Skateboard fahrender Roboter

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
das_dumme_Bit
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 16. Jul 2005 16:33
Wohnort: Mainz

Skateboard fahrender Roboter

Beitrag von das_dumme_Bit »

Save the Cheerleader
Save the World

Benutzeravatar
Kamel
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 172
Registriert: 7. Apr 2004 20:26

Beitrag von Kamel »

der is ja niedlich ^^

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

lustig wie die immer menschlicher werden.

ich sags euch, die werden uns mal überleben :>

Herrzattacke
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 20. Nov 2004 16:04

Beitrag von Herrzattacke »

hmm, ob das ein hoax ist?

wenn dass stopmotion ist, dann ist es verdammt gut gemacht.
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Beitrag von MisterD123 »

sieht irgendwie so aus.. der roboter hält mir wesentlich zu still zwischendurch immer.. wenn er versucht, das gleichgewicht zu halten müsste er sich wenigstens ein bisschen bewegen, ich kann mir nicht vorstellen, dass der nachm schwungholen immer in seiner endposition wirklich genau stehenbleiben kann oO und für irgendein bewegbares gewicht innendrin sieht der etwas klein aus..

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Beitrag von banshee »

kann sich ja nur noch um sekunden handeln bis ihr den quelltext rausanalysiert habt und der hier steht -.-

:D

Benutzeravatar
DC-GS
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 330
Registriert: 2. Mär 2006 13:18

Beitrag von DC-GS »

Man setzt ja auch zunehmend Schrittmotoren ein, die kann man gezielter ansteuern.

Wenn der nen ausgereiften Sensor im Bein hat für Gleichgewicht, sowie allgemein nen Beschleunigungssensor, kann man den schon so programmieren, dass der genau weis, wonach er sein Gewicht zu verlagern hat, damit er nicht umkippt.

Das jedenfalls die Theorie.

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Beitrag von Robert »

Wenn man in den Füßen ordentlich Uran reinbaut ist das teil auch so stabil genug ;)

Herrzattacke
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 20. Nov 2004 16:04

Beitrag von Herrzattacke »

DC-GS hat geschrieben:Man setzt ja auch zunehmend Schrittmotoren ein, die kann man gezielter ansteuern.
Das ist quatsch. Es ist zwar richtig, dass man Schrittmotoren genau steuern kann, der Haken dabei ist nur, dass man sie nur auf bestimmte Positionen einstellen kann. Möchte man aber noch ein Getriebe mit Untersetzung vor den Motor setzten (macht man fast immer), dann werden die möglichen Positionen pro Umdrehung eingeschränkt.
Deshalb setzt man lieber "normale" Elektromotoren ein, die einen Sensor für die Umdrehungen besitzen. Da dieser meist auf der Motorachse montiert ist, wird durch den Einsatz eines Getriebes, die mögliche Auflösung noch verbessert.
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Beitrag von unschuldslamm »

[x] Scherz
Maybe in Ohio, but not in America!

Benutzeravatar
DC-GS
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 330
Registriert: 2. Mär 2006 13:18

Beitrag von DC-GS »

@ Herrzattacke

Hatte bisher kein Robotik, kann daher schlecht mitreden ^^"
Hab aber vor, als Hobby schon mal mit den Dingern zu beschäftigen.

C.
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 64
Registriert: 29. Nov 2004 23:14

Beitrag von C. »

DC-GS hat geschrieben:@ Herrzattacke

Hatte bisher kein Robotik, kann daher schlecht mitreden ^^"
Hab aber vor, als Hobby schon mal mit den Dingern zu beschäftigen.
Warum schreibst du dann über Sachen von denen du keine Ahnung hast?

Benutzeravatar
Trigger
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 21. Apr 2004 19:57
Wohnort: Malchen

Beitrag von Trigger »

Ah ich sehe, hier sprechen die Profis.
Ich hab in meiner Freizeit auch mal nen Humanoiden Roboter gebaut - lief eigentlich auf Anhieb ganz gut ^^

Benutzeravatar
DC-GS
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 330
Registriert: 2. Mär 2006 13:18

Beitrag von DC-GS »

C. hat geschrieben:Warum schreibst du dann über Sachen von denen du keine Ahnung hast?
Angewohneit aus Klausur :lol:

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Beitrag von unschuldslamm »

Wenigstens ehrlich der Bub.

:D
Maybe in Ohio, but not in America!

Antworten

Zurück zu „Offtopic“