MundoCore unter MacOS

Moderator: Praktikum: Internet

i-mix
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 53
Registriert: 23. Aug 2004 17:51

MundoCore unter MacOS

Beitrag von i-mix » 27. Dez 2007 21:14

Hallo,
ich habe Probleme beim starten von MunodoCore unter MacOS.

Wenn ich versuche den SimpleChat (oder eines der anderen Beispiele) zu starten. bekomme ich folgende Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

./run.sh 
W ipts.dsc     this node will only receive, but not send broadcasts!
W ipts.dsc     no broadcast addresses configured and connectToPrimary is disabled;
W ipts.dsc     most probably this node will not connect to anything!
C ipts.dsc     multicast discovery is enabled
C ipts.dsc     multicast group: 224.42.142.242 port: 4241
C ipts.dsc     multicast time-to-live: 255
C ipts.dsc     send multicast discovery messages: yes
C ipts.dsc     answer multicast discovery messages: yes
S netext       Native MundoCore extension library could not be loaded!
S netext       : java.lang.UnsatisfiedLinkError: no mundoext in java.library.path
java.lang.ClassLoader.loadLibrary(ClassLoader.java:1753)
java.lang.Runtime.loadLibrary0(Runtime.java:822)
java.lang.System.loadLibrary(System.java:993)
org.mundo.net.ip.NetExtImpl.<clinit>(NetExtImpl.java:38)
org.mundo.net.ip.NetExt.setReusePort(NetExt.java:42)
org.mundo.net.ip.IPTransportService.init(IPTransportService.java:818)
org.mundo.rt.Mundo.registerService(Mundo.java:76)
org.mundo.service.ServiceManager.init(ServiceManager.java:280)
org.mundo.rt.Mundo.registerService(Mundo.java:76)
org.mundo.rt.Mundo.init(Mundo.java:265)
SimpleChat.main(Unknown Source)
F ipts.dsc     UDP multicast NodeAdd > /224.42.142.242:4241
F ipts.dsc     UDP < /130.83.110.8:4241
F ipts.dsc     UDP NodeAdd < 908F..A0CA
Ich benutze Java 1.5 auf Mac OS X 10.5.1 mit einem Intel Prozessor.

Unter Windows läuft alles ohne Probleme.
config/build.properties habe ich wie beschrieben angepasst.
Hat noch jemand das gleiche Problem oder kann mir Jemand sagen was ich tun soll?

erwin.ait
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 23. Jul 2007 16:34

Re: MundoCore unter MacOS

Beitrag von erwin.ait » 9. Jan 2008 12:00

Hallo,

Die Konfiguration von IPTransportService in der node.conf.xml (bzw. sender.conf.xml, receiver.conf.xml) dürfte fehlerhaft sein. Die Warnungen im Log zeigen an, dass sich die Peers wahrscheinlich nicht finden werden können.

Die Einstellungen sollten, wie in der Q&A-Session am 09.01.08 gezeigt, angepasst werden. (siehe http://elara.tk.informatik.tu-darmstadt ... a3/qa1.pdf). Die Konfigurationsdateien "/samples/handlers/praktikum/sender.conf.xml" und "receiver.conf.xml" im ursprünglichen Archiv "mundocore-java-0.9.2.tar.gz" müssen geändert werden, da die Option "tcp-server" auf "true" gesetzt werden muss. Die Konfigurationsdateien bei den Beispielen handlers/ex1 ... ex5 sehen korrekt aus.

Die Exception bezüglich der fehlenden native library kann hier ignoriert werden. (Hintergrund: Eine Socket-Option ist in der Mac-VM fehlerhaft implementiert. Die Auswirkung davon ist, dass sich zwei Prozesse auf dem gleichen Rechner per Broadcast oder Multicast-Discovery nicht finden können. (Aber connectToPrimary geht trotzdem.) Die native library enthält einen Workaround für dieses Problem.)

Das aktualisierte Archiv "mundocore-0.9.2-1.tar.gz" enthält geänderte Konfigurationsdateien und Startskripts für MacOS.

Antworten

Zurück zu „Praktikum: Internet“