Klausur

Moderator: Einführung in die Künstliche Intelligenz

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Klausur

Beitrag von Thorti »

Hallo,

wie fandet ihr die Klausur? Ich war sehr angenehm überrascht: Kaum Fragen die auf genaues Auswendiglernen zielten, dafür gut machbare Beispiele die zeigen ob man es verstanden hat - so sollten alle Klausuren sein! Auch die Vorstellung der Aufgaben vor der Klausur fand ich eine gute Idee.
Insgesamt eine sehr positive Veranstaltung: Ein interessantes Thema, gute Betreuung in den Übungen und im Forum duch Dr. Grieser, guter Vorlesungsstil von Prof. Fürnkranz (kleine Fehler sind im ersten Durchgang einer VL normal), eine faire Klausur.

Gruss Thorti
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

Benutzeravatar
klospatz
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 16. Dez 2003 14:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von klospatz »

da kann ich mich anschliessen. bezueglich der klausur hatte ich mich auf ganz andere dinge gefasst gemacht. zwischenzeitlich kam ich zwar zeitlich in bedraendnis, aber die klausur war sicher machbar. eine faire klausur zum abschluss einer guten veranstaltung.

mehlvogel
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 359
Registriert: 4. Mär 2004 14:56
Kontaktdaten:

Beitrag von mehlvogel »

Dem allgemeinen Lob für die Vorlesung und im speziellen zur Klausur hier kann ich mich nur anschließen.
"Das Problem an Eleganz ist, dass man hart arbeiten muss um sie zu erreichen und eine gute Bildung braucht um sie zu erkennen" -- E. W. Dijkstra

Benutzeravatar
Aaron
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 24. Mai 2004 20:09
Wohnort: Darmscht
Kontaktdaten:

Beitrag von Aaron »

Ich auch. Hat Spaß gemacht die Veranstaltung, auch wenn es beim Suchen zuweilen etwas langatmig zuging, während mir bei Bayes & Co. ganz schön der Kopf geraucht hat. o:
Schön auch, dass dieses interessante Thema überhaupt wieder angeboten wird, nach Prof. Bibel.
Ich werde versuchen, noch mehr Vorlesungen in dieser Domäne zu besuchen.
_

Thorti hat 999 Beiträge. :)
If there's one thing I've learned in all my days ... it's that if knowledge is power, then the internet is full of completely useless power. Think about it. —Brett Erlich

herrmann
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 16. Mai 2004 20:38

Beitrag von herrmann »

Ich fand die Veranstaltung sehr interessant, auch wenn der ein oder andere Fehler in der Musterlösung aufzufinden war!

ABER:
Die Klausur fand ich für 90 Minuten knapp bemessen. Alle Aufgaben waren machbar, aber hatten ihre Fallen, so dass man in der Knappheit auf so die eine oder andere Falle tappt. Das war ja von lt. Grieser so gewollt - das hat er in der FRagestunde schon angekündigt.

Bin mal gespannt, wie der Schnitt ist - sicher muss nach unten korrigiert werden!
Ich selbst konnte zwar jede Aufgabe beginnen, aber nicht zuende denken.

Antworten

Zurück zu „Einführung in die Künstliche Intelligenz“