Eclipse Galileo...

Moderator: Aktive Fachschaft

jonas
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 177
Registriert: 5. Okt 2008 21:35
Wohnort: DA

Eclipse Galileo...

Beitrag von jonas »

... ist wie ich zufällig bemerkte auf den Rechnern installiert wurde. *daumen hoch*
mit \(eclipse-3.5.2\) startbar.

Nun frage ich mich ob dafür auch noch zentral Plugins (wie zB ein svn-Client) installiert werden oder ob man dafür privaten Quota-Platz verbrauchen muss.

viele Grüße

Schalli
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 97
Registriert: 24. Okt 2006 21:50
Wohnort: Bayern

Re: Eclipse Galileo...

Beitrag von Schalli »

Vermutlich wirst du dafür deine private Quota nutzen müssen.
eclipse-3.5.2 wurde für GDI II im aktuellen Semester installiert da hier TPTP gebraucht wird und auf den älteren Versionen nicht läuft.
(TPTP ist bereits installiert)

Mfg Schalli

mheinrich
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 4. Okt 2009 18:34

Re: Eclipse Galileo...

Beitrag von mheinrich »

Hallo,

wie installiere ich denn Subclipse unter Galileo?
Habe ganz normal die Updateseite eingetragen, die ist aber über Eclipse schon nicht erreichbar, also kann ich es auch nicht installieren.

Gruß,
Markus

Antworten

Zurück zu „RBG/Rechner“