MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012)

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von olg »

Ich habe das Problem ebenfalls an den Elms-Zuständigen weitergeleitet, bisher allerdings auch noch ohne Rückmeldung.
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Demmi »

@ichnicht: Oh, ja stimmt. Danke für den Hinweis. Ich hätte auch nicht erwartet, dass der Unterschied 32 vs. 64 Bit fast 700 MB ausmacht.
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Benutzeravatar
Red*Star
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 510
Registriert: 28. Nov 2006 19:40

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Red*Star »

ichnicht hat geschrieben:
Demmi hat geschrieben:Deine scheint also nicht vollständig zu sein ;)
Wenn er die 32-bit-Version hat, dann schon, siehst du auch an deinem Link.

Ich habe mein Image gerade selbst überprüft und es stimmt mit den genannten Daten überein:

de_windows_7_professional_x86_dvd_x15-65812.iso
f47a2765add50c8781cc8d9261674048
Jupp, genau, hab ich auch.


@General problem: Ich hab mal testweise noch die beiden Visual Studio 2005 CDs runtergeladen... die zweite CD ist nur 289 MB groß, aber ich meine sie sollte ca. 600 groß sein. Auf die Größenangaben des Download Clients ist ja irgendwie auch kein Verlass, oder? Bei Windows 7 stand "Benötigter Platz zum Entpacken: 16000 MB".
Weiß irgendwer, wo es sämtliche md5's für die Software im MSDN gibt? Falls es die noch nicht gibt, wär es vielleicht mal ganz praktisch, sie irgendwo zur Verfügung zu stellen.
olg hat geschrieben:Ich habe das Problem ebenfalls an den Elms-Zuständigen weitergeleitet, bisher allerdings auch noch ohne Rückmeldung.
Vielen Dank.
Was Sonnenschein für das schwarze Erdreich ist,
ist wahre Aufklärung für die Verwandten des Erdreichs.

- N.F.S. Grundtvig

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Osterlaus »

Wer hat eigentlich diesen eigenartigen Lizenzvertrag geschrieben, also die "NUTZUNGSVEREINBARUNG FUR SCHULER"? Unter anderem soll ich in einem "Leistungskurs der Mitgliedsschule eingeschrieben sein" (was für die Uni recht schwer ist) und ich darf die heruntergeladene Software "nicht fur die Entwicklung kommerzieller Software verwenden" - heißt das, dass ich, wenn ich Windows 7 als Betriebssystem installiere, dann keine kommerzielle Software entwickeln darf...??? Oder bezieht sich das (was mehr Sinn machen würde, so aber nicht da steht) nur auf die Entwicklungsumgebungen?

Benutzeravatar
Sepp
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 75
Registriert: 29. Sep 2008 15:20
Kontaktdaten:

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Sepp »

Ich nehme an, dass sich das auf die IDEs und Co beziehen.

Kenne es zum Beispiel von Adobe. Wenn du dort Photoshop (oder sonst was) als Edu Lizenz kaufst (sehr viel billiger), darfst du damit auch keine kommerziellen Projekte machen.

Benutzeravatar
kahler
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 351
Registriert: 17. Apr 2004 11:24

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von kahler »

Osterlaus hat geschrieben:...ich darf die heruntergeladene Software "nicht fur die Entwicklung kommerzieller Software verwenden" - heißt das, dass ich, wenn ich Windows 7 als Betriebssystem installiere, dann keine kommerzielle Software entwickeln darf...
Wenn es so geschrieben steht, dann bedeutet es wohl genau das.
Sonst hätten die Anwälte von Microsoft wohl explizit die Produktgruppen (z.B. Entwicklungsumgebungen) benannt, auf die sich dieser Satz bezieht.
-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GIT d- s:+ a-- C++++ UL++++$ P+>+++ L++ E--- W+++$ N+ o+ K? w O M V- PS+ PE++ Y+ PGP- t--- 5--- X-- R tv b DI++ D+ G e h r y?+
------END GEEK CODE BLOCK------

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Osterlaus »

kahler hat geschrieben:
Osterlaus hat geschrieben:...ich darf die heruntergeladene Software "nicht fur die Entwicklung kommerzieller Software verwenden" - heißt das, dass ich, wenn ich Windows 7 als Betriebssystem installiere, dann keine kommerzielle Software entwickeln darf...
Wenn es so geschrieben steht, dann bedeutet es wohl genau das.
Sonst hätten die Anwälte von Microsoft wohl explizit die Produktgruppen (z.B. Entwicklungsumgebungen) benannt, auf die sich dieser Satz bezieht.
Naja, dann hoffe ich für dich, dass du keine Software aus dem Angebot nutzt - oder besuchst du an dieser "Schule" irgendwelche "Leistungskurse"? ;)

Benutzeravatar
hm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 26. Okt 2004 23:51
Wohnort: DA

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von hm »

kahler hat geschrieben:
Osterlaus hat geschrieben:...ich darf die heruntergeladene Software "nicht fur die Entwicklung kommerzieller Software verwenden" - heißt das, dass ich, wenn ich Windows 7 als Betriebssystem installiere, dann keine kommerzielle Software entwickeln darf...
Wenn es so geschrieben steht, dann bedeutet es wohl genau das.
Sonst hätten die Anwälte von Microsoft wohl explizit die Produktgruppen (z.B. Entwicklungsumgebungen) benannt, auf die sich dieser Satz bezieht.
Und mag mir mal einer sagen wie man das überprüfen will?

Gibt bestimmt viralen Code den Windoze automatisch an alle binaries ranhängt. Dieser Code wird aus der Hardware, vermauschelt mit der aktuellen Lizenz erzeugt. Er wird allerdings nur beim kompilieren von Code angehängt.
Version 1) MS hat bing auch nur deshalb entwickelt um das ganze Netz nach solchen binaries zu durchsuchen. Wenn sie eine findet aktiviert sie eine Routine in der alle Daten des Inhabers an die juristische Abteilung von MS geleitet werden. Was dann passiert kann man sich leicht vorstellen.
Version 2) Der virale Code telefoniert nach Hause und überträgt dabei gleich schon die wichtigsten Daten.

...

Im Ernst: Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich MS drum schert...
Quis custodiet ipsos custodes?
(Decimus Iunius Iuvenalis, Satirae VI)

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von LucasR »

Ich glaub eher dass die sich freuen, wenn unter Informatikern überhaupt Windoze zum Einsatz kommt..

Benutzeravatar
hm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 26. Okt 2004 23:51
Wohnort: DA

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von hm »

LucasR hat geschrieben:Ich glaub eher dass die sich freuen, wenn unter Informatikern überhaupt Windoze zum Einsatz kommt..
Die versuchen ja schon Student Partner zu finden die für andere vorträge etc. halten :)

Allerdings, wenn ich mich so umschaue - die "neue Generation" kennt quasi nur noch Win oder Mac... Traurig, aber wahr :cry:
Quis custodiet ipsos custodes?
(Decimus Iunius Iuvenalis, Satirae VI)

Benutzeravatar
Michl
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 293
Registriert: 12. Apr 2009 08:53
Wohnort: Darmstadt

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Michl »

hm hat geschrieben:
LucasR hat geschrieben:Ich glaub eher dass die sich freuen, wenn unter Informatikern überhaupt Windoze zum Einsatz kommt..
Die versuchen ja schon Student Partner zu finden die für andere vorträge etc. halten :)

Allerdings, wenn ich mich so umschaue - die "neue Generation" kennt quasi nur noch Win oder Mac... Traurig, aber wahr :cry:
Wir sind schon fleissig dabei die Jugend wieder auf den richtigen Weg zu bringen :)

Benutzeravatar
hm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 26. Okt 2004 23:51
Wohnort: DA

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von hm »

Michl hat geschrieben: Wir sind schon fleissig dabei die Jugend wieder auf den richtigen Weg zu bringen :)
Wer ist denn "Wir"?
Quis custodiet ipsos custodes?
(Decimus Iunius Iuvenalis, Satirae VI)

Benutzeravatar
Michl
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 293
Registriert: 12. Apr 2009 08:53
Wohnort: Darmstadt

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von Michl »

hm hat geschrieben:
Michl hat geschrieben: Wir sind schon fleissig dabei die Jugend wieder auf den richtigen Weg zu bringen :)
Wer ist denn "Wir"?
Meine Lerngruppe

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von olg »

Ab sofort sind folgende Produkte in ELMS freigeschaltet:
  • Solver Foundation Standard v2 (x86 x64)
  • Solver Foundation Enterprise v2 x86
  • Solver Foundation Enterprise v2 x64
  • Forefront Threat Management Gateway 2010 Enterprise x64 - DVD
  • Forefront Threat Management Gateway 2010 Standard x64 - DVD
  • Visual Studio 2010 Professional RC (x86) DVD - (English)
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

orioon
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 63
Registriert: 7. Okt 2009 13:07
Wohnort: Frankfurt

Re: MSDNAA-Angebot (Windows7 Deutsch verfügbar!)

Beitrag von orioon »

könnte man das evtl auch auf die MSDNAA Seite schreiben?

dort steht noch:
Aktuell: Windows 7 deutsch 32/64bit ist verfügbar!

war da die Tage extra drauf weil ich VS 2010 laden wollte und dachte intuitv das es noch nicht verfügbar ist, weil die "Aktuell" News die gleiche geblieben ist :oops:

Antworten

Zurück zu „RBG/Rechner“