Seite 1 von 1

Rückmeldung WS07/08

Verfasst: 27. Aug 2007 20:56
von Rodent Bait
Hallo,

weiß eigentlich jemand, ob man noch mal eine explizite Zahlungsaufforderung für dieses Semester bekommt (und wenn ja: wann?), oder ob man bis 15.09. den Gesamtbeitrag inklusive Studiengebühren ohne weitere Anweisung zu überweisen hat?

Viele Grüße,
Heiko.

Verfasst: 27. Aug 2007 21:09
von labambaman
Für was brauchst du denn noch einmal eine Extra-Einladung? Denke nicht, dass da noch mal was kommt - da kann man die neuen Mittel wohl sinnvoller einsetzen. Es stand doch alles schon klipp und klar im letzten Brief!

Verfasst: 27. Aug 2007 21:13
von Rodent Bait
Naja, ich habe einen Antrag auf ein Urlaubssemester gestellt, aber weder ein "ja" noch "nein" drauf bekommen. Deswegen dachte ich, dass das dann vielleicht aus der "Extra-Einladung" hervorginge.

Verfasst: 27. Aug 2007 21:29
von kahler
Soweit ich weiß werden entsprechende Zahlungsaufforderungen verschickt. Allerdings passiert das wohl erst nach dem Zahlungstermin. Irrsinnig aber ist so.
Genauere Infos solltest du allerdings bei der Verwaltung bekommen (eventuell sind meine Infos da auch falsch).

Verfasst: 27. Aug 2007 21:40
von Wowtschik
Ich habe das Geld bereits vor 3 Wochen überwiesen und daraufhin vor einer Woche auch den neuen Semesterausweis per Post erhalten.

Jeder kann denke ich den richtigen Schluss daraus entnehmen. ;-)

Verfasst: 27. Aug 2007 22:09
von labambaman
Rodent Bait hat geschrieben:Naja, ich habe einen Antrag auf ein Urlaubssemester gestellt, aber weder ein "ja" noch "nein" drauf bekommen. Deswegen dachte ich, dass das dann vielleicht aus der "Extra-Einladung" hervorginge.
Könntest ja zumindest das Notwendige (alles ohne die Studiengebühren von 500,-) schon mal überweisen. Da kommst du ja sowieso nicht drum rum. Ok, du kannst evtl. den Betrag für´s Semesterticket zurückbekommen, aber ich glaube dafür musst du ihn erst einmal gezahlt haben :wink:

Oder du zahlst erst einmal gar nix. Aber nicht, dass du plötzlich exmatrikuliert bist. Keine Ahnung wie schnell das passieren kann...

Ansonsten würde ich mich mal ans Studiensekretariat wenden: Stud-Sekretariat@pvw.tu-darmstadt.de

Verfasst: 27. Aug 2007 23:09
von Prom
Ich habe auch ein Urlaubssemester beantragt. Eine Bestätigung gibt's dafür nicht. Ich habe dann die ~ 190 Euro ohne die 500 Euro überwiesen (so wurde es mir im Studierendensekretariat auch gesagt), und ein paar Tage / Wochen später kam mein Semesterticket, in dem beiliegenden Brief war auch vermerkt dass ich im Urlaubssemester bin.
Das Semesterticket habe ich mir gerade heute vom Asta entwerten lassen, und kann Anfang Oktober mit einer Rücküberweisung des Bahn-Beitrags (so ca. 77 Euro) rechnen.

Verfasst: 28. Aug 2007 11:51
von Spawn
ich habe die Zahlungsaufforderung bereits vor ein paar Tagen bekommen und meine Freundin auch.

Verfasst: 28. Aug 2007 13:23
von Rodent Bait
Danke für Eure Antworten!

Also, falls noch jemand dasselbe Problem hat: beim Studierendensekretariat anrufen und fragen. Die können einem dann sagen, ob das Urlaubssemester genehmigt ist, und daraufhin überweist man dann eben die ~190 oder die ~690 Euro.