Empfehlenswert? Mit GDV Verbindbar?

Moderator: Digitale Spiele

Benutzeravatar
skywalker
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 36
Registriert: 1. Jun 2004 07:21
Wohnort: Bischofsheim
Kontaktdaten:

Empfehlenswert? Mit GDV Verbindbar?

Beitrag von skywalker » 10. Mär 2008 02:15

Hi!

Thematisch finde ich die Veranstaltung sehr interessant und wollte mal hören ob ihr sie weiterempfehlen könnt.

Außerdem wäre es cool wenn mir jemand sagen könnte (am besten jemand der es selbst getan hat :wink: ) ob man die Veranstaltung zum GDV-Bereich dazunehmen kann.

LG
Lukas

Sandra
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 89
Registriert: 4. Mär 2005 19:47
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswert? Mit GDV Verbindbar?

Beitrag von Sandra » 10. Mär 2008 08:03

Ich fand die Veranstaltung nicht so interessant. Zum einen ging es thematisch sehr stark in Richtung Didaktik, was mich eher nicht so vordergründig bei digitalen Spielen interessiert :-) Zum anderen bin ich mit dem Lehrstil von dem Dozenten nicht so zu recht gekommen. Er ist eher jemand, der sehr oft und sehr stark vom Thema abweicht. Nichts gegen kleinere Anekdoten oder Witze zwischendurch zur Auflockerung, aber wenn diese dann den eigentlichen Stoff überwiegen und man das Gefühl hat, dass mein eigentlich nicht sehr viel von der Vorlesung mitgenommen hat, dann verliere ich sehr schnell das Interesse. Aber kann sein, dass ich da ziemlich allein mit dieser Meinung stehe, da er ja mal den Preis für die beste Lehre von unserer Fachschaft bekommen hat ;-)

Je nachdem was du studierst. Im Diplom gehört es zum Bereich 3 (wie auch die GDV), aber ob sich das verbinden lässt ... ? Thematisch auf keinen Fall, aber vielleicht kannst du es dir ja trotzdem anrechnen lassen. Das musst du dann mit den entsprechenden Prüfern abklären. Er kommt ja eigentlich eher aus der KI und als Veranstaltung ist sie beim Herrn Fürnkranz aufgelistet.

Im Master kenne ich mich leider nicht aus.

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Re: Empfehlenswert? Mit GDV Verbindbar?

Beitrag von unschuldslamm » 10. Mär 2008 08:20

Also mir hat die Veranstaltung sehr gefallen - Jantke ist sehr engagiert und man merkt, dass er Spaß an der Sache hat...
Das Problem fand ich da eher, dass er sehr viele Projekte am laufen hat, was dazu geführt hat, dass ich die Rückmeldung zu den "Prüfungsteilen a) und b)" (Beiträge auf der xing-Plattform und Programmierprojekt) unzureichend fand :-/

Was Sandra zum inhaltlichen sagt, da würde ich widersprechen. Mit Didaktik hat es wenig zu tun...
Proj Jantke kommt ursprünglich aus der KI (hat früher wohl viel mit Bibel und Grieser an der TUD gemacht...) und arbeitet in Ilmenau ist er Prof. bei den Medienwissenschaftlern...
D.h. es ging letztes Jahr sehr stark um Fragen des "erlebens" von Spielen und damit zusammen z.B. um Lernalgorithmen....

So gibt es beispielsweise Spiele, die als regulären Automat darstellbar sind. Da kann man dann die Frage stellen, wie lange man braucht, bis man als Spieler den Automaten erraten kann (also aus dem bekannten Teil des Entscheidungsbaums den Automaten konstruieren kann). Interessant ist aber auch die Untersuchung des Automaten auf bestimmte Strukturmerkmale wie "Zugzwang" oder "Bottleneck" und der Versuch soetwas in Prädikatenlogik auszudrücken... wie sich soetwas dann auf die Spielrezeption auswirkt, wurde bei uns dann nur gestreift, weil wir ja keine Medienwissenschaftler sind.... ;)

Prof. Jantke Anspruch ist ausserdem jedes Jahr eine neue Vorlesung zu machen - d.h. es kann dieses Jahr einiges ganz anders sein....
Ach und wie oben angerissen, nutzt Prof. Jantke nicht hier das Forum, sondern hat in xing eine Gruppe, da findet man auch was zu den Lehrveranstaltungen der letzten Jahre: "Digital Games Science"....

mfg
tobias

ps: Was die Prüfung angeht ist es zwar im dreier Bereich angesiedelt, aber es gilt immer noch, dass der Prof. die Kombination absegnen muss.... ;) (ich kenne aber sowohl Kombinationen bei Fürnkranz, als auch beim IGD mit GDV dabei....)
Maybe in Ohio, but not in America!

Benutzeravatar
skywalker
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 36
Registriert: 1. Jun 2004 07:21
Wohnort: Bischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswert? Mit GDV Verbindbar?

Beitrag von skywalker » 10. Mär 2008 12:37

Hi!

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich finde eigentlich gerade die von euch geschilderte Herangehensweise an Spiele sehr interessant, da genau solche Überlegungen bei der derz. umkämpften Marktlage sehr wichtig sein können. Außerdem klingt es doch nach etwas Abwechslung im Gegensatz zu den sonstigen Veranstaltungen, die es ja nun schon lange gibt ;-)
Was die Zurechnung zu GDV angeht hatte ich schon fast damit gerechnet das es nicht geht, allerdings auch wenn es Bereich Fürnkranz ist, so ist es thematisch ja "Human Computer Systems" und ich denke in Ansätzen auch ähnlich wie z.B. der Inhalt von Serious Games oder Digital Storytelling. Ich werde mich einfach mal im IGD erkundigen ob sich da was machen läßt. Bin übrigens Diplomer.

Vielen Dank nochmal!
Lukas

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Re: Empfehlenswert? Mit GDV Verbindbar?

Beitrag von unschuldslamm » 10. Mär 2008 13:55

skywalker hat geschrieben: so ist es thematisch ja "Human Computer Systems"
Nein es fällt in den Bereich DKE (beim Bachelor / Master)
Maybe in Ohio, but not in America!

Antworten

Zurück zu „Digitale Spiele / Digital Games“