Datenschutz bzw "wo haben die meine Mail Adresse her Fr

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Forcer
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 39
Registriert: 6. Jan 2005 11:59

Datenschutz bzw "wo haben die meine Mail Adresse her Fr

Beitrag von Forcer »

Nun, da bekomme ich doch gerade eben folgende Mail:

***************************
Befragung von Studierenden der TUD zu Geldinstituten und deren
Leistungen - Gewinnen Sie einen von fünf iPod Nano!


Liebe Studierende der TUD,

derzeit führen wir an der Fachhochschule Darmstadt im Fachbereich
Wirtschaft
mit freundlicher Unterstützung der TUD ein Forschungsprojekt durch,
das sich
mit dem Image von Geldinstituten bei Studierenden beschäftigt. Im
Einzelnen
geht es dabei um die Wünsche, Bedürfnisse und die Wahrnehmung, die
Sie und
Ihre Kommilitonen in Bezug auf Geldinstitute und deren Leistungen haben.

Wir möchten Ihre Meinung zu dem Thema erfahren. Dazu führen wir
innerhalb
der nächsten zwei Wochen eine Befragung durch. Den Online-Fragebogen
finden
Sie unter dem folgenden Link:

http://www.unipark.de/uc/geldinstitute/

Wir bitten Sie herzlich, uns 10 Minuten Ihrer Zeit zu widmen und
diesen Online-
Fragebogen auszufüllen, damit wir ein möglichst genaues Bild von
Ihren Wünschen
und Bedürfnissen in Bezug auf Geldinstitute und deren Leistungen
bekommen.

Die Auswertung der Fragebögen erfolgt durch die Fachhochschule
Darmstadt,
Fachbereich Wirtschaft, Professor Dr. Ralf Schellhase.
Selbstverständlich werden
Ihre Aussagen streng vertraulich behandelt und nur zusammengefasst
und anonym
ausgewertet.

Unter allen Studierenden, die an der Befragung teilnehmen, verlosen wir
5 iPod Nano. Zu der Gewinnseite gelangen Sie automatisch nach
Ausfüllen des
Fragebogens.

Vielen Dank im voraus für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Ralf Schellhase

Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Schellhase zur Verfügung:
schellhase@fh-darmstadt.de
***************************


was ja an sich auch nicht gerade wirklich schlimm ist, von mir aus können so viele Umfragen gemacht werden bis keiner mehr Lust hat,
aber ich bekam diese Mail auf meine Private(!!!!) Email Adresse, :shock:
und nicht auf meinen RGB Account, was wie ich finde, mal ein "krasses Ding" ist, denn irgendjemand muss ja meine private Adresse weitergegeben haben, denn ich habe sie nicht freiwillig and die FH abgegeben und ich habe auch nicht einer Weitergabe an andere Fakultäten zugestimmt !!!
Ich werde dem betreffenden FH-Prof auch noch eine Email deswegen schreiben, und dort mal nachhaken wo denn die Adressen herkommen, muss nur erstmal meinen Unmut über so etwas hier kundtun :evil:

Benutzeravatar
tiwoc
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 475
Registriert: 21. Okt 2005 14:25
Kontaktdaten:

Beitrag von tiwoc »

Bei mir kam die Mail an die RBG-Adresse. Sicher, dass du keine Weiterleitung eingerichtet hast?

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorti »

Hallo,

ist bei mir genauso.
Laut dem Mail-Header kommt das irgendwie vom CLIX-Server (aber woher hat der die privaten Mail-Addys?)

Gruss Thorti
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Benutzeravatar
Forcer
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 39
Registriert: 6. Jan 2005 11:59

Beitrag von Forcer »

tiwoc hat geschrieben:Bei mir kam die Mail an die RBG-Adresse. Sicher, dass du keine Weiterleitung eingerichtet hast?
Ja absolut sicher,
ich habe keine Weiterleitung eingerichtet.

EDIT: Received: from clix2.lms.hrz.tu-darmstadt.de :roll: :evil:

Benutzeravatar
6(sic)6
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 109
Registriert: 9. Dez 2004 20:49
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von 6(sic)6 »

Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Schellhase zur Verfügung:
schellhase(at)fh-darmstadt.de

Schreib doch einfach mal eine E-Mail, mal schauen was der Herr Professor zu seiner Verteidigung zu sagen hat :twisted:

EDIT: Toll hab grad jetzt erst gelesen, dass du das sowieso vor hattest... :oops:
Zuletzt geändert von 6(sic)6 am 8. Feb 2006 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Doubt me! Hate me!
You're the inspiration I need!!

Benutzeravatar
tiwoc
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 475
Registriert: 21. Okt 2005 14:25
Kontaktdaten:

Beitrag von tiwoc »

Ich hab mal weitergeforscht:

Schau mal nach, welche Adresse du hier als Weiterleitung angegeben hast:
https://dwi.nds.tu-darmstadt.de/stud/login.vtlr

Bei mir ist es die RBG-Adresse... Bingo!

A.
Nerd
Nerd
Beiträge: 649
Registriert: 22. Apr 2004 15:11
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von A. »

Forcer hat geschrieben: und ich habe auch nicht einer Weitergabe an andere Fakultäten zugestimmt !!!
das hat einer direkt am clix reingehauen:

(reverse-receive-path)
Received: from 130.83.58.249 (EHLO clix2.lms.hrz.tu-darmstadt.de) by [...]
Received: from clix2.lms.hrz.tu-darmstadt.de (localhost.localdomain [127.0.0.1]) by clix2.lms.hrz.tu-darmstadt.de
Received: (from root@localhost) by clix2.lms.hrz.tu-darmstadt.de

wer geht sich beim Clix-Betreiber (=HRZ) beschweren?
Thorti hat geschrieben: Laut dem Mail-Header kommt das irgendwie vom CLIX-Server (aber woher hat der die privaten Mail-Addys?)
Hast du zufällig für den Empfang von Passwort-Resets (nicht für Weiterleitung) eine alternative Email-Adresse beim HRZ eingetragen? genau an die ging das nämlich bei mir.

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorti »

Hallo,
A. hat geschrieben:
Thorti hat geschrieben: Laut dem Mail-Header kommt das irgendwie vom CLIX-Server (aber woher hat der die privaten Mail-Addys?)
Hast du zufällig für den Empfang von Passwort-Resets (nicht für Weiterleitung) eine alternative Email-Adresse beim HRZ eingetragen? genau an die ging das nämlich bei mir.
Jup.

Gruss Thorti
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Benutzeravatar
Buschkänguru
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 63
Registriert: 18. Dez 2004 01:16
Wohnort: Rüsselsheim

Beitrag von Buschkänguru »

Also ich fand/finde es nerviger, das sich seit meiner Einschreibung an der Uni, sich regelmäßig verschiedene Kreditinstitute bei mir melden.
Diese bieten div. Kredite an und haben, für mich eindeutigerweiße meine private Postanschrift von der Uni bekommen! :-(

RomanSoldier
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 220
Registriert: 1. Dez 2005 20:32

Beitrag von RomanSoldier »

Oder heute habe ich eine eMail von einem Prof. Schellhase von der FHD erhalten, der mich aufforderte bei einer Umfrage teil zu nehmen ... bin da bestimmt nicht der einzige ...

Habe ich diesem "Spam" irgendwo zugestimmt?

mehlvogel
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 359
Registriert: 4. Mär 2004 14:56
Kontaktdaten:

Beitrag von mehlvogel »

Ich hab ihm auch erstmal ne Mail geschrieben woher er meine private Adresse hätte. Bin ma gespannt ob er antwortet und wenn ja wer denn meine private Adresse da weitergegeben hat...

Edit: Und als nächstes erstmal überall bei der HRZ alles was mit Mails zu tun hat auf meine Spamadresse umleiten.
"Das Problem an Eleganz ist, dass man hart arbeiten muss um sie zu erreichen und eine gute Bildung braucht um sie zu erkennen" -- E. W. Dijkstra

A.
Nerd
Nerd
Beiträge: 649
Registriert: 22. Apr 2004 15:11
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von A. »

bei mir kam eine erste "Prof. Schellhase"-Email übrigens schon vor ein paar Tagen (heute nochmal eine).

Übrigens ist es schon eher dubios, dass so ein Fragebogen auf einer nicht FH- oder TUD-eigenen domain liegt, wenn das schon von FH und TUD veranstaltet wird.

Tillmann
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 131
Registriert: 5. Dez 2003 21:27
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Tillmann »

A. hat geschrieben:Übrigens ist es schon eher dubios, dass so ein Fragebogen auf einer nicht FH- oder TUD-eigenen domain liegt, wenn das schon von FH und TUD veranstaltet wird.
Naja, ist halt ein Application Service Provider, der sich genau auf die Zielgruppe universitäre Studien konzentriert, das ist doch ok. Nicht ok ist es natürlich, die Email-Adressen so zweckzuentfremden (falls es denn so geschehen ist, wie ihr vermutet).

Benutzeravatar
dEeP-fRiEd
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 432
Registriert: 19. Okt 2005 00:58
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von dEeP-fRiEd »

Bei mir kam das an die HRZ Email Adresse, also vermutlich habt ihr das Teil weitergelietet ;)
NOSCE TE IPSUM
visit: http://www.flicknetwork.net.tc

Benutzeravatar
Steph
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 4. Okt 2004 15:28

Re: Datenschutz bzw "wo haben die meine Mail Adresse he

Beitrag von Steph »

Forcer hat geschrieben:Nun, da bekomme ich doch gerade eben folgende Mail:

was ja an sich auch nicht gerade wirklich schlimm ist, von mir aus können so viele Umfragen gemacht werden bis keiner mehr Lust hat,
aber ich bekam diese Mail auf meine Private(!!!!) Email Adresse, :shock:
und nicht auf meinen RGB Account, was wie ich finde, mal ein "krasses Ding" ist, denn irgendjemand muss ja meine private Adresse weitergegeben haben, denn ich habe sie nicht freiwillig and die FH abgegeben und ich habe auch nicht einer Weitergabe an andere Fakultäten zugestimmt !!!

Es ist ein Unding, wenn unkontrolliert ganze Datensätze mit privaten Email-Adressen weitergegeben werden sollten. Die Frage ist, ob die FH selbst die Emailadressen besitzt und über clix2 gesendet oder ob das HRZ die Rundmail im Auftrag der FH geschickt hat.

Antworten

Zurück zu „Offtopic“