Seite 1 von 1

Bestätigungscode für anonyme Beiträge zu krass

Verfasst: 19. Sep 2006 17:36
von Sam
Servus!

Habe eben zum ersten Mal den Bestätigungscode für anonyme Nachrichten gesehen... ich finde, Ihr habt es ein bisschen mit Farben und Schriftarten übertrieben. Da sind regelmäßig Zeichen drin, die ich beim besten Willen nicht erkennen konnte - und ich bin mir recht sicher, kein Spambot zu sein.
Vielleicht tut es auch weniger Verwirrung? Nur eine Schriftart, kontrastreiche Farben... Roboter schreckt das genug...

Nur so ne Idee.
Grüße,
Sam

Verfasst: 24. Sep 2006 02:23
von K-Man
Die Spambots werden ja immer intelligenter, können nun auch scheinbar echt aussehende Forenbeiträge generieren.
Aber wir geben Spambots keine Chance! :-)

Verfasst: 10. Okt 2006 16:49
von DC-GS
du meinst als gast antworten?

ist doch gut, so erstellt sich jeder nen account und hört mit der maskerade auf. die üblen codes ist ein guter schritt auf dem weg.

ich wäre eh für ein code, der mit bloßem auge nicht erkennbar wäre. erst ein bot, welcher alles bit für bit angugt um kleinste abweichungen festzustellen, soll den code rausfinden können. was dann sicherlich contra-produktiv wäre.

Verfasst: 10. Okt 2006 16:56
von Prom
Wieso macht man nicht einfach statt den Captchas einen Text: "Schreib da unten in die Box "Hallo" rein."

Ich denke nicht, dass die Spambots extra für das Forum hier programmiert werden, da sollte doch sowas reichen ;)

Verfasst: 10. Okt 2006 17:07
von DC-GS
alternativ auch ne aufgabe "addiere 560 und 4341"

Verfasst: 10. Okt 2006 19:16
von Prom
Oder auch, wie lautet der Binärdarstellung von 6743... ;)

Verfasst: 10. Okt 2006 19:34
von DC-GS
1101001010111

ich konnte einfach nicht wiederstehen :)