Neues Prüfungsplan Tool online

Moderator: Studienberatung

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Toobee » 15. Okt 2011 10:16

Wenn ich eine Prüfung mache, die in dem PP-Tool nicht eingetragen ist, landet diese dann automatisch unter zusätzliche Leistung oder ist das ganze (noch?) voneinander unabhängig und dient nur dazu, dass sich die Studierenden Gedanken über ihren Studiumsverlauf machen?

Blubberer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 56
Registriert: 28. Apr 2009 03:29

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Blubberer » 11. Nov 2011 21:45

hallo,
weiss jemand bis wann man dieses jahr seinen prüfungsplan abgeben muss?

gruß blubberer

Michael.R
Aktive Fachschaft
Beiträge: 114
Registriert: 7. Dez 2009 18:08
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Michael.R » 11. Nov 2011 23:37

Der Prüfungsplan ist im Sommersemester bis zum 31.05. und im Wintersemester bis zum 30.11. abzugeben.
Quelle: https://www.informatik.tu-darmstadt.de/ ... formulare/

Blubberer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 56
Registriert: 28. Apr 2009 03:29

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Blubberer » 13. Nov 2011 12:06

danke dir michael!

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Toobee » 2. Mär 2012 21:21

Wann 'entsperrt' sich den der Prüfungsplan? Meiner ist immer noch gelockt und kann nur angesehen, aber nicht bearbeitet werden....

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von oren78 » 2. Mär 2012 23:13

Toobee hat geschrieben:Wann 'entsperrt' sich den der Prüfungsplan? Meiner ist immer noch gelockt und kann nur angesehen, aber nicht bearbeitet werden....
Ist doch egal Tobi, erstell einfach 'n neuen und las die anderen da wo sie sind...hab ich auch so gemacht.
Nicht gerade die sauberste Lösung, aber scheint auch gut zu klappen ;-)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Toobee » 3. Mär 2012 09:53

Ist das eigentlich ernst gemeint, man muss die Dinger unterschrieben irgendwo abgeben? Was passiert wenn man das nicht macht? :roll:

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von LucasR » 3. Mär 2012 10:46

Toobee hat geschrieben:Ist das eigentlich ernst gemeint, man muss die Dinger unterschrieben irgendwo abgeben? Was passiert wenn man das nicht macht? :roll:
Dann hast du ihn nicht abgegeben. Gehe mal davon aus dass er dann nicht gültig ist, da die Unterschrift fehlt. Entsprechend wurde er vom PrüfSek wahrscheinlich nicht angesehen....

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Toobee » 3. Mär 2012 11:43

also ich hab bisher keine nachteile oder probleme festgestellt. ich habe zwar online einen prüfngsplan gemacht, aber halt nie gedruckt oder unterschrieben. Beim online tool steht, dass er "abgegeben" wurde - nur ich sehe halt nicht wo das ausgedruckte Abgeben mir vor oder nachteile bringt. Ganz davon abgesehen dass ich mich da mit einer tud-id anmelde, was ja auch ausreichend ist um prüfungen anzumelden, aber für einen prüfungsplan zu erstellen ist das nicht ausreichend? :roll:

Gibt aber keine konsequenzen wie es aussieht? wäre schon wenn man es machen würde und wenn ich am ende meines studiums dastehe und mir fehlen in einem bereich leistungen, dann ist das persönliches pech?!

Studienberatung
Moderator
Moderator
Beiträge: 125
Registriert: 29. Apr 2007 17:29

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Studienberatung » 5. Mär 2012 15:10

Ja es ist ernst gemeint, dass die Pläne ausgedruckt und unterschrieben abgegeben werden müssen. Ist dies nicht passiert, ist offiziell kein Prüfungsplan abgegeben und im ungünstigsten Fall gibt es dann tatsächlich negative Konsequenzen. Wer sich über die möglichen Konsequenzen oder den Grund für eine schriftliche Abgabe informieren möchte ist in meinen offenen Sprechstunden natürlich gerne gesehen (die Erläuterung ist mündlich einfach viel leichter und daher in der Sprechstunde sinnvoller).

Mit freundlichen Grüßen

Tim Neubacher
(Fachstudienberatung Informatik)

Benutzeravatar
Fl4sh
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 138
Registriert: 1. Okt 2007 21:48

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Fl4sh » 14. Mär 2012 15:40

OK, wer geht freiwillig in die Beratung und erläutert es dann für alle anderen hier im Forum? - Wenn die Studienberatung das schon nicht selbst machen möchte... ;)

Benutzeravatar
Sascha_B
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 6
Registriert: 7. Dez 2009 18:07

Re: Neues Prüfungsplan Tool online

Beitrag von Sascha_B » 14. Mär 2012 16:39

Auf Wunsch der Studienberatung:

Closed

Gesperrt

Zurück zu „Studienberatung“