Seite 1 von 1

Engländer ärgern

Verfasst: 15. Mär 2005 10:15
von C.
Wer erinnert sich nicht an das glorreiche 1:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im letzten Spiel vor dem Abriss des altehrwürdigen Wembley-Stadions? (Wie sehr die Engländer diese Niederlage geschmerzt hat, lässt sich übrigens gut in David Beckham "My Side" nachlesen)

Nun ist es an der Zeit, Didi Hamann für seinen Sieg-Freistoß (ca. 25 Meter Entfernung, flach über den nassen Rasen ins untere linke Eck!) entsprechend zu würdigen: Mittlerweile ist das Wembley-Stadion wieder aufgebaut und zum Stadion führt eine neue Brücke, die noch namenlos ist. Deswegen hat die London Development Agency einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem der Name gewinnt, der am häufigsten genannt wird. Und das ist unsere Chance!

Also hier für "Dietmar-Hamann-Bridge" voten:

http://www.lda.gov.uk/server.php?show=ConForm.9

In der Begründung bitte angeben: 'In tribute to the player who scored the last goal in the old stadium'

Verfasst: 18. Mär 2005 10:28
von Gast
*lol* noch ein Kino10er hier also...
wollte gerade das "Engländer ärgern" hier reinposten, und sehe, dass es schon da ist! :roll:
dann mal an die arbeit, und fleissig voten!

Verfasst: 18. Mär 2005 11:43
von Robert
was euch villeicht nicht aufgefallen ist:
"Nominations end 15 March 2005."
und ich denke auch in England war der 15 märz vor 3 tagen.... also nützt es nix mehr .. aber ergebnisse gibts auch noch keine :(

aber da diese aktion auf fast allen größeren linkseiten zu finden war im deutschen i-net könnte sie durchauß von erfolg gekrönt sein. zumal die engländer villeicht nichts derartiges organisiert haben *g*g*

Verfasst: 18. Mär 2005 13:44
von dcdead
Aber die Iren haben sich auch zusammengeschlossen und afair für Roy-Keane-Bridge gevotet ;)

Verfasst: 18. Mär 2005 17:46
von m_gaber
bitte bitte halte uns wer auf dem laufenden, was damit so passiert.
wäre doch zu lustig wenn wir den engländern ncohmal so richtig ins gesicht gespuckt hätten

Verfasst: 26. Mai 2005 18:14
von floppes
Das Ergebnis steht fest:
Die Brücke heißt "Billy the White Horse" wie hier zu lesen ist.

Das lag aber nicht daran, dass Dietmar Hamann zu selten genannt wurde:
The three panellists [...] argued their way through the nominations, but were unanimous on excluding the most-nominated name: Dietmar Hamann.
Sie haben Hamann nicht ins Finale aufgenommen, da der Name gegen England steht:
Some of the names – from Jim Baxter to the ‘Jonah Lomu walkover’ – commemorate great sportsmen, but have been nominated for what they’ve done against England sides. That’s a negative. For something this positive and this important, we need a name that celebrates success.
War wohl nichts :(

Quelle: http://www.lda.gov.uk/server/show/ConWebDoc.1071

Verfasst: 26. Mai 2005 23:39
von herbert
solchen bornierten schwachsinn diskutiert im "ich find toitschland geil"-forum oder was es da für virtuelle schrottplätze für hirnfreie geistesergüsse gibt. aber verschont mich damit an dieser stelle, es fällt mir schwer die nötige distanz zu waren um nicht über die tastatur zu reiern. nicht das euch das tangieren sollte, mich aber.

Verfasst: 27. Mai 2005 01:07
von Prom
bitte was? Das war doch einfach nur ne lustige Aktion...

Verfasst: 27. Mai 2005 09:40
von Kamel
verschon uns doch einfach mit deinen "hirnfreien geistesergüssen" wenn dir das topic nicht passt herbert.

Verfasst: 27. Mai 2005 13:14
von Gast
herbert hat doch recht. ich finde wir sollten gleich ne lichterkette gegen rassismus machen. was habt ihr euch da nur geleistet??????????? sowas machen echt nur N*z**!!!

Verfasst: 27. Mai 2005 13:20
von Jtb
bevor die Diskussion weiter geht - CLOSED..

Beschwerden an mich per PN/PM