Mehr Ränge

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
H3LL
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 162
Registriert: 2. Nov 2004 17:41

Beitrag von H3LL »

Jo, damit sollte ja auch alles geagt sein, wer ein Problem damit hat, DAU Windoof-User , SonntagsInformatiker , Geek oder sont wie genannt zu werden, kann ja auch in ein andere Forum surfen :)
Ich persönlich finde, dass das eigentlich so unwichtig ist, dass wir nicht weiter drüber posten müssen !?! ;)
CU - H3LL


Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen. ;)

Christian
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 40
Registriert: 2. Mai 2004 19:11

Beitrag von Christian »

Also ich finde "Endlosschleifenprogrammierer" auch beleidigend und würde Rekursionsankervergesser vorziehen. Schleifen sind doch nur was BASIC- und C-Programmierer... ;-)
We want to establish the idea that a computer language is not just a way of getting a computer to perform operations but rather that it is a novel formal medium for expressing ideas about methodology. (Abelson / Sussman)

Benutzeravatar
Wolle
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 127
Registriert: 8. Jan 2005 13:23
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolle »

Also Leutz...
Guckt euch mal den Thread an:
http://www.fachschaft.informatik.tu-dar ... sc&start=0
Da sind fast alle neuen Ränge vorher genannt worden und irgendwie hat sich da nicht wirklich jemand beschwert.
Und DAU is da auch genannnt worden!!!
Also hinterher kommen und meckern... naja... kann ich auch!!!
Warum habt ihr nicht vorher gemeckert??
Und solltet Ihr wirklich so selten ins Forum gucken, dass Ihrs erst jetzt gemerkt habt, dann kanns Euch auch egal sein!
Zuletzt geändert von Wolle am 19. Mai 2005 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
Always remember that you are unique. Just like everyone else.

Yen
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 184
Registriert: 2. Sep 2004 16:54
Wohnort: Langen

Beitrag von Yen »

Wolle hat geschrieben: Warum habt ihr nicht vorher gemeckert??
Wahrscheinlich weil sie nicht wssten, dass sie davon betroffen sind ;)

Aber hey, immerhin wird ein Erstie höher angesehen als ein DAU :twisted:

Keyser Soze
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 14. Dez 2004 12:56

Beitrag von Keyser Soze »

Wolle hat geschrieben:Also hinterher kommen und meckern... naja... kann ich auch!!!
Warum habt ihr nicht vorher gemeckert??
Es soll ja durchaus noch Leute geben die nicht von morgens bis abends hier im Forum rumhängen und jeden Thread von vorne bis hinten lesen... Dass bei euch anscheinend keine Kritik im Nachhinein erwünscht ist, wusste ich nicht. Ich habe es auch selten erlebt, dass wegen so einer harmlosen Äußerung so ein Geflame losbricht ...

Ich habe durchaus verstanden dass das auch eure Kommentare teilweise ironisch gemeint war aber irgenwann reicht es auch mal...

Ihr seid hier schon eine komische Truppe.... wahrscheinlich kommen heute noch 10 Postings weil jeder noch seinen Senf dazugeben muss um weiter zu sticheln ("mach doch tippex drüber" etc)....

...viel Spaß noch weiterhin dabei, ich werde hier nicht mehr weiter mitlesen/schreiben....

Yen
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 184
Registriert: 2. Sep 2004 16:54
Wohnort: Langen

Beitrag von Yen »

Auch wenn du das nicht mehr lesen wirst:
Es verlangt ja keiner, das du ständig im Forum bist, ja noch nicht mal täglich,
aber zwischen dem ertenmal, dass DAU vorgeschlagen wurde und der Freischaltung der neuen Ränge sind immerhin knapp drei Wochen vergangen

Ingo
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 57
Registriert: 5. Mai 2005 18:45

Beitrag von Ingo »

Kritik ist immer willkommen.
Was die Ränge angeht, so kann jeder Kritik dazu loswerden aber wenn es Kritik gibt dann bitte mit Vorschlägen wie man es besser machen kann, sonst kann die Kritik nicht ernst genommen werden da wir es im Moment recht gut finden.
Der Grund hierfür dürfte wohl darin liegen, dass diese Ränge reine Fun-Ränge sind und ansonsten nichts zu sagen, mal von der Anzahl der Postings abgesehen. Dazu kommt das es sich hier um Informatiker handelt und dafür sind solche Ränge einfach sehr gut geeingnet.

@wolle, kannste mal einen normalen link statt diesem Frame setzten?

Gruß Ingo

[Wolle] : ups, falsches knöbsche; hab isch garnisch gemerkt :?

Benutzeravatar
Jtb
Nerd
Nerd
Beiträge: 604
Registriert: 20. Jan 2004 12:36
Wohnort: Darmstadt-Eberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Jtb »

Keyser Soze hat geschrieben:
Wolle hat geschrieben:Also hinterher kommen und meckern... naja... kann ich auch!!!
Warum habt ihr nicht vorher gemeckert??
Es soll ja durchaus noch Leute geben die nicht von morgens bis abends $hier im Forum rumhängen und jeden Thread von vorne bis hinten lesen... Dass bei euch anscheinend keine Kritik im Nachhinein erwünscht ist, wusste ich nicht. Ich habe es auch selten erlebt, dass wegen so einer harmlosen Äußerung so ein Geflame losbricht ...

Ich habe durchaus verstanden dass das auch eure Kommentare teilweise ironisch gemeint war aber irgenwann reicht es auch mal...

Ihr seid hier schon eine komische Truppe.... wahrscheinlich kommen heute noch 10 Postings weil jeder noch seinen Senf dazugeben muss um weiter zu sticheln ("mach doch tippex drüber" etc)....

...viel Spaß noch weiterhin dabei, ich werde hier nicht mehr weiter mitlesen/schreiben....
mmh, Geflame? wir sind bei 2 Seiten.. Ein Geflame findet für mich erst ab 10-20 Seiten statt :wink: Ein richtiger Flamewar erst ab 30 :twisted:

Schade, dass du dich aus der Diskussion ausgelinkt hast, wo das Problem doch gerade diskutiert wird. (Konstruktive) Kritik ist hier imho gern gesehen - durch Vorschläge entstanden ja auch gerade die Ränge..

Wer gleich losheult, weil er ein DAU ist (übrigens nur im Informatikbereich schlecht angesehen), sollte sich klar machen, dass das nur Fun-Ränge sind. Mein aktueller Rank "Geek" ist übrigens im "Normalleben" wohl eher negativ anzusehen als "DAU" - es ist einfach eine Frage der Sichtweise..

Für ein Forum ist es typisch und lebensnotwendig, dass es nicht immer total ernst ist - ironische Beiträge machen das Forum gerade lesenswert :)
mfg Jens

..etwas gutes hat der Terrorismus - man sieht wie der Staat die Demokratie mit Füssen tritt :(

Benutzeravatar
H3LL
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 162
Registriert: 2. Nov 2004 17:41

Beitrag von H3LL »

Jtb hat geschrieben: mmh, Geflame? wir sind bei 2 Seiten.. Ein Geflame findet für mich erst ab 10-20 Seiten statt :wink: Ein richtiger Flamewar erst ab 30 :twisted:

Schade, dass du dich aus der Diskussion ausgelinkt hast, wo das Problem doch gerade diskutiert wird. (Konstruktive) Kritik ist hier imho gern gesehen - durch Vorschläge entstanden ja auch gerade die Ränge..

Wer gleich losheult, weil er ein DAU ist (übrigens nur im Informatikbereich schlecht angesehen), sollte sich klar machen, dass das nur Fun-Ränge sind.
Getroffene Hunde bellen !

Weiter ist deinem (Jtb) Kommentar nichts mehr hinzu zufügen ...
CU - H3LL


Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen. ;)

Benutzeravatar
Alarion
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 159
Registriert: 18. Mai 2005 12:09
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Alarion »

Wolle hat geschrieben:Und solltet Ihr wirklich so selten ins Forum gucken, dass Ihrs erst jetzt gemerkt habt, dann kanns Euch auch egal sein!
Ich bin erst frisch angemeldet... :oops:

Aber ich finde DAU jetzt net sooooo schlimm... geht ja bald weg... 8)

Christian
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 40
Registriert: 2. Mai 2004 19:11

Beitrag von Christian »

Vielleicht könnte man ja die Forenränge für Leute, die jene kindisch finden, einfach abschalten, also z.B. einen Rang "ohne Rang" einführen, dem sich jeder selbst zuordnen kann, so wie es ja auch die Ränge "Moderator" oder "Fachschaft" gibt.

Schließlich wird das Forum ja in manchen Veranstaltungen zugleich als "offizielles" Veranstaltungsforum genutzt. Man muss also damit rechnen, dass es von Menschen mit unterschiedlichen Ansichten zur Witzigkeit der Rangordnung benutzt wird.

So könnte ich meine absolute Humorlosigkeit unter Beweis stellen, ohne anderen den Spaß an coolen Rangbezeichnungen und den Ehrgeiz in der Jagd nach immer höheren Rängen zu verderben.
We want to establish the idea that a computer language is not just a way of getting a computer to perform operations but rather that it is a novel formal medium for expressing ideas about methodology. (Abelson / Sussman)

Benutzeravatar
Alarion
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 159
Registriert: 18. Mai 2005 12:09
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Alarion »

Hey, das finde ich ist eine grandios gute Idee... :)

Aber ich bleibe trotzdem lieber bei DAU, als "ohne Rang" zu sein... :D
Tutor "Grundlagen der Informatik 1" im WS06/07

tobias_anton
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mai 2005 16:48

Beitrag von tobias_anton »

So könnte ich meine absolute Humorlosigkeit unter Beweis stellen
Also fassen wir zusammen: Jemand meldet sich neu an, wird mit dem Superlativ von "dumm" bezeichnet, ärgert sich darüber und wird dann ausgelacht und als humorlos hingestellt.

Ich frage mich: Was hat es mit Humorlosigkeit zu tun, wenn jemand es blöd findet, verunglimpft zu werden? Ich habe mal gelesen, Humor sei die überraschende, harmlose Auflösung einer paradoxen Situation.

Für jemand neues, der als DAU bezeichnet wird, gibt es da keine Auflösung einer paradoxen Situation, sie ist auch weder harmlos noch besonders überraschend. Von daher ist es gut nachzuvollziehen, wenn Betroffene hierüber nicht lachen.

Sie aber deshalb auch noch als humorlos hinzustellen, erscheint mir wie ein typisches Verhaltensmuster der Etablierten zu dem Zweck, eine Hierarchie aufrechtzuerhalten.

Das zeigt sich vor allem daran, dass der Humor hinter den Rangbezeichnungen nur deshalb zu funktionieren scheint, weil er auf Respektlosigkeiten aufbaut: Je weiter jemand in der Hierarchie nach oben steigt, desto weniger Respektlosigkeit muss er sich gefallen lassen.

Ich finde aber solche Negativhierarchien total doof, und würde deshalb vorschlagen, dass wir mal zur Abwechslung über Rangbezeichnungen nachdenken, die auf Respektlosigkeiten verzichten und statt dessen positiv formuliert sind.
Ich wette, da fällt niemandem etwas so "lustiges" ein wie unsere momentane Sammlung von Weichei-Synonymen.

Benutzeravatar
nils
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 24
Registriert: 3. Mai 2004 17:27
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von nils »

Ich hab mal die "DAU"s zu "Neulingen" konvertiert. Mal sehen, wann sich di e Fraktion meldet, die die DAUs wieder zurückhaben will.
Das Argument "ihr müsst das Forum ja nicht benutzen" zieht nicht ganz, weil das Forum von vielen Veranstaltern als offizielles Disskussions-Medium benutzt wird. Im Grunde sollte schon jeder mal hier reinschauen und wenn sich einige (selbst wenn es nur wenige sind) als DAU nicht wohlfühlen, ist das Grund genug, das zu ändern.
Was das "vorher von den Rängen wissen" angeht: Wenn Jacqueline mir nicht regelmässig die interessanten Sachen im Forum zeigen würde und wenn ich nicht sowieso in der Fachschaft aktiv wäre, wo das ganze ja angestossen wurde, hätte ich auch nichts davon mitbekommen. Es gibt auch Leute, die im Forum wirklich nur die Threads lesen, die mit ihrer Vorlesung zu tun haben.

Benutzeravatar
chrschn_fs
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 100
Registriert: 14. Jul 2004 09:19
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von chrschn_fs »

tobias_anton hat geschrieben:Also fassen wir zusammen: Jemand meldet sich neu an, wird mit dem Superlativ von "dumm" bezeichnet, ärgert sich darüber und wird dann ausgelacht und als humorlos hingestellt.

Ich frage mich: Was hat es mit Humorlosigkeit zu tun, wenn jemand es blöd findet, verunglimpft zu werden? Ich habe mal gelesen, Humor sei die überraschende, harmlose Auflösung einer paradoxen Situation.

Für jemand neues, der als DAU bezeichnet wird, gibt es da keine Auflösung einer paradoxen Situation, sie ist auch weder harmlos noch besonders überraschend. Von daher ist es gut nachzuvollziehen, wenn Betroffene hierüber nicht lachen.
Du scheinst immer noch nicht verstanden zu haben, dass ein Foren-Rang keine Charakterisierung deiner Persönlichkeit ist. Hier wird niemand verunglimpft, weil der Rang lediglich ein Abbild der Anzahl der Postings ist, die jemand hier geschrieben hat. Das ist sowas wie 'ne mathematische Funktion:

\(f(x) =
\left{
\begin{array}{rl}
0 \leq x \leq 10&:\quad\mathrm{DAU}\\
10 < x \leq 25&:\quad\mathrm{Erstie}\\
25 < x \leq 50&:\quad\mathrm{Basic-Programmierer}\\
...&\quad ...
\end{array}
\right.\)


wobei x natürlich die Anzahl der Postings darstellt. Du solltest doch selbst am besten wissen, dass die Bezeichnung "DAU" nicht auf dich zutrifft und dich deshalb davon nicht persönlich angesprochen fühlen.
tobias_anton hat geschrieben:Sie aber deshalb auch noch als humorlos hinzustellen, erscheint mir wie ein typisches Verhaltensmuster der Etablierten zu dem Zweck, eine Hierarchie aufrechtzuerhalten.
Du meine Güte! Du glaubst also, diese Foren-Ränge spiegeln einen sozialen Status wieder? Denkst du, hier geht's um einen "Machtpoker" der "Forenelite"? Es ist doch wirklich nur ein dummes Forum!!!
tobias_anton hat geschrieben:Das zeigt sich vor allem daran, dass der Humor hinter den Rangbezeichnungen nur deshalb zu funktionieren scheint, weil er auf Respektlosigkeiten aufbaut: Je weiter jemand in der Hierarchie nach oben steigt, desto weniger Respektlosigkeit muss er sich gefallen lassen.
Ich persönlich finde alle anderen Bezeichnungen weder besser noch schlechter ("Powerspammer", "Geek", ...). Das scheint wohl Ansichtssache zu sein und keine objektive Beobachtung von dir.
tobias_anton hat geschrieben:Ich finde aber solche Negativhierarchien total doof, und würde deshalb vorschlagen, dass wir mal zur Abwechslung über Rangbezeichnungen nachdenken, die auf Respektlosigkeiten verzichten und statt dessen positiv formuliert sind.
Ich wette, da fällt niemandem etwas so "lustiges" ein wie unsere momentane Sammlung von Weichei-Synonymen.
Ok, fang an. Schließlich gefallen dir die alten Ränge nicht. Aber bitte nicht die, die's vorher waren, sondern irgendwas kreatives.
Schönen Gruß,

Christian
[Fachschaft Informatik]

Antworten

Zurück zu „Forumsanregungen“