Seite 1 von 2

saukalt im Piloty

Verfasst: 31. Mai 2006 19:04
von Spawn
seit 2 Tagen (oder sogar noch länger?) ist es saukalt in den Hörsälen im Piloty.
Nicht nur, dass die Heizung nicht geht, nein, die Klimaanlage bläst auch noch kräftig.
Weiss jemand, woran's liegt, wer dafür verantwortlich ist und wann's wieder erträglich wird?
Ich hab ehrlich gesagt keine Lust, mir im Juni ne Winterjacke und Handschuhe mit in die Vorlesung mitnehmen zu müssen...

Verfasst: 31. Mai 2006 19:27
von dEeP-fRiEd
Im Keller unterm Hexagon ists auch immer sau kalt, da k;nnte man auch mal was tun...

Verfasst: 31. Mai 2006 19:43
von erik.tews
Das Präsidium hat wohl entschieden nicht zu heizen.

Verfasst: 31. Mai 2006 20:09
von labambaman
erik.tews hat geschrieben:Das Präsidium hat wohl entschieden nicht zu heizen.
Es ist ja schleßlich auch [glow=red]SOMMER[/glow] :shock:

Verfasst: 31. Mai 2006 20:23
von foosel
Ändert aber nichts daran, dass ich mir heute in MHS mehr oder weniger den Allerwertesten abgefroren habe, bei gefühlten 8-10°C...

Ist mir völlig egal, was auf dem Kalender steht, das Wetter erinnert nun mal mehr an Herbst oder Frühjahr, da sollte die Haustechnik evtl auch entsprechend drauf Rücksicht nehmen, wenn sie den Dozenten nicht zumuten will, das Zähneklappern der vorderen Reihen überschreien zu müssen... :D

Verfasst: 31. Mai 2006 20:24
von Yen
Es lebe die moderne Technik ;)

Verfasst: 31. Mai 2006 21:11
von Spawn
erik.tews hat geschrieben:Das Präsidium hat wohl entschieden nicht zu heizen.
dann sollen sie wenigstens die Klimaanlage ausschalten. Auf den Fluren ist die Temperatur ja auch okay...

Verfasst: 31. Mai 2006 21:42
von klospatz
da hilft nur eins: laptops auspacken und heizen was das die batterien hergeben...

p.s. heute war es in c110 (oder c120) auch recht frisch, aber noch ertraeglich.

Verfasst: 31. Mai 2006 22:02
von TuxedoMask2002
Kann dem zustimmen: Wenn man unter dem Gebläse der Klimanlage sitzt ist es fast unerträglich kalt. Da sollte man wirklich was machen.

Verfasst: 1. Jun 2006 08:35
von SmilingJ
Spawn hat geschrieben:
erik.tews hat geschrieben:Das Präsidium hat wohl entschieden nicht zu heizen.
dann sollen sie wenigstens die Klimaanlage ausschalten. Auf den Fluren ist die Temperatur ja auch okay...
da kann ich mich nur anschließen ....
da hilft nur eins: laptops auspacken und heizen was das die batterien hergeben...
joha... das werd ich dann wohl nächste woche tun müssen ... d.h. jeden tag 3kilo heizkraftwerk mitschleppen und 1kilo netzteil....

es lebe der p4 :-)

Verfasst: 1. Jun 2006 08:50
von Rinderhack
Einfach kleine 3000Watt Heizöfchen für die Steckdose einpacken, die sind sicher effektiver und schauen mit wieviel Ampere das Audimax abgesichert ist?^^

Verfasst: 1. Jun 2006 10:00
von michasch
wenn ich sowas zu Hause finde, bring ichs am Dienstag mit :-D

Verfasst: 1. Jun 2006 10:13
von mantra
Es ist noch gar nicht Sommer! (Wikipedia: Sommeranfang)

.. Und auch im Audimax ist es kalt. Da blästs einem um die Beine..

Aber die TUD muss wohl sparen, wenn sie auf ihre rechtmäßigen 500 EUR pro Student verzichten will ;)

Verfasst: 1. Jun 2006 12:24
von xcr
also ich hab vorgestern und gestern ziemlich weit vorne im hexagon gesessen und auch die ganze zeit eine kalte brise in´s gesicht bekommen.

sehr nervig, das wetter soll sich endlich mal wieder einkriegen, das is ja schlimm :[

Verfasst: 1. Jun 2006 13:55
von TuxedoMask2002
Kann noch nen Saal hinzufuegen: Im grossen Phzsikhoersaal wurde es im Laufe der Vorlesung auch wieder sau kalt.