eMail vom Studiendekan Informatik

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
H3LL
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 162
Registriert: 2. Nov 2004 17:41

eMail vom Studiendekan Informatik

Beitrag von H3LL »

Hi,
ich habe heute (wie die meisten anderen wahrschlich auch) folgen eMail von dem Studiendekan der Informatik bekommen.
Ehrlich gesagt bin ich etwas verwundert was es jetzt damit auf sich hat...
Was ist "aus gegebenen Anlass" ?
Ich meine, klar sollen wir in die Vorlesungen kommen und auch in der ersten Woche ... habe ich aber irgendeinen sonderlichen Grund verpasst warum da jetzt so Wert drauf gelegt wird, dass es per email versicht wird ? Ist ja sehr nett drauf hingwiesen zu werden, würde halt gerne mal wissen , ob wer genauer weiß worum es geht ...


Hier die eMail:

"Hallo,
aus gegebenem Anlass möchte ich hiermit allen Studierenden, die im
nächsten Semester planen, Lehrveranstaltungen der Informatik zu
besuchen, dringend nahelegen, in der ersten Woche der Vorlesungszeit
auf jeden Fall die Lehrveranstaltung wenigstens einmal zu besuchen
oder sich zumindest so schnell wie nur irgend möglich (noch in der
ersten Woche) bei Kommilitonen oder den Ausrichtern oder auf den
WWW-Seiten zu informieren, wenn Sie etwa wegen Überschneidung
von Lehrveranstaltungen nicht anwesend sein können."

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorti »

Hallo,

ich vermute mal, dass in der ersten Woche ja immer die Formalitäten zu den Prüfungen bekannt gegeben werden. Und ev waren diesmal welche da und haben gemeint, sie hätten das nicht gewusst...
Aber ich finde auch das sollte selbstverständlich sein, dass man sich vorher informiert...

Gruss Thorti
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Benutzeravatar
Trigger
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 21. Apr 2004 19:57
Wohnort: Malchen

Beitrag von Trigger »

Ich habe ihm geschrieben und bekam folgendes als Antwort:
Sie werden verstehen, dass das vertraulich ist.

Gruß,

KW
Bitte was ist da denn los?
Wenn jemand mehr weiß dann äußere er sich bitte mal :-)

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

ich kapiere gerade auch nichts mehr.

Wahrschienlich werden wir wohl alle auf Bachelor zwangsumgeschrieben *ironie* 8)

Und nun die zweite Mail mit "4 gewinnt".

Die hecken was aus...ich spüre das
:evil:

Benutzeravatar
Trigger
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 21. Apr 2004 19:57
Wohnort: Malchen

Beitrag von Trigger »

Wow, es wird ja immer seltsamer.
Mir fällt noch nicht mal eine Spekulation ein, was da los sein könnte.

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

was soll bitte diese Geheimniskrämerei???!!!!

Benutzeravatar
labambaman
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 191
Registriert: 8. Jun 2004 12:32

Beitrag von labambaman »

Ja, ja, schon etwas merkwürdig! Da bekommt man es ja mit der Angst...

Vielleicht kann die Fachschaft ja mal was in Erfahrung bringen und hier veröffentlichen ;-)
Gruß Nico

Benutzeravatar
Trigger
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 21. Apr 2004 19:57
Wohnort: Malchen

Beitrag von Trigger »

Sie werden ihre Gründe haben - seltsam bleibt es trotzdem.

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

P.S.: Um Rückfragen zu vermeiden, die ich nicht beantworten werde:
"aus gegebenem Anlass" impliziert, dass ich nichts zum Anlass sagen werde, denn sonst hätte ich es schon in der Email gesagt. ;-)
Sehr studentenfreundlich...
Vielleicht sollte mal jemand zu Fr. Brandt gehen. Sie ist bestimmt nicht so verschlossen den Studenten gegenüber.

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

Aaaahhhhh, HILFE! Ist es etwas wovor man Angst haben muss??!!!!
Jetzt kann ich bis Oktober nahcts kein Auge zumachen :o

Benutzeravatar
Yankee
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 441
Registriert: 2. Jul 2004 00:05
Wohnort: Melbourne

Beitrag von Yankee »

Nun macht mal nicht so einen Trubel darum. Wahrscheinlich geht es um Einzelpersonen, so dass Professor Weihe aus Datenschutzgründen nicht mehr nennen kann.
Was soll schon groß dran sein?

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

Yankee hat geschrieben:Wahrscheinlich geht es um Einzelpersonen, so dass Professor Weihe aus Datenschutzgründen nicht mehr nennen kann.
naja, dann koennte er wenigstens sagen "weil einige leute hier waren, die mich verklagen wollten, weil ihnen keiner gesagt hat, wann die klausuren sind" oder so. man muss ja keine namen nennen.

vielleicht gibt es ja auch nur fuer alle, die eine bessere note als 4 in einem vordiplom haben, in der ersten semesterwoche freibier. aber der sponsor wollte halt nicht, dass das oeffentlich wird. :D

...naja, nur so eine idee. wollte halt mal was positives bringen...

Benutzeravatar
Schwicky
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 163
Registriert: 23. Dez 2003 18:42
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwicky »

Ich weiss es auch nicht 100%ig aber ich vermute mal, dass irgendjemand sich beim Studiendekan beschwert hat, dass er über gewisse Prüfungsmodalitäten, oder Sonderpunktregelungen odgl. nicht bescheit wusste und somit nicht davon profitieren konnte. Und warum wusste dieser Studierende das nicht? Könnte sein, dass er/sie in der ersten Woche nicht in der Veranstaltung war und es nicht mitbekommen hat.
Ich vermute mal, dass ich nicht alleine mit der Meinung da stehe: Wer nicht da war und wissen will was er/sie verpasst hat, sollte sich an gegebener Stelle ordentlich informieren...
Nothing is impossible... Everything is relative!

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

Danke Schwicky für Deine Stellungnahme. Aber warum dann darum so eine Geheimnismacherei? Das kann man doch auch direkt so dagen.

Insane
Gast

Beitrag von Insane »

Naja irgendwie glaub ich auch nicht an Schwickies Erklärung, denn wenn es nur ein Einzelfall ist, dann soll er doch das mit IHM besprechen und uns anderen nicht damit belästigen.

Außerdem, das was er in der 1. Woche uns sagen will kann er uns ja auch jetzt mitteilen.

Antworten

Zurück zu „Offtopic“