MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012)

Moderator: Aktive Fachschaft

kbraden
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 98
Registriert: 15. Okt 2010 20:35

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von kbraden » 30. Dez 2012 16:19

Hi Shaun,

the "regular" versions of windows 7 and 8 are apparently not allowed to be distributed in the European Union because of antitrust issues.

That's what the N or KN editions were created for (they don't include Windows Media Player or something), but these are marked with:
This software is momentarily unavailable please come back early January 2013. We apologize for the inconvenience.
You will have to wait until this is resolved.

Shaun kaufmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. Dez 2012 13:17

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von Shaun kaufmann » 30. Dez 2012 17:28

thanks for the info guess ill have to wait

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von olg » 30. Dez 2012 17:57

I can confirm that this is caused by an error in the license distribution within the DreamSpark store. Faulty license keys may have been distributed for orders in the past few days (flaw known to first appear on 23rd December 2012).
If you have received licenses for Windows 7 and 8 in the last few days, please confirm their validity. Please address further questions to the MSDNAA administrator of your department.

I have filed a request with the DreamSpark support team. They are working on a solution.

For the time being, I have updated the entrypoint of our MSDNAA offer to reflect the current status.
http://msdn.hrz.tu-darmstadt.de/
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

Benutzeravatar
Martin K
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 110
Registriert: 13. Okt 2006 17:56

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von Martin K » 24. Jan 2013 11:58

Wie ist der aktuelle Stand?
Gibt es immer noch fehlerhafte Lizenzen oder kann man sich jetzt bedenkenlos Windows 7 oder 8 herunterladen?
Gäbe es die letzte Minute nicht,
so würde niemals etwas fertig.

- Mark Twain

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von olg » 24. Jan 2013 12:08

Das Problem ist seit zwei Wochen behoben (Der Hinweis auf der Startseite wurde dementsprechend wieder entfernt) und das Angebot ist wieder wie gewohnt verfügbar.
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

Benutzeravatar
Martin K
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 110
Registriert: 13. Okt 2006 17:56

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von Martin K » 24. Jan 2013 12:39

olg hat geschrieben:Das Problem ist seit zwei Wochen behoben (Der Hinweis auf der Startseite wurde dementsprechend wieder entfernt) und das Angebot ist wieder wie gewohnt verfügbar.
Alles klar, vielen Dank für die Rückmeldung :)
Gäbe es die letzte Minute nicht,
so würde niemals etwas fertig.

- Mark Twain

d_s
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 134
Registriert: 24. Jan 2008 17:27

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von d_s » 26. Jan 2013 16:20

Funktioniert dieser "Secure Download Manager" eigentlich bei irgendjemandem zuverlässig? Ich bin es wirklich leid... Ich versuche schon seit Ende August (!) immer mal wieder, Windows Vista (x86 und "x64", beides auf Deutsch) herunterzuladen.

Üblicherweise passiert nach dem Start des SDM das Folgende:
  • Ich klicke auf "Starten" bzw. "Fortsetzen"
  • Der Fortschritt steigt in den darauf folgenden Minuten bis Stunden um ein paar Prozent (bisheriger Highscore: 43% gesamt, 25% Differenz zu vorher).
  • Dann hört der Datentransfer abrupt auf, ohne dass sich das im Status des Downloads irgendwie wiederspiegelt (es bewegt sich einfach nichts mehr, sowohl beim Prozentsatz als auch auf dem Netzwerkinterface).
  • Da sich daran auch nach langem Warten nichts ändert, beende ich den SDM.
  • Ich starte den SDM neu. Mit ein bisschen Glück versucht der SDM dort weiterzumachen, wo er aufgehört hat; manchmal hat er den kompletten Fortschritt aber auch einfach vergessen.
  • Weiter bei Schritt 1.
Im Laufe meiner Odyssee habe ich sicher schon etliche GByte mehr heruntergeladen, als die beiden Dateien zusammen umfassen, aber eben immer nur den Anfang... Ich habe jetzt wirklich die Faxen dicke. Ich habe mich auch schon mal wegen eines anderen technischen Problems an die im Programm irgendwo verlinkte Supportadresse gewendet, aber nach Monaten immernoch keine Antwort, von daher erhoffe ich mir von dort nichts. Hat irgendjemand einen Tipp, wie ich endlich zu meinen Downloads komme? Ja, ich weiß, dass Raubkopieren (oder gleich Win 7 zu benutzen) erheblich einfacher wäre. Darum geht's aber nicht. Ich brauche zu Testzwecken genau Vista, und ich möchte meine legal erhaltene Dreamspark-Lizenz nutzen.

Benutzeravatar
mmi1991
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 349
Registriert: 20. Okt 2011 18:46
Wohnort: Hattersheim

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von mmi1991 » 26. Jan 2013 17:00

Strange… Ich habe vor kurzem exakt auch Windows Vista x86 und x64 zu Testzwecken geladen und es hat wunderbar funktioniert.

Aber es geht bei Windows ja eigentlich nur um die Seriennummer. Vielleicht schwirrt die Original-DVD auch noch irgendwo als Torrent rum.
http://forums.mydigitallife.info/archiv ... 37238.html
Ophasentutor SoSe 2014, WiSe 2015/16
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr

MisaghZ
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 133
Registriert: 11. Okt 2007 15:50

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von MisaghZ » 3. Dez 2013 09:13

Hallo,
ich habe gelesen, dass ab dem 1. Dezember auch MS Office über MSNDAA verteilt wird.
Ist diese Information richtig?
Im Dreamspark sehe ich zumindest (noch) nichts

Benutzeravatar
Reflection
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 70
Registriert: 8. Jun 2012 23:36

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von Reflection » 3. Dez 2013 09:53

MisaghZ hat geschrieben:Hallo,
ich habe gelesen, dass ab dem 1. Dezember auch MS Office über MSNDAA verteilt wird.
Ist diese Information richtig?
Im Dreamspark sehe ich zumindest (noch) nichts
WO genau hast du das den gelesen? Ist ziemlich unwahrscheinlich das Office ins MSNDAA "kostenlos" zur Verfügung gestellt wird...
Das gabs bisher noch nie, weder für die TU noch für andere Unis/FH's (zumindst die die ich kenne..)

Uni-Koblenz \(\rightarrow\) https://www.uni-koblenz-landau.de/koble ... are/msdnaa
Uni-Stuttgaert \(\rightarrow\) http://www.stud.uni-stuttgart.de/dienst ... spark.html
TH Mittelhessen \(\rightarrow\) http://www.its.thm.de/hilfe/85-software ... dn-aa.html
Hochschule RheinMain \(\rightarrow\) http://www.hs-rm.de/itc/services/msdn-a ... -alliance/
Universität Paderborn \(\rightarrow\) http://imt.uni-paderborn.de/msdnaa/

Die Liste geht ewig so weiter....leider :-(
Zuletzt geändert von Reflection am 3. Dez 2013 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
"Tausend Wege führen zu Fehlern, zur Wahrheit führt nur einer..." J. J. Rousseau

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012

Beitrag von olg » 3. Dez 2013 09:58

Das macht ja derzeit die Runde, dass das Angebot an Dreamspark (ehemals MSDN AA) gekoppelt sei. Das ist aber so nicht ganz korrekt.
Das Angebot gilt für Einrichtungen, welche für Lehrende Office 365 lizenziert haben, was an der TU Darmstadt nach meinem Wissensstand derzeit nicht (zentral) der Fall ist.
Möglicherweise existiert ein Bundesland-weite Rahmenvertrag für EES, aber davon ist mir nichts bekannt.

Weitere Informationen finden sich hier: http://www.edu365.de/Office_365/Office_ ... enefit.htm
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

Benutzeravatar
Michl
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 293
Registriert: 12. Apr 2009 08:53
Wohnort: Darmstadt

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. August 2012)

Beitrag von Michl » 4. Apr 2017 10:39

Wie ist denn hier der Stand der Dinge? Ich bekomme aktuell die Meldung "The WebStore associated with the address above is currently inactive. Please contact your organization administrator to obtain the current address if one exists.".

dowi
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 15. Sep 2016 11:04

Re: MSDNAA-Angebot der TU-Darmstadt (Update: 23. März 2019)

Beitrag von dowi » 23. Mär 2019 18:52

Hey Leute,
ich habe sehr gute Nachrichten. Microsoft hat das System erneut gewechselt.
MSDNAA -> Dreamspark -> Imagine -> Azure Dev Tools

Bild

Für alle, die sich sorgen, dass man wieder 1-2 Jahren warten muss, bis die Uni alles passend eingerichtet hat: seid beruhigt. Es funktioniert problemlos.

Hier eine kurze Anleitung:
- Besuche die Seite https://aka.ms/devtoolsforteaching
- Melde dich mit einem Microsoft Account an. Ich habe es mit meinem Privaten Account gemacht.
- Gib deine TU Mailadresse an [Tipp: Vorname.Nachname@stud.tu-darmstadt.de]
- Folge dem Link in der Mail, die dir gesendet wurde.
==> Jetzt hast du Zugriff auf verschiedenes...

Hier eine Auswahl interessanter Software:
- Visual Studio 2017 Enterprise (2019 erst ab offizieller Verfügbarkeit)
- Visio Professional 2019
- Windows 10 (verschiedene Editionen), die Lizenzkey werden neu generiert, die alten von Dreamspark gelten weiterhin.
- Acess 2019
- SQL Server 2017
- Windows Server 2019
- ...

Viel Freude allen, die diese Software nutzen wollen ;-)

Antworten

Zurück zu „RBG/Rechner“