C005 ---> KEINE LUFT !!!

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von oren78 »

Könnten die verantwortlichen BITTE, BITTE, BITTE die fenster hier im C005 (C-Pool) aufmachen,
das ist makaber was hier für eine luft ist, nämlich überhaupt keine ;-)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von LucasR »

Das ist nix neues. Die Verantwortlichen ziehen schlechte Luft einer guten Arbeitsatmosphäre vor, da sie selbst nicht darauf angewiesen sind.

Benutzeravatar
mantra
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 385
Registriert: 23. Okt 2005 23:56
Wohnort: Wiesbaden

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von mantra »

Bitte!

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von LucasR »

push...

Benutzeravatar
Cpro
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 111
Registriert: 16. Okt 2010 22:13
Wohnort: Darmstadt

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von Cpro »

Viele Informatiker fühlen sich durch den Lärm, den die Natur verursacht, gestört, daher bleiben die Fenster meistens zu :lol:

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von LucasR »

Ich gehe halt dann nur in den Pool um ausgedrucktes abzuholen... Toll wenn da jetzt demnächst tollere Rechner und Monitore stehen, sogar Tastaturreinigungstücher gibts... aber keine Luft zum Atmen :)

Welchen Krach macht die Natur da eigentlich? Oder gehts um die Baustelle im Physik-Hörsaal? :roll:

Turing-Test
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 17. Okt 2008 02:06

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von Turing-Test »

Hat "Die Verantwortlichen"™ auch mal jemand direkt angesprochen?
Schlechte Durchlüftung in Kombination mit vielen Menschen führt zu einer erhöhten CO2-Konzentration in der Raumluft ( http://www.solar4ever.de/co2.htm ). Vermutlich wird dieser Effekt verstärkt, wenn zu viele Leute hyperventilierend vor ihren FGDI3-Aufgaben sitzen. :twisted: Ich kann mir auch vorstellen, dass z.B. die Leistungsfähigkeit bei Testaten darunter leidet, wenn man vorher schon eine Stunde in der Wolke gesessen hat. Das können "Die Verantwortlichen"™ nicht ernsthaft wollen.
File deletion is murder!

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von LucasR »

Jap, ich habe heute Herrn Dr. Michael Hartle per E-Mail kontaktiert. Noch keine Antwort bisher.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von oren78 »

Mannnnnnnnnnnnnn ist das wieder eine herrliche Luft hier im Pool 8)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von MisterD123 »

formulier halt mal dein anliegen um. Solang du es ohne doppelte verneinungen als "gegen X" ausdrücken kannst kriegst du bestimmt damit den AStA rumgerissen, dich zu supporten (lol)

Ne ma im Ernst, davon dass du regelmäßig im Forum postest wird das glaub ich nich viel besser werden. Da wirst du glaub ich mit irgendwelchen Personen reden müssen. Schau halt mal bei diversen verantwortlichen vorbei was die so sagen, und wenn nicht kannst du vielleicht mit der fachschaft ne kampagne aufziehen oder sowas. Aber das einfach mal so in die öffentlichkeit zu schreiben wird das problem relativ sicher nicht lösen.

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von Thomas »

Am sinnvollsten ist es eigentlich immer, erstmal mit den direkt Verantwortlichen zu reden (egal ob bei Veranstalter oder wie hier). Für die Pools ist die RBG zuständig, also da mal anfragen. Falls sich da nichts regt oder die Antwort nicht gefällt, kann man sich auch gerne an die Fachschaft wenden, die da nachhakt. (bitte nicht falsch verstehen: Wir sind nicht faul, wenn aber jemand bei uns anfragt, würden wir auch erstmal fragen, was den die RBG bisher schon dazu gesagt hat).
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von oren78 »

Thomas hat geschrieben:Am sinnvollsten ist es eigentlich immer, erstmal mit den direkt Verantwortlichen zu reden (egal ob bei Veranstalter oder wie hier). Für die Pools ist die RBG zuständig, also da mal anfragen. Falls sich da nichts regt oder die Antwort nicht gefällt, kann man sich auch gerne an die Fachschaft wenden, die da nachhakt. (bitte nicht falsch verstehen: Wir sind nicht faul, wenn aber jemand bei uns anfragt, würden wir auch erstmal fragen, was den die RBG bisher schon dazu gesagt hat).
OK...und an WEM genau sollten wir uns richten...? Die RBG besteht aus mehreren mitarbeitern - wer genau ist für die pools zuständig und wo sitzt er/sie?
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von Thomas »

RBG-Startseite hat geschrieben:
Wie Sie uns erreichen

Je nach vorliegendem Problem bietet die RBG unterschiedliche Ansprechpartner:
  • Bei netzbezogenen Problemen senden Sie bitte eine Mail an netz[at]informatik.tu[-]darmstadt.de
  • Bei Hardware-Problemen wie Druckerstörungen oder Rechnerausfall informieren Sie bitte die Techniker. Am besten rufen Sie dazu die Nummer (16)4166 an, damit wir uns umgehend dem Problem widmen können. Alternativ senden Sie eine Mail an sysop[at]rbg.informatik.tu[-]darmstadt.de
  • Defekte Geräte (Maus, Tastatur) werden am besten direkt an sysop[at]rbg.informatik.tu[-]darmstadt.de gemeldet inklusive einer Fehlerbeschreibung. Idealerweise werden die Geräte gut sichtbar mit einem Zettel "defekt" versehen, damit wir sie leichter finden.
  • Bei Problemen mit dem Einloggen sollten Sie zunächst die Hinweise auf der Account-Seite beachten.
  • Bei einem Verdacht auf Missbrauch Ihrer Kennung (etwa durch Hacken anderer) oder Fehlverhalten anderer Benutzer informieren Sie bitte sysop[at]rbg.informatik.tu[-]darmstadt.de
  • Bei Problemen mit dem Transponder (inklusive Verlust) melden Sie sich bitte im Service-Center S2|02-C119) oder per Mail an transponder[at]informatik.tu[-]darmstadt.de
  • In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an unser Service Center (S2|02-C119) oder informieren sysop[at]rbg.informatik.tu[-]darmstadt.de
Die passende Zuordnung ist dem Leser als Übung überlassen ;).
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von LucasR »

Ich hatte am 1. Juni Herrn Hartle von der RBG via E-Mail zu dieser Problematik kontaktiert. Ob er der beste Mann für das Anliegen ist weiss ich nicht, aber reagiert hat er auch nicht...

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Re: C005 ---> KEINE LUFT !!!

Beitrag von Ibliss »

Es gibt kühlanlagen in beiden Pools.

Ist jemand auf die Idee gekommen diese nach Bedarf anzuschalten?

Sie haben 3 Kühlstufen und jede Anlage ist einzeln steuerbar.
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

Antworten

Zurück zu „Offtopic“