Wohnungssuche in Darmstadt

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
Spyder
Gast

Wohnungssuche in Darmstadt

Beitrag von Spyder » 20. Jul 2012 15:41

Hi !

Ich möchte zum Winteresemester an der TU Darmstadt Informatik studieren und mache mich im moment auf die Suche nach einer Wohnung! :)

Welche Stadtteile oder Vororte werden vom Semesterticket abgedeckt? Wie gut sind die Verbindungen in den Vororten? Ich wills bisschen ruhiger haben, keine Party-WG oder sowas!

Könnt mir ja mal schreiben wie ihr an eure Wohnungen dran gekommen seid und ein paar Infos einfach :)


Danke schonmal im voraus!

Thomas Huxhorn
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 171
Registriert: 6. Okt 2011 15:25

Re: Wohnungssuche in Darmstadt

Beitrag von Thomas Huxhorn » 20. Jul 2012 15:50

Mit dem Semesterticket kommst du bis fast nach Heidelberg runter. Also bei den Vororten musst du dir keine Gedanken machen.

Ich kenne die Verbindung nach Pfungstadt über Eberstadt sehr gut. Fahrzeit hinterste Ecke Pfungstadt bis Luisenplatz dauert etwa 45-50min. Zu den normalen Zeiten fährt der Bus von Pfungstadt nach Eberstadt alle 15min. Morgens 6-8Uhr ist der in der Regel vollgestopft. Genauso Nachmittags um 16Uhr wenn alle wieder Feierabend haben. Also ehr nervig.
Von Eberstadt gehts dann bequemer mit der Strassenbahn weiter. Linie 1, 6,7,8. Also man erwischt immer eine ohne lange zu warten.

Man kann seit Sommer aber auch mit der normalen Bahn fahren. Von DA HBf bis P 10min oder so. Die Anruf Sammeltaxen gibt es auch.

Also für jemand dem 2h pendeln am Tag nichts ausmacht, ganz ok.

Spyder
Gast

Re: Wohnungssuche in Darmstadt

Beitrag von Spyder » 20. Jul 2012 16:09

Hm ne ich wollte eigentlich ne halbe Stunde maximal pendeln, 45 Minuten wäre auch noch ok !

Wie sieht es eigentlich mit Stellplätzen für mein Auto aus? Sind die auch rar? Wahrscheinlich ja oder?

Thomas Huxhorn
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 171
Registriert: 6. Okt 2011 15:25

Re: Wohnungssuche in Darmstadt

Beitrag von Thomas Huxhorn » 20. Jul 2012 16:24

Kommt drauf an. Darmstadt Woogsviertel super rar. In Pfungstadt ist es eigentlich ok. Zwar stehen die Autos dort auch dicht an dicht aber jeder hat sein Plätzchen.

barracuda317
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 187
Registriert: 12. Okt 2011 18:15

Re: Wohnungssuche in Darmstadt

Beitrag von barracuda317 » 21. Jul 2012 12:06

Kann die Zeitangaben in etwa bestätigen. In der Nähe des Pfungstädter-Bahnhofs bist du in etwa in 30+ min in Darmstadt und kannst wahlweise den Bus oder die Bahn nehmen. Wobei ich die Bahn meist angenehmer finde (nicht so voll und bequemer).

Stellplätze für das Auto finde ich (nähe Mehrzweckhalle) eigentlich immer ausreichend.

Bei der Wohnung habe ich letztlich den teureren Weg über den Makler genommen, was mir aber letztlich annährend meine Wunsch-Wohnung beschert hat. In Pfungstadt sollte de Wohnungssuche aber allgemein einfacher sein als direkt in Darmstadt. Die Preise unterscheiden sich zwar nicht gravierend aber Pfunstadt ist als Vorort doch etwas günstiger. Zudem ist die Nahversorgung in Bahnhofsnähe wirklich super (allein 4 Supermärkte, Drogeriemarkt...)

Benutzeravatar
tiwoc
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 475
Registriert: 21. Okt 2005 14:25
Kontaktdaten:

Re: Wohnungssuche in Darmstadt

Beitrag von tiwoc » 21. Jul 2012 13:04

Wenn du wissen willst, wie gut die Innenstadt von verschiedenen Orten aus erreichbar ist, empfehle ich Arrlee. Gibt als Startpunkt "Luisenplatz, Darmstadt" an und du bekommst eine Karte der ÖPNV-Fahrzeiten. Als Orientierung, welche Orte in Frage kommen, ist das sehr nützlich.

Antworten

Zurück zu „Studieninteressierte“