Interface generieren aus WSDL (mcc Problem?)

Moderator: TK 3

nlochschmidt
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 38
Registriert: 1. Okt 2007 16:38

Interface generieren aus WSDL (mcc Problem?)

Beitrag von nlochschmidt »

Hallo
unter Mac habe ich das Problem, dass wenn ich den Befehl aus der Folie ausführe:

Code: Alles auswählen

mcc -09 -x -Oprep -I../interfaces src/*.java
bekomme ich keine ILamp.java Datei generiert sondern es werden nur die Do* und Srv* Klassen generiert.
wenn ich allerdings folgendes ausführe

Code: Alles auswählen

mcc -09 -x -Oprep ../interfaces/ILamp.xml
dann bekomme ich als Resultat in prep/org/mundo/bas eine Datei ".java" (also ohne das ILamp davor) und in der Datei selbst fehlt auch der Interface-Name. es steht also darin

Code: Alles auswählen

// This file was generated by mcc 0.9.6. DO NOT EDIT THIS FILE!
// classname: org.mundo.bas.ILamp

package org.mundo.bas;

import org.mundo.rt.ActiveArray;
import org.mundo.rt.ActiveMap;

//@mcRemote(className="org.mundo.bas.ILamp")
public interface 
{
  public void setLampState(boolean p0);
  public boolean getLampState();
}

hat jemand den selben Fehler und kennt eine Lösung?

Natürlich kann ich alle xml Dateien von Hand übersetzen und dann die resultierende .java umbenennen und den Klassennamen ergänzen aber so lässt sich kein funktionierendes Ant-File schreiben.

Danke

Greetz
Niklas

nlochschmidt
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 38
Registriert: 1. Okt 2007 16:38

Re: Interface generieren aus WSDL (mcc Problem?)

Beitrag von nlochschmidt »

So hab die Lösung selbst gefunden:

Bei mir muss das Keyword

Code: Alles auswählen

//@mcImport
direkt vor dem Import des Interfaces stehen also

Code: Alles auswählen

//@mcImport
import org.mundo.bas.ILamp;
Wenn nicht ignoriert der mcc das File ILamp.xml

Antworten

Zurück zu „TK3: Ubiquitous / Mobile Computing“