Vorlesung: Lebendige virtuelle Welten

Moderator: Aktive Fachschaft

Draco
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 26. Nov 2005 14:05

Vorlesung: Lebendige virtuelle Welten

Beitrag von Draco »

Hallo,

ich würde gerne in die Vorlesung "Lebendige virtuelle Welten" morgen mal reinschnuppern. Leider gibt das VV aber nur Gebäudenummer und Uhrzeit her, kein Raum oder sonstige Informationen über die Vorlesung. Auch hier im Forum habe ich nichts gefunden und Google spuckt auch nur Veranstaltungen fremder Unis oder alte VVs aus.

Weiß hier vielleicht jemand mehr?

Gruß,
Sabine

Benutzeravatar
Spawn
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 187
Registriert: 10. Nov 2004 18:27

Beitrag von Spawn »

S3 05 ist das Fraunhofer IGD, da gibt es imo nur 2 oder 3 Hörsäle, die direkt nebeneinander unten in der großen Halle liegen. Du kannst also einfach mal hingehen und am Raumplan schauen oder zum Termin hingehen und die 2 der 3 Räume abklappern.

Achja, man kann dort auch am Eingang an der Info mal nachfragen, die sind dort immer recht freundlich und hilfsbereit.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end

Draco
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 26. Nov 2005 14:05

Beitrag von Draco »

Danke, für die schnelle Antwort :)

A.
Nerd
Nerd
Beiträge: 649
Registriert: 22. Apr 2004 15:11
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von A. »

Normalerweise wird man am IGD übrigens eh an der Tür abgeholt.

Was vor allem daran liegt, daß man außer ins Cafe, die zwei Hörsäle und zwei Seminarräume im Erdgeschoß eh nirgends rein kommt - und die Hörsäle und Seminarräume eher "frei verfügbar" und nicht eingeteilt sind.

Benutzeravatar
Spawn
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 187
Registriert: 10. Nov 2004 18:27

Beitrag von Spawn »

A. hat geschrieben:Normalerweise wird man am IGD übrigens eh an der Tür abgeholt.

Was vor allem daran liegt, daß man außer ins Cafe, die zwei Hörsäle und zwei Seminarräume im Erdgeschoß eh nirgends rein kommt - und die Hörsäle und Seminarräume eher "frei verfügbar" und nicht eingeteilt sind.
Aber nur, wenn es um ein Seminar oder eine Prüfung oder so geht. Da es hier aber um eine Vorlesung geht sind die beiden Hörsäle wohl die richtige Adresse.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end

Benutzeravatar
skywalker
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 36
Registriert: 1. Jun 2004 07:21
Wohnort: Bischofsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von skywalker »

Die Vorlesung findet nicht statt (an alle anderen die Interesse hatten)

Prof. Dai ist nicht mehr an der Universität, sondern lehrt in Heidelberg.
Warum diese Vorlesung ÜBERHAUPT im VV (und Modulhandbuch) zu finden ist, bleibt wohl ein Rätsel.

Genauso verhält es sich mit dem Seminar "Human Figure and Virtual Clothing" das nur im SS angeboten wird.

Aber gut das ich 2 mal umsonst an die Uni gefahren bin, insbesondere in Anbetracht der derzeitigen Streiks. Auch gut, das ich selbst jetzt meine Stundenplan noch nicht fertig machen kann, weil ich mir jetzt irgendwas als Ersatz suchen muss.

Ich finde das eine absolute FRECHHEIT - sorry, das musste mal gesagt werden.

Benutzeravatar
labambaman
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 191
Registriert: 8. Jun 2004 12:32

Beitrag von labambaman »

[OFF-TOPIC]
Es heißt ja immer, an der Uni müssten Studenten mehr eigenstängig organisieren (als an der Schule oder FH). Ob der Grund dafür vielleicht ist, dass die Uni keine gescheite Organistion hinbekommt :?: :evil: :?:
[/OFF-TOPIC]
Gruß Nico

Antworten

Zurück zu „Offtopic“