig
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 272
Registriert: 27. Sep 2009 14:02

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von m_flaig » 10. Jan 2014 12:49

Noch eine Information, die für Ihre Studium-Planung wichtig sein könnte:

Falls Sie die aktuelle Klausur (März 2014) nicht mitschreiben oder nicht bestehen, so müssen Sie damit rechnen, dass die nächste AI1 - Klausur möglicherweise erst im SS 15 sein wird (dafür können wir nichts)!
Für die meisten von Ihnen ist dies das 4. Semester! Für Studierende der Richtung ETiT steht im 3. Semester das SoftwarePraktikum an, welches ohne AI1/2 Kenntnisse schwer machbar ist.

Das Praktikum ist allerdings auch für die Wiederholungsklausuren anrechenbar.

Diese Angaben sind ohne Gewähr!

Grüße

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von steffen12 » 16. Jan 2014 17:11

Noch einmal zu der throws Exception() -Erweiterung der Methodensignaturen in IModel.
Wenn den Signaturen throws -Deklarationen hinzugefügt werden, dann genügt es, in den betroffenen Testmethoden dies ebenfalls zu tun um Kompilierfehler zu vermeiden.

VG

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von steffen12 » 19. Jan 2014 07:51

aktualisiert

123
Gast

Re: Wichtige Hinweise

Beitrag von 123 » 12. Mär 2014 22:59

wann kommen die Praktikumsnoten raus?

Antworten

Zurück zu „Archiv“