Virtualisierung von Windows7 (x86)

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
dsaenger
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 28. Okt 2009 16:49
Kontaktdaten:

Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von dsaenger »

huhu,

hat jemand von euch mal versucht die deutsche Version von Windows7 (x86) aus dem MSDN-AA in einer virtuellen Maschine zu installieren?
Bei mir verlangt er kurz nach dem Start der Installation immer einen Treiber für das CD/DVD-LW (getestet bei mir mit Virtual Box und bei einem Kumpel in VMWare - beide MacOSX als Host).

Das ISO lässt sich auch nicht mounten (schon 2mal heruntergeladen).
Die deutsche 64Bit Version und die englische x86 hingegen lassen sich mounten und installieren ... :roll:

Benutzeravatar
plane
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 337
Registriert: 21. Okt 2005 00:18

Re: Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von plane »

Hi,
also bei mir läuft WIN 7 aus dem MSDN, die deutsche X86 Version einwandfrei in VirtualBox,das Ganze mit Mac als Host.

ice-breaker
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 216
Registriert: 14. Okt 2008 17:56

Re: Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von ice-breaker »

In VirtualBox mit Windows XP als Host habe ich auch kein Problem.

Benutzeravatar
dsaenger
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 28. Okt 2009 16:49
Kontaktdaten:

Re: Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von dsaenger »

plane hat geschrieben:Hi,
also bei mir läuft WIN 7 aus dem MSDN, die deutsche X86 Version einwandfrei in VirtualBox,das Ganze mit Mac als Host.
Kannst du sie im Finder mounten?
Und kannst du mir mal den MD5 Hash von deinem ISO geben?

Benutzeravatar
plane
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 337
Registriert: 21. Okt 2005 00:18

Re: Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von plane »

Hi,
checksum ist

f47a2765add50c8781cc8d9261674048

Was meinst du mit ihm Finder mounten? Das man auf das Dateisystem zugreifen kann? Habe das bis jetzt noch nicht gebraucht.

Ich starte Virtual Box und dann die Virtuelle Maschine...

Benutzeravatar
dsaenger
Erstie
Erstie
Beiträge: 18
Registriert: 28. Okt 2009 16:49
Kontaktdaten:

Re: Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von dsaenger »

Da liegt wohl das Problem ... mein ISO ist ein anderes (a9b5b3463ca52c02dd27711e96ce09d1).
Mit mounten meinte ich einfach, dass du das ISO durch Doppeltklick wie ein LW ins Dateisystem einbindest.

Danke für eure Hilfe.

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Virtualisierung von Windows7 (x86)

Beitrag von LucasR »

Ich hab das ISO Image als CD in die Virtual Box eingelegt und davon gebootet, hat einwandfrei installiert (Snow Leopard, VB 3.0.0.8). Fragt mich allerdings nicht nach dem hash des image, das liegt aufm NAS zu hause ... :)

Antworten

Zurück zu „Offtopic“