Pocket PC 2003SE & VPN

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Rinderhack
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 151
Registriert: 17. Okt 2005 20:13
Wohnort: Großostheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Rinderhack »

Lies doch was bis jetzt geschrieben wurde und beantworte dir die Frage selbst?

Gast
Gast

Beitrag von Gast »

ja in den bisherigen postst gings nicht, aber es ist ja schon wieder etwaszeit vergangen und da dachte ich, ich hole mal den thread hoch.

Benutzeravatar
Rinderhack
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 151
Registriert: 17. Okt 2005 20:13
Wohnort: Großostheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Rinderhack »

schön wärs wäre auch jedem dankbar der mir ne Lösung präsentiert. Aber anscheinend geht das noch nicht mal mit gekaufter Software? :(

Benutzeravatar
Rinderhack
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 151
Registriert: 17. Okt 2005 20:13
Wohnort: Großostheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Rinderhack »

Wen das Thema noch interessiert, ich habe vpn an der Uni auf meinem Pocket Pc mit Windows Mobile 5.0 nun hinbekommen mit Bluefire VPN

Fox
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 56
Registriert: 22. Feb 2005 01:34

Beitrag von Fox »

oh ja mich interessiert es. wie genau hast du das gemacht?

PHiL
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 28
Registriert: 24. Okt 2004 22:53

Beitrag von PHiL »

Rinderhack hat geschrieben:Wen das Thema noch interessiert, ich habe vpn an der Uni auf meinem Pocket Pc mit Windows Mobile 5.0 nun hinbekommen mit Bluefire VPN
Das kann ich bestätigen, Bluefire VPN läuft auf meinem XDA2i unter PocketPC2003 ebenfalls tadellos.
Mehr als das hier brauchst Du zum Einstellen nicht, muss nur alles an die richtige stelle, aber die Felder sind selbsterklärend ;)

http://www.vpn.hrz.tu-darmstadt.de/install/


PHiL

Heinz
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 10. Nov 2005 20:25

Re: Pocket PC 2003SE & VPN

Beitrag von Heinz »

Gibt es denn eine Möglichkeit kostenlos an Bluefire VPN zu kommen bzw. in wieweit ist die Tríalversion die es beim Hersteller gibt eingeschränkt?

Benutzeravatar
Rinderhack
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 151
Registriert: 17. Okt 2005 20:13
Wohnort: Großostheim
Kontaktdaten:

Re: Pocket PC 2003SE & VPN

Beitrag von Rinderhack »

inzwischen würde ich secureW2 für PocketPC und das TUD statt hrz wlan nutzen, ist eh bequemer, da automatischer connect.
Aber ausprobiert habe ich das noch nicht... vllt mal demnächst, werde dann davon berichten.

Benutzeravatar
Partyanimal
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 81
Registriert: 4. Apr 2004 21:30
Wohnort: DA

Re: Pocket PC 2003SE & VPN

Beitrag von Partyanimal »

Servus,

wie schaut's denn aus mit Windows Mobile 6 und dem Uni WLAN?
Nutzt das jemand und wie macht ihr das?

Ich habe jetzt anthaVPN 7.6 Demo und SecureW2 4.1 probiert. Beides ohne Erfolg aber ich bin auch nicht sicher, dass alles korrekt eingestellt ist.

Habe das Samsung Omnia und mich interessiert nicht der Dial-In von außen, sondern nur der Campus-Zugriff.
Mir ist auch egal, ob das per VPN oder WPA2 mit Zertifikaten läuft - Hauptsache es geht. Und schön wäre natürlich, wenn ich zu Hause noch ins WLAN kann ohne viel umstellen zu müssen.

Danke
Alles, was erfunden werden kann, ist erfunden worden!
(C. H. Duell, Direktor des US-Patentamts, 1899)

Antworten

Zurück zu „Offtopic“