1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

koch
Dozentin/Dozent
Beiträge: 221
Registriert: 4. Jul 2005 11:08

1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von koch »

Das 1. Aufgabenblatt kann nun von der Web-Seite heruntergeladen werden. Unsere Rechner sind allerdings noch nicht für den Aussenzugang freigeschaltet: Wir werden am Mittwoch in der VL erst die Zweiergruppen bilden, die sich dann einen Account/Password teilen.

Falls Sie schon vorher praktisch mit der Bearbeitung anfangen wollen (das Abgabedatum ist der 18.12.09): Die in der Aufgabenstellung angesprochene Materialsammlung phase1-material.tar.gz liegt ebenfalls auf der EPA Web-Seite, der VEX VLIW Compiler/Simulator für's heimische Linux kann heruntergeladen werden von http://www.hpl.hp.com/downloads/vex/.

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Demmi »

Wir haben die Wurzel-Aufgabe soweit fertig und wollten uns mal umhören, was die anderen Gruppen so performance-technisch erreicht haben.
Unser schnellster Algorithmus schafft folgende Werte:
Total Cycles: 716, Executed operations: 109
Leider nicht wirklich parallel...
Alle anderen, die wir getestet haben waren paralleler aber dann bei über 800 Cycles und nicht ganz fehlerfrei ;)
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Benutzeravatar
Mergian
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 7. Feb 2008 11:41

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Mergian »

Biete

Total Cycles: 802
Exec Cycles: 147

ist aber noch nicht vollständig optimiert.

SLik_
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 30. Nov 2009 15:10

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von SLik_ »

745 total Cycles, 89 Execution Cycles, 0,00149s
uuuuund: 1,97 IPC :P :D

aber ich muss sagen: ich hatte von anfang an ne bestimmte idee dabei; nur die umzusetzen hat viel zeit gekostet.. aber spaß gemacht!
schleife "half-enrolled" mit spekulativer rechnung, join über branch gezogen...etc

besser krieg ichs nich mehr hin denk ich

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Demmi »

708 Total Cylces, 100 Exec Cycles, 0,001416 ms, IPC (ohne Stalls) 1.09 :D
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Benutzeravatar
Mergian
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 7. Feb 2008 11:41

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Mergian »

tja Tobi, zwar weniger IPC aber Demmi ist schneller ;)

[EDIT]
Nachtrag:

Total Execs: 736, 0.001472msec
IPC: 1.95

Benutzeravatar
itportal2
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 236
Registriert: 25. Jan 2008 15:34
Wohnort: Darmstadt

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von itportal2 »

Wie vergleicht ihr denn Ergebnisse ohne anzugeben, Wurzel aus welcher Zahl ihr Programm berechnet?

Benutzeravatar
Mergian
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 7. Feb 2008 11:41

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Mergian »

naja wenn du keine besondere Abbruchbedingung hast, macht der Algorithmus doch immer 8 Iterationsschritte.

Also sollte er für Wurzel(4) genauso lange brauchen wie Wurzel(12345) (ist zumindest bei mir so)

Benutzeravatar
itportal2
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 236
Registriert: 25. Jan 2008 15:34
Wohnort: Darmstadt

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von itportal2 »

Und was, wenn jemand die Aufgabe anders gelöst hat? Bitweise integer sqrt ist nicht die einzige Möglichkeit, die Aufhabe zu lösen. :wink:

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Demmi »

Meiner ist auch unabhängig von den gegebenen Zahlenwerten, braucht also konstant 708 Cycles.
Ich hab auch andere Algorithmen getestet, die nicht konstant waren. Die liefen aber irgendwie auch im Best-Case schlechter...
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Benutzeravatar
Mergian
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 7. Feb 2008 11:41

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Mergian »

für nicht konstante könnte man ja Best/Worst-Case vergleichen.

Benutzeravatar
itportal2
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 236
Registriert: 25. Jan 2008 15:34
Wohnort: Darmstadt

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von itportal2 »

Habt ihr die 2. Aufgabe gamacht? Bei mir scheint die Funktion atoi() nicht richtig zu funktionieren. Es gibt mir als Ergebniss nur die erste Ziffer zurück.

Benutzeravatar
Mergian
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 48
Registriert: 7. Feb 2008 11:41

Re: 1. Aufgabenblatt (VLIW) nun verfügbar

Beitrag von Mergian »

jop.

Prof hat nach der Vorlesung gesagt, dass das Problem bekannt sei und wir für Alpha einfach direkt Werte reinschreiben sollen.

Antworten

Zurück zu „Archiv“