Notebooks bis zu 50 % billiger !!!

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
H3LL
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 162
Registriert: 2. Nov 2004 17:41

Notebooks bis zu 50 % billiger !!!

Beitrag von H3LL »

Hi,
ich denke mal das interessiert doch jeden hier !!!

IBM, Toshiba, Fujitsu-Siemens, und Sony Notebooks bis zu 50% günstiger als der Listenpreis. (Für Studenten, AzuBis usw...)


http://www.campusrabatt.de
CU - H3LL


Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen. ;)

Benutzeravatar
Prom
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 344
Registriert: 5. Jan 2004 21:43

Beitrag von Prom »

bis zu 50% günstiger als der Listenpreis...
das sagt leider überhaupt nichts.

Wenn da die Notebooks teilweise bei amazon.de(!) bis zu 10% billiger sind, und in anderen gut bewerteten Onlineshops so im Durchschnitt 10-20%, dann frag ich mich, ob sich das Angebot wirklich lohnt.
Meiner Meinung nach ist das nur ne Aktion, um Studenten als Kunden zu gewinnen.

Meiner Meinung nach gibt es allgemein leider nur sehr wenige Angebote, die man als Student tatsächlich wirklich billiger bekommt.

Benutzeravatar
H3LL
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 162
Registriert: 2. Nov 2004 17:41

Beitrag von H3LL »

Wie du meinst...
Ich habe mir die Notebooks alle mal angeguckt und finde, dass man grade bei den IBM Notebooks schon ein Schäpchen machen kann...
Aber das kann ja jeder für sich selbst entscheiden...
Ich wollte den Link halt nur mal Publik machen...
(Ich kriege keine Provision oder so, wenn ihr da jetzt was bestellt ;) )
CU - H3LL


Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen. ;)

Benutzeravatar
Prom
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 344
Registriert: 5. Jan 2004 21:43

Beitrag von Prom »

ich hab dir ja auch keinen Vorwurf gemacht, sondern wollte einfach nur mal meine Meinung zu solchen "Studentenangeboten" kundtun ;)

Benutzeravatar
H3LL
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 162
Registriert: 2. Nov 2004 17:41

Beitrag von H3LL »

jo, hat ich auch net so aufgefasst ^^
CU - H3LL


Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen. ;)

Benutzeravatar
Prom
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 344
Registriert: 5. Jan 2004 21:43

Beitrag von Prom »

Hab hier was für Samsung Notebooks gefunden:
http://www.studentbook.de

Benutzeravatar
Trigger
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 21. Apr 2004 19:57
Wohnort: Malchen

Beitrag von Trigger »

Kann die Seite übrigens nur empfehlen. Oft wirklich billiger und dazu noch sehr hilfsbereit und kompetent.

Benutzeravatar
Sam
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 41
Registriert: 12. Apr 2004 11:54
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Sam »

Nur am Rande: obwohl man es nicht für möglich hält, hat der Elektronik Zimmermann (Ecke Kasinostr / Rheinstr) manchmal wirklich gute Notebook-Angebote. Nur manchmal, aber hey.

Benutzeravatar
AnotherErstie
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 57
Registriert: 8. Okt 2004 19:18
Wohnort: Babenhausen

Beitrag von AnotherErstie »

Hab mein Acer 8005 auch vom zeg-shop bin sehr zufrieden damit.
Habs nur zum falschen Zeitpunkt geholt einen Monat später wars dann nochma 100 euro günstiger aber dafür habe ich noch die 2 Jahre Garantie bekommen :D
Apropos da geht echt nix über offline Kaufen.
Zwar sind Garantiebedingungen bei den Online Händlern auch manchmal gut aber naja. (Online habe ich weniger gute Erfahrungen gemacht amazon (hust))
Da sendet man sich tot und die Post grinst.

Anekdote von meinem iiyama Bildschirm gekauft bei zeg-shop, defekt nach 1 Monat 1 Telefonanruf bei Zimmermann, die haben iiyama angerufen und am nächsten Morgen wurde das Teil abgeholt und ich habe einen Ersatzmonitor für die Reparaturzeit bekommen, dann war Reparatur erfolglos und ich habe einen neuen Monitor aus der aktuellen Serie von iiyama bekommen weil der alte nicht mehr auf Lager war. 130 Flocken Differenzwert zum alten Monitor und mehr Funktionen als der.

Benutzeravatar
Prom
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 344
Registriert: 5. Jan 2004 21:43

Beitrag von Prom »

Das hat ja jetzt nix mit Zimmermann zu tun. Du kannst auch direkt bei iiyama anrufen, und die holen deinen Monitor ab und geben dir einen Ersatzmonitor ;)

Bei Garantiefällen bei Online-Käufen muss auch normalerweise der Händler sämtliche Versandkosten tragen, oder hat das amazon anders geregelt?

Benutzeravatar
Jtb
Nerd
Nerd
Beiträge: 604
Registriert: 20. Jan 2004 12:36
Wohnort: Darmstadt-Eberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Jtb »

yup, es hat einen guten Grund, warum die Monitore bei iiyama ein bißchen teuer sind - dafür stimmt der Support!
mfg Jens

..etwas gutes hat der Terrorismus - man sieht wie der Staat die Demokratie mit Füssen tritt :(

Antworten

Zurück zu „Offtopic“