Demo gegen Vorratsdatenspeicherung in Frankfurt am 14.4.

Moderator: Aktive Fachschaft

ahoefer
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 15. Apr 2004 19:27

Demo gegen Vorratsdatenspeicherung in Frankfurt am 14.4.

Beitrag von ahoefer »

Am 14.4. findet in Frankfurt am Main eine Demo gegen Vorratsdatenspeicherung und andere Überwachungsvorhaben statt:

[align=center]Bild[/align]
Zuletzt geändert von ahoefer am 20. Mär 2007 23:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Beitrag von unschuldslamm »

Immer diese vielen Demos...
könnte man die nicht mit der nächsten Demo gegen Studiengebühren und der für die Weltrevolution zusammenlegen ?


*duck und renn*
Maybe in Ohio, but not in America!

Benutzeravatar
Wolle
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 127
Registriert: 8. Jan 2005 13:23
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolle »

mußt dich nicht dafür schämen

grundsätzlich ist die idee demos zusammen zu legen und damit eine höhere teilnehmerzahl zu erreichen ja garnicht sooo schlecht
aber koordination... oh je
willst du das nicht machen?
Always remember that you are unique. Just like everyone else.

Benutzeravatar
DC-GS
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 330
Registriert: 2. Mär 2006 13:18

Beitrag von DC-GS »

Als ich noch zur Schule ging, gab es beim weiten nicht so viele Demos.
An der Uni hatte ich das Gefühl, dass es jeden Monat ne Demo-Veranstalltung gab.

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Beitrag von unschuldslamm »

Und als Protest gegen Hartz IV gabs ne Weile jeden Montag eine Demo - man das war anstrengend....
Maybe in Ohio, but not in America!

ahoefer
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 15. Apr 2004 19:27

Beitrag von ahoefer »

Zum Thema ein Aufruf von Burkhard Hirsch:
Die Herrschaftsmaschine

Benutzeravatar
amk
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 22. Sep 2005 21:06
Wohnort: Darmstadt und Lorsch
Kontaktdaten:

Beitrag von amk »

Zur Erinnerung, das kam gerade über die FoeBuD-Liste. Wir sehen uns da!
Letzter Aufruf: Demo gegen den Überwachungswahn am 14.04.07 in Frankfurt

Letzter Aufruf an alle unfreiwillig Mitreisende in den
Überwachungsstaat. Diesen Samstag besteht die Chance den Widerstand
deutlich zu zeigen.

Kommt alle nach Frankfurt zur Demo "Freiheit statt Angst" und zeigt,
dass Ihr mit mit der Vorratsdatenspeicherung, der Online-Durchsuchung
und den neusten Überwachungsphantasien unseres Innenministers Schäuble
nicht einverstanden seid.

Treffpunkt ist 15 Uhr am Hauptbahnhof Frankfurt. Danach geht der
Protestzug durch die Frankfurter Innenstadt und wird mit einer
Abschlusskundgebung an der Paulskirche enden. Unterwegs werden
unterschiedliche Redner aus Bürgerrechtsorganisationen,
Beratungsstellen, Telefonseelsorge und vom Bündnis für Politik- und
Meinungsfreiheit den Wert der Privatsphäre und die Wichtigkeit der
Bürgerrechte deutlich machen. Außerdem haben interessierte Menschen
die Gelegenheit sich am Kommunikationsstand in der Innenstadt zu
informieren und ausgiebig zu diskutieren.

Nutzt die Gelegenheit - kommt zahlreich.

Freundliche Grüße
FoeBuD e.V.
//padeluun

Antworten

Zurück zu „Offtopic“