Seite 1 von 1

Assignment1 Part 3(Improving the Web Server) SS08

Verfasst: 17. Apr 2008 11:38
von Xaero
Hallo,
ich habe eine kleine Frage zu den Improvings im Part 3:
Ich verstehe nicht was mit diesem Satz gemeint ist "You should check that your Web server is returning this header by using telnet to issue an HTTP GET request for some file to which it has access."
Was sollen wir da machen?
Also den ersten Teil sollen wir ja die Content-Length in den Header einfügen, das ist okay. Aber was ist denn mit diesem Satz gemeint? Kann mir jemand da HELFEN?

Re: Assignment1 Part 3(Improving the Web Server) SS08

Verfasst: 17. Apr 2008 13:06
von BlackHawk
Hallo,

du sollst die Content-Length in den Header einfügen und anschließend mit telnet überprüfen,
ob das Einfügen erfolgreich war. D.h. du musst mit telnet eine Verbindung zu deinem WebServer
herstellen und dann einen HTTP GET Request für eine bestimmte Datei an den Server schicken.

Gruß
BlackHawk

Re: Assignment1 Part 3(Improving the Web Server) SS08

Verfasst: 21. Apr 2008 10:14
von Xaero
Ja ich habe jetzt hinbekommen telnet zu starten, aber wie stelle ich die Verbindung her, er gibt bei mir immer ein fehler aus! Kann mir da jemand helfen?

Re: Assignment1 Part 3(Improving the Web Server) SS08

Verfasst: 21. Apr 2008 12:21
von BlackHawk
Hallo!

Wenn du telnet verwenden möchtest, findest du hier die benötigten Befehle:
http://www.groovyweb.uklinux.net/?page_ ... h%20telnet

Allerdings kannst du auch HTTP Live Headers verwenden:
http://www.fachschaft.informatik.tu-dar ... 75&t=12098

Viele Grüße
BlackHawk

Re: Assignment1 Part 3(Improving the Web Server) SS08

Verfasst: 22. Apr 2008 15:16
von Xaero
Hallo,
habe eine kleine Frage zu dem letzten Improving(das mit dem QUIT):
Soll diese Eingabe in der Console auf der Serverseite geschehen oder soll der Client es durch einen POST den Server beenden, dass wir dann seine Eingabe überprüfen und darauf reagieren?

Re: Assignment1 Part 3(Improving the Web Server) SS08

Verfasst: 22. Apr 2008 15:55
von BlackHawk
Hallo!

Ich gehe mal davon aus, dass hier eine Eingabe in der Kommandozeile gemeint ist,
also server-seitig. So haben wir das auch implementiert. Wenn diese Aufgabe mit
einem Post-Request gelöst werden sollte, wäre kein separater Thread nötig. Des Weiteren
macht es nicht viel Sinn, dass der Client per Post-Request den Server runterfahren kann.

Gruß
BlackHawk