PIA Frage

pect
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 9. Apr 2008 21:47

PIA Frage

Beitrag von pect » 23. Dez 2009 14:56

Ich habe noch eine Frage zum PIA:

Code: Alles auswählen

		*Alles zurueckgesetzt*
		MOVE 	#PIA, 		R0 
		MOVE.B	#$13,		CRA(R0)
		MOVE.B	#$12,		CRA(R0)
Der Code loesst bei mir unmittelbar nach dem Aufruf der 3. Zeile einen Interrupt-Request im PIA aus, das Register SRA
springt auf 0x80. Mir ist nicht ganz klar, warum dies passiert? CRA[0] steuert doch nur die C2A-Leitung, aber nicht C1A
die dann das Interrupt anfordert. Die Leitungen haben beide nur einen PullUp, sind sonst offen.

patriquito
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 29. Apr 2005 23:09

Re: PIA Frage

Beitrag von patriquito » 28. Dez 2009 10:47

Hallo pect,

Das ist tatsächlich so nicht korrekt. Ein Bug im Simulationsprogramm. Ich werde das beheben und eine neue Version zur Verfügung stellen. (Die Bonusübung kann aber auch mit diesem Fehler gelöst werden)

Gruß
Patrick

patriquito
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 29. Apr 2005 23:09

Re: PIA Frage

Beitrag von patriquito » 28. Dez 2009 12:32

So! Jetzt gibt es eine reparierte Version des Simulators auf der Webseite.
Danke nochmal für den Hinweis

Patrick

Antworten

Zurück zu „Systementwurf mit Mikroprozessoren“