Vorlesung am 25. Oktober

Moderator: Effiziente Graphenalgorithmen

Tillmann
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 131
Registriert: 5. Dez 2003 21:27
Wohnort: Frankfurt

Vorlesung am 25. Oktober

Beitrag von Tillmann »

Leider konnte ich an der Vorlesung gestern nicht teilnehmen. Was wurde denn ungefähr behandelt? Wie wird der Übungsbetrieb funktionieren? Soll ich diese Woche schon eine Übung bearbeiten, oder kann ich einfach nächsten Donnerstag wieder in die Vorlesung kommen und gut ist?

mehlvogel
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 359
Registriert: 4. Mär 2004 14:56
Kontaktdaten:

Beitrag von mehlvogel »

Übung ist eine "freiwillige" Nachbearbeitung der inder VL behandelten Algorithmen die in 2-3er Teams unternommen werden sollte. Man soll die Algorithmen mehr oder weniger Untersuchen und dabei halt auch auf Sachen achten die in der Vorlesung so nicht behandelt wurden (das klingt sehr wage, genauer wurde das allerdings auch nicht erläutert). Das ganze ist wie gesagt freiwillig und man kann sich am Ende einen Termin bei Prof. Weihe machen und das durchgehen um auch sicherzustellen, dass man nicht nur Mist gemacht hat. Der Übungstermin wie er im VV steht findet nicht statt.

Zudem haben wir den Raum gewechselt und residieren ab jetzt immer in C120 (oder wars 110?).

Thematisch haben wir uns die Algorithmen zu Strongly Connected Components, Eularian Graphs und Bipartite Graphs angeschaut und durchgesprochen - nichts atemberaubendes also an dieser Stelle.
"Das Problem an Eleganz ist, dass man hart arbeiten muss um sie zu erreichen und eine gute Bildung braucht um sie zu erkennen" -- E. W. Dijkstra

Benutzeravatar
HangmansJoke
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 3. Feb 2004 20:33
Wohnort: Arheilgen
Kontaktdaten:

Beitrag von HangmansJoke »

Vielen Dank, das hilft an der Stelle viel weiter. Und wird sicher die Nachbearbeitung um einiges erleichtern.

Tillmann
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 131
Registriert: 5. Dez 2003 21:27
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Tillmann »

Vielen Dank für die Information, mehlvogel. Wie sieht denn die Motivation aus bisher, solche Nachbereitungs-Teams zu bilden? Ich habe immer nicht sooo viel Lust, mich mit Leuten in Darmstadt zu treffen (wegen des großen organisatorischen Aufwands). (Jaja, Herr Weihe, soziale Kontakte sind wichtig, lese ich jedes Semester im Digest).

Besteht Interesse, hier im Forum die Algorithmen zu diskutieren?

Benutzeravatar
kk
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2006 12:09

Beitrag von kk »

Hallo,

ich wollte mal fragen zu welchem Informatikbereich der 4 Bereiche gehört diese Veranstaltung? Ich vermute mal Bereich 3 oder.............

Danke im voraus

mehlvogel
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 359
Registriert: 4. Mär 2004 14:56
Kontaktdaten:

Beitrag von mehlvogel »

Tillmann - auch wenn ich selbst in einer Gruppe bin und wir uns vorgenommen haben, ein wenig zu implementieren (jaja, der allsemesterliche Anfangselan), eine Diskussion hier im Forum würde ich auf jeden Fall verfolgen und ab und an meinen mehr oder weniger qualifizierten Senf dazu geben.
"Das Problem an Eleganz ist, dass man hart arbeiten muss um sie zu erreichen und eine gute Bildung braucht um sie zu erkennen" -- E. W. Dijkstra

Benutzeravatar
labambaman
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 191
Registriert: 8. Jun 2004 12:32

Beitrag von labambaman »

kk hat geschrieben:Hallo,

ich wollte mal fragen zu welchem Informatikbereich der 4 Bereiche gehört diese Veranstaltung? Ich vermute mal Bereich 3 oder.............

Danke im voraus
Hier gibts die Zuordnung zu den Bereichen: http://www.informatik.tu-darmstadt.de/f ... iche-3.xls

=> Danach gehört´s zu Bereich 1!
Gruß Nico

Antworten

Zurück zu „Effiziente Graphenalgorithmen“